Forum: Auto
Eingebrochener Automarkt: Russland bringt erneute Abwrackprämie
Lada

Der russische Automarkt ist eingebrochen, jetzt steuert Moskaus Regierung dagegen: Mit einer erneuten Abwrackprämie soll der Kauf einheimischer Neuwagen gefördert werden - mit bis zu 350.000 Rubel (7220 Euro).

Seite 1 von 2
unifersahlscheni 28.08.2014, 17:31
1. Wow

Was für ein hässliches Auto. Langweilig und Gähnkrampfaktivierend...!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 28.08.2014, 18:06
2.

Zumindest Renault-Nissan profitiert von dieser Maßnahme...

Zitat von
Im Mai 2012 gab Renault-Nissan in Paris bekannt, dass bis 2014 rund 750 Millionen US-Dollar (rd. 607 Mio. Euro) in AwtoWAS investiert werden sollen und im Gegenzug sie einen Anteil von 74,5 Prozent an AwtoWAS erhalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
multimusicman 28.08.2014, 18:48
3. Vielleicht sollte Putin statt der Armee

lieber die Industrie voranbringen.
MitVolldampf zurück in die Vergangenheit.
Kopfschüttel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schnabelnase 28.08.2014, 20:52
4. Das verstehe ich nicht.

Eine Abwrackprämie mit der Bedingung ein fabrikneues frisches Wrack aus russischer Produktion zu erwerben? Zu komisch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
udo88 28.08.2014, 21:15
5. schwabelnase,

gratulation zu dem wohl dümmsten kommentar zu dem thema. in russland habe ALLE wichtigen hersteller autofabriken, vw, general motors, toyota usw. es sind hunderttausende fahrzeuge die dort produziert werden. dafür gibt es eben diese prämie. sie haben null ahnung aber hauptsache kommentieren. das ist nichtmal komisch, das ist einfach nur belanglos...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichbinsjetzt 28.08.2014, 21:52
6. Die Luft ist raus

180.000 hört sich nicht viel an. Das wird noch weniger, wenn nun der Lebensstandard und die Lebenserwartung sinkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hobbypsychologe 28.08.2014, 23:15
7. Mensch UDO88

Die Prämie gibts nur für einheimische Marken, nicht für Marken die dort produzieren lassen!
Und russiche Autos sind nunmal wirklich nicht das.Gelbe vom Ei!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tatso 29.08.2014, 08:46
8. diese Prämie

gabes auch in DE, nur das wir damit nicht die eigene Industrie unterstützten, sonder mehr ausländische Hersteller ... dummer Artikel, reine Propaganda

Beitrag melden Antworten / Zitieren
david-39 29.08.2014, 12:35
9. ...

Vielleicht sollte sich Zar Vlad mal um seine Mittelklasse kümmern und ggf. auch Autos anbieten lassen, die zumindest halbwegs attraktiv sind.

Nur mal so...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2