Forum: Auto
Dreirad KMX: So schön kann schleudern sein

Mountainbike? Öde. Go-Kart? Kinderkram. BMX? Gääähn. Aber von jedem das Beste zusammengeschraubt, das knallt: Ein englischer Tüftler hat ein Pedal-Dreirad entwickelt, mit dem Radeln mindestens so viel Spaß macht wie eine Fahrt auf dem Geländemotorrad. Schleudern garantiert!

Seite 1 von 3
Neptun76 07.04.2010, 07:00
1. Gefährlich ...

Schaut ganz witzig aus, aber im Staßenverkehr sollte es nicht auftauchen, da es niemand sehen wird. Gebrochene Knöchel scheinen auch vorprogrammiert zu sein, spätestens wenn ein Fuß aus der Klickpedale rausgeht.

Beitrag melden
micha1896 07.04.2010, 07:55
2. ?!

Liebe Spiegel-Online Redaktion,

sollte dieser Artikel nicht vllt. als Produktwerbung gekennzeichnet sein?!
Es handelt sich hier unter Garantie um keinen Trend, die Videos stammen von der Herstellerfirma und, sorry dafür, das ganze sieht unglaublich LANGWEILIG aus. Siehe auch diverse Kommentare auf Youtube...

Beitrag melden
Ingmar E. 07.04.2010, 08:33
3. Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf:

Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass auch SpOn irgendwann versteht, dass Fahrräder *keine* Autos sind, und die Artikel in einem anderen Bereich veröffentlicht.

Beitrag melden
Just4fun 07.04.2010, 08:41
4. Wider Die Zensur!

Zitat von sysop
Mountainbike? Öde. Go-Kart? Kinderkram. BMX? Gääähn. Aber von jedem das Beste zusammengeschraubt, das knallt: Ein englischer Tüftler hat ein Pedal-Dreirad entwickelt, mit dem Radeln mindestens so viel Spaß macht wie eine Fahrt auf dem Geländemotorrad. Schleudern garantiert!
Normalerweise steht über solchen Artikeln immer das Wort: "ANZEIGE"

Beitrag melden
Ingmar E. 07.04.2010, 09:04
5. Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf:

Zitat von Neptun76
Schaut ganz witzig aus, aber im Staßenverkehr sollte es nicht auftauchen, da es niemand sehen wird.
Dann verstößt derjenige aber gegen das Sichtfahrgebot. Könnte ja auch mal ne verletzte Person auf der Strasse liegen.
Im übrigen ist das kein Problem, sondern die Leute schauen gar nicht erst hin, und dann ist es egal wie hoch das Fahrrad ist.

Wissen Sie denn nicht wie man einen rosa Elefanten im Verkehr unsichtbar machen kann? Schrauben Sie Pedalen an!
Und wie machen Sie ihn wieder sichtbar? Mistforke quer.
Zitat von
Gebrochene Knöchel scheinen auch vorprogrammiert zu sein, spätestens wenn ein Fuß aus der Klickpedale rausgeht.
Sie sind ganz offensichtlich noch niemals ein Liegefahrrad gefahren.

Ich bin Besitzer eines Semi-Tief-Liegerads (HP Velotech Speedmachine).

Beitrag melden
yiogio 07.04.2010, 09:08
6. Trendtauglich?

Ich muss zugeben, das sieht etwas behindert aus. Ich verstehe auch nicht warum sie einen Dreirad haben und in den Videos "Stunt" auf zwei Rädern machen. Vielleicht ist ein Mountbike doch die bessere Variante. Ich kenne den Fahrspaß mit diesem Dreirad nicht, aber wenn ich die Wahl hätte zwischen zwei Geschenke Mountenbike und Dreirad, würde ich ein Mountenbike nehmen (alltagstauglicher, einfacher zu verstauen, bessere übersicht im Vehrkehr [der Waldweg liegt ja nicht immer vor der Tür]). Vielleicht wäre es interessant so etwas ein Wochenende in den Berge zu mieten für Ausflüge.

Beitrag melden
latella 07.04.2010, 09:10
7. Lächerliche Werbung

Mountainbike? Öde. Go-Kart? Kinderkram. BMX? Gääähn?
Da kann ich nur ein paar Vides empfehlen. Z. B. was man so mit einem simplen Bike anstellen kann:
http://vimeo.com/6472382

Oder mit einem BMX:

http://www.pinkbike.com/video/16515/
Und zum Thema „Driften“ empfehle ich dieses Video bei min 1:55: http://www.pinkbike.com/video/35678/

Dagegen wirkt diese „Werbung“ wohl etwas lächerlich insbesondere die Einleitung!

Beitrag melden
turdusmerula 07.04.2010, 09:32
8. Wieso hab ich nur raufgeklickt?

Die Kolumne "Pedalritter" im Ressort Auto, in der Werbung für "Spaß-Dreiräder" von KMX gemacht wird...soll das alles ein Witz sein?

Liegedreiräder existieren schon eine Weile, ich sehe in dieser Form des Fahrrades aber andere Vorteile als die Machbarkeit von Kunststücken, immerhin wird darauf im letzten Absatz hingewiesen.

Beim Wort "Pedalritter" kriege ich jedes mal das Kotzen. Radfahrer sind nicht irgendeine skurrile Subspezies, die sich besonders mutig in den Straßenverkehr stürzt, umgeben von feuerspeienden Drachen...ich habe mich doch nur für das für mich praktischste Fahrzeug entschieden, und das ist derzeit nunmal nicht das Auto.

Beitrag melden
JanA. 07.04.2010, 09:36
9. Rollstühle sind spannender

Also ich finde auch, dass es wahnsinnig langweilig aussieht.

Sogar noch schlimmer als die stinknormalen Liegeräder, die man hin und wieder auf der Straße sieht.
DIe "Stunts" sind ja mal lächerlich im Vergleich zu dem, was man min einem normalen Fahrrad machen kann.
Vom aussehen her erinnert mich das ganze an einen Rollstuhl, wobei ich finde, dass selbst Stunts mit einem Rollstuhl spektakulärer aussehen als das, was hier gezeigt wird.
Flop!

Beitrag melden
Seite 1 von 3
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!