Forum: Auto
Dobrindts Konzept: Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut
DPA

Verkehrsminister Dobrindts Maut-Pläne werden konkret, das Konzept steht jetzt. Was Autofahrer darüber wissen müssen, lesen Sie hier.

Seite 20 von 20
gitane 31.10.2014, 15:00
190. wetten, spätestens 2017

...haben die deutschen Autofahrer die entfernungsbezogene Maut ohne Ausgleich durch die Kfz-Steuer. Warum sonst dieser Erfassungsaufwand und die Mautpflicht für deutsche Fahrzeuge auch auf Bundes-, Landes- u. Kreisstrassen? Freut Euch aufs abkassiert und überwacht werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anti-egoist 31.10.2014, 17:03
191. CDU-Wähler...

dürfen sich jetzt aber nicht beschweren. Es war vor der Wahl bekannt, dass die CSU mitgewählt wird und diese pro Legislaturperiode ein deutschlandweites "Dünnpfiff-Projekt" umsetzt: Herdprämie, Ausländermaut und ich habe jetzt schon Angst vor 2018 - 2022. Ist ja auch international extrem peinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derhey 31.10.2014, 17:09
192. Super

mit Kennzeichenerfassung?
Im Libanon zugelassenes Fahrzeug hat nicht bezahlt. Kennzeichen wurde elektronisch erfasst - es wird ein Bußgeldbescheid erlassen - an wen?
Wird dann erst eine Halteranfrage im Libanon veranlasst???
Wenn dieser dann festgestellt ist bekommt der dann einen Bußgeldbescheid - super - ab in die runde Ablage.
Welch ein Schwachsinn.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ihatezensur 31.10.2014, 19:16
193. Konjunkturprogramm 3.0 Danke!

Zum Glück sind alle unsere Politiker sehr weise und gebildet, so dass Projekte wie die Maut in vorausschauender Absicht verwirklicht werden. Denn eins haben gerade ja wir Deutschen mit der Schaffung der Zollunion (nein, nicht die der EU, die deutsche im 19.Jh.) gelernt, dass Nichts, aber auch ganz und gar Nichts die Konjunktur so gut belebt und die Wirtschaft ankurbelt, wie die Abscjaffung aller Wegelagererzölle. Deswegen ein ganz ganz dickes Dankeschön, für die Überwindung der nächsten Konkunkturflaute in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Denn am alüenländischen Wesen, soll die Welt gene.. Ähm, das geht jetzt doch zu weit. ALso nur einfache Lobhudelei Herr Dobrindt: Danke schön! Unsere Kinder werden Ihre Weitsicht zu schätzen wissen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
urknallmarinchen@yahoo.de 01.11.2014, 02:14
194. Die Zahl illegaler Kennzeichen-Wechseler wird möglicherweise drastisch zunehmen

Die staatliche Datensammelwut wird Otto-Normalverbraucher gewiß nicht einfach so akzeptieren. Überall Spione - schlimmer als auf den damaligen Transitstrecken in der DDR, nur das man nicht eingebuchtet wird - NOCH nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
postorgel 01.11.2014, 08:41
195. die strassenbenutzung haengt also von der art des morors ab?

am Ende wird es so kommen, dass wir Kfz-Steuer und die Maut zahlen. so ist dieses komplizierte Werk nämlich angelegt. am besten, ,an jagt diesen dobrindt mitsamt seiner CSU zum Teufel!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andree_nalin 01.11.2014, 10:26
196. Es geht zu allererst um lückenlose Datenerfassung

und in zweiter Linie um Gebührenerhebung. Die Sicherheitsbehörden wird es erfreuen. Zusammen mi GPS-Navi und Handy-Ortung werden untreue Ehepartner sowie der Zug von Hooligans und Salafisten lückenlos dokumentiert. Und wer demnächst den billigen Sprit in Polen zu oft tankt, dem flattert eine Anzeige der Finanzbehörde wegen Steuerhinterziehung ins Haus. Die Liste für Ideen zur Überwachung des Bürgers ist unendlich lang...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wortfeil25 02.11.2014, 11:01
197. zuerst die Einführung, dann ...

Wer kennt unsere Geldgeier noch nicht?

Erst muss die Maut eingeführt sein, dann wird bald wieder Geld gebraucht - und schon ist vergessen, dass man den deutschen Autofahrer nicht höher belasten wollte. dann steigt halt die Maut jedes Jahr um 10%? Was soll's - Hauptsache man hat wieder Geld zum Verteilen an die Amigo-Geschäftchen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 20 von 20