Forum: Auto
EU-Studie: Jeder fünfte Lkw fährt unbeladen durch Europa
DPA

Europas Autobahnen ächzen unter dem Lkw-Verkehr. Vielfach offenbar unnötig, denn eine Studie der EU kommt zu einem brisanten Ergebnis: Jeder fünfte Laster in Europa fährt ohne Güter an Bord durch die Gegend.

Seite 1 von 13
penie 14.04.2014, 10:03
1. Die Politik ist gefragt!

Die Spediteure versuchen natürlich, Leerfahrten zu minimieren. Die Regelungen erschweren das aber oft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lordofaiur 14.04.2014, 10:11
2. Katastrophe

Zitat von sysop
Europas Autobahnen ächzen unter dem Lkw-Verkehr. Vielfach offenbar unnötig, denn eine Studie der EU kommt zu einem brisanten Ergebnis: Jeder fünfte Laster in Europa fährt ohne Güter an Bord durch die Gegend.
Die EU und die Globalisierung sind die Katastrophe für Mensch und Natur. Reinste Vergeudung von wertvollen Ressourcen. Lärm, Dreck, Stress... der Mensch richtet sich selbst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mark.s 14.04.2014, 10:14
3. optional

"Zudem belasten Lkw die Straßen durch ihr hohes Gewicht um ein Vielfaches mehr als normale Pkw"

Das sollte bei unbeladenen LKW allerdings nicht wirklich relevant sein (spätestens bei Betrachtung Gewicht/Reifen)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klugscheißer2011 14.04.2014, 10:14
4. Das wundert mich

Zitat von sysop
Europas Autobahnen ächzen unter dem Lkw-Verkehr. Vielfach offenbar unnötig, denn eine Studie der EU kommt zu einem brisanten Ergebnis: Jeder fünfte Laster in Europa fährt ohne Güter an Bord durch die Gegend.
Das wundert mich allerdings, stöhnen die Spediteure doch über steigende Betriebskosten durch Anstieg der Kraftstoffpreise und Einführung der LKW-Maut. Offenbar sind diese Kosten noch zu gering. Aber die Zeche auch für die unzähligen Leerfahrten Zahlen am Ende wir, die Verbraucher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moistvonlipwik 14.04.2014, 10:19
5.

Zitat von penie
Die Spediteure versuchen natürlich, Leerfahrten zu minimieren. Die Regelungen erschweren das aber oft.
Bisweilen liegt es auch in der Natur der Sache: was soll ein Tankwagen in die Raffinerie zurückfahren?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derlabbecker 14.04.2014, 10:20
6. das zeigt mal wieder...

Zitat von sysop
Europas Autobahnen ächzen unter dem Lkw-Verkehr. Vielfach offenbar unnötig, denn eine Studie der EU kommt zu einem brisanten Ergebnis: Jeder fünfte Laster in Europa fährt ohne Güter an Bord durch die Gegend.
... Transport per LKW ist billig wie Dreck. Deswegen kann man ja auch Krabben zum puhlen nach Marokko karren, und wieder zurück.
Einfache Lösung: Fährt ein LKW leer kostet 1 km Maut halt 100 €. Und endlich einmal ein Mindestlohn für die Fahrer in ganz Europa.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glstefan4 14.04.2014, 10:20
7. Zu kurz gedacht

Man sollte in diesem Zusammenhang auch gewillt sein zu hinterfragen wie viele PKWs mit nur einem Fahrer fahren und nicht ihre Kapazität nutzen. Ich tippe mal vorsichtig auf 90%. Der Spediteur wird immer versuchen Leerfahrten zu vermeiden,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
republikix 14.04.2014, 10:21
8. nur ein subventionierter Wahnsinn mehr

davon gibt es massenhaft in der heutigen Zeit und keiner kommt auf die Idee damit Schluss zu machen, man verdient ja schließlich gut damit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regensommer 14.04.2014, 10:21
9. Eu

Sind in der EU-Studie auch die Leerfahrten enthalten die zwischen Brüssel und Straßburg entstehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13