Forum: Auto
Fahrbericht BMW M2 Coupé: Kein Witz
SPIEGEL ONLINE

Was passt in jede Parklücke, bietet Platz für vier Personen und hat 370 PS? Das BMW M2 Coupé ist für wirklich jeden Spaß zu haben.

Seite 3 von 8
argonaut-10 13.12.2016, 08:28
20. och nööö

Schon wieder diese Gut-Menschen, die allen erzählen wollen, was richtig oder falschist. Das nennt man Bevormundung, gleicht meiner bescheidenen Meinung nach dem Lebensgefühl im Kommunismus.
Es gab einmal eine Zeit, in der automobile Innovation ganze Nationen bewegt haben, in der Familienväter mit ihren Autos Bergrennen gefahren sind und der automobile Rennsport fast niemanden kalt gelassen hat.
Nun gut... diese Zeiten sind vorbei... die Realität ist, dass das Automobil heute fast jeden nervt, weil es einfach zu viele gibt, ganz zu schweigen von der Umweltbelastung. Neue Herausforderungen eben, neue Parameter.
Dennoch... diese M-Autos von BMW, insbesondere M2 und M4 sind eine Offenbarung, wenn gleich sie nicht ganz unwahrscheinlich das letzte Aufflackern einer sterbenden Technologie sind. Wahrscheinlich werde ich es nicht mehr erleben, wenn bereits alle Menschen e-Mobile fahren werden und sich Menschen dann wieder nach den paar verbliebenen Benzinern umdrehen (kann gut sein, dass ein M zu den Überlebenden gehört).
Aber eines ist auc so sicher wie das Amen in der Kirche: sebst in dieser fernen Zukunft werden uns diese Gut-Menschen mit ihrer Ethik und Moral mit neuen, wahrscheinlich anderen Dingen zu Tode nerven.

Beitrag melden
af17555 13.12.2016, 08:29
21.

Zitat von harryklein
Mama Mia, wann kapiert Ihr es endlich: Ein Auto ist ein zweckdienliches Fortbewegungsmittel und leider derzeit noch "alternativlos". Wenn ich mir vorstelle, dass sich Leute für 60.000 Euro ein Auto mit 400 PS kaufen und damit "zum Spaß" herumfahren, dann weiß ich, dass irgendwas grundlegend schief läuft und die Gesellschaft einfach zu liberal ist. Hey, aber ein paar Arbeitsplätze werden dadurch bestimmt gesichert.
Man geht zum Lachen in den Kellre, was?
Übrigens, 370, nicht 400 PS und 57000,-- nicht 60000,--
Kann es sein, dass aus Ihnen der pure Neid spricht, weil Sie sich so ein Auto nicht leisten können??
Noch was...Mama Mia ist Quatsch, die Mama heißt nicht Mia, sondern mama mia heißt einfach "meine Mutter" capisce?

Beitrag melden
chiefseattle 13.12.2016, 08:33
22. praktizierter Schwachsinn

"Der Lärm beim Start ist eine Zumutung für jeden, der nicht im Auto sitzt." Und warum, bitte schön, ist so eine Lärmmaschine dann 'geil'? Wann werden die Deutschen merken, dass Autos nicht glücklich machen?

Beitrag melden
tomymind 13.12.2016, 08:35
23.

Gibt sogar eine praktische und leisere Alternative bei BMW, den BMW 140 i/ix. Gibtes auch als 4-Türer mit Heckklappe

Beitrag melden
harryklein 13.12.2016, 08:39
24. Witz ist, wenn man trotzdem lacht.

Zitat von af17555
Man geht zum Lachen in den Kellre, was? Übrigens, 370, nicht 400 PS und 57000,-- nicht 60000,-- Kann es sein, dass aus Ihnen der pure Neid spricht, weil Sie sich so ein Auto nicht leisten können?? Noch was...Mama Mia ist Quatsch, die Mama heißt nicht Mia, sondern mama mia heißt einfach "meine Mutter" capisce?
Das Klischee mit dem "Lachen im Keller" hat vor ihnen schon jemand in dem Thread verwendet, das ist nicht sonderlich originell. Erklären Sie mir doch bitte, was an dem Auto so lustig sein soll. Finden Sie es witzig, wenn Sie aufs Gas drücken und das Auto wird dann ganz ganz laut, haha?

Es ist immer die gleiche Phrasendrescherei, "zum Lachen in den Keller", "der pure Neid"; dass man auch andere gute Gründe haben könnte, so einen unzeitgemäßen Mist abzulehnen, kommt ihnen wohl nicht in den Sinn?

Kaufen Sie sich halt einen i8. Damit können Sie auch "Spaß haben", gehen aber anderen nicht auf die Nerven. Oder können Sie sich den vielleicht gar nicht leisten, haha?

Beitrag melden
e-ding 13.12.2016, 08:41
25. ...

Sehr schönes Fahrzeug. Toller Klang, wendig und ein schönes Design. Der Preis ist noch akzeptabel und der Verbrauch liegt auf dem Niveau eines 2006ers Polo 1.4 Automatik. ;)

Beitrag melden
tims2212 13.12.2016, 08:45
26. 370PS bei knapp 1,5 t

Joa, hört sich geil an. Aber ganz ehrlich, was war falsch am Styling eines 1er M-Coupe? Der hatte noch den Stil eines 2002tii. Das M2 Coupe sieht aus, als wenn einer ein Bodykit aus den 90ern drangebastelt hätte. Erinnert mich stark an die Astra GSI's und Konsorten. Aber hey: Wenn nicht allen beim Blick in den Rückspiegel Angst und Bange wird und alle sofort wie die scheuen Rehe von der linken Spur hüpfen, ist das Auto doch nix, woll?
Und wir wundern uns wirklich darüber, dass das Miteinander immer ruppiger wird?

Beitrag melden
mymindisramblin' 13.12.2016, 08:57
27.

Zitat von DerBlicker
So was kaufen doch nur Proleten, denn richtig schnell ist der Wagen mangels Allrad eh nicht, der fühlt sich nur sportlich an, da laut und hart gefedert. Driften hat mit Sport eh nichts zu tun, da langsam. Allerdings glaube ich, dass der Wagen nur im Sportprogramm der Automatik erst bei 2000 Touren in den zweiten Ganz schaltet, im Comfort Modus schaltet er sicher viel früher hoch, schon allein wegen dem NEFZ Verbrauch.
Sport hat mit Autofahren doch auch soviel zu tun wie ein Metzger mit Gänseblümchen. Und wenn man dann noch einen 'Comfort Modus' hat...

Beitrag melden
bürgerbürger 13.12.2016, 09:04
28. Kleinkinder

Kleinkinder passen vielleicht zu viert in diese Hasenkiste. Während der Großteil der mit Autos beschäftigten Menschheit sich Gedanken um eine echte Zukunft machen, heizen selten infantile Redakteure sicherlich noch jahrelang das Image eines Autos als "Langeweiletöter" und "Spaßrakete" an. Für 56.000 Euro kann man Jahrelang in Urlaub fahren, sich ein paar mal mehr ein gutes Restaurant leisten oder auch ein gutes Buch lesen. Letzteres lohnt sich auf alle Fälle deutlich mehr als die Lektüre dieses BMW Werbeartikels.

Beitrag melden
haifasuper 13.12.2016, 09:05
29.

Zitat von chiefseattle
"Der Lärm beim Start ist eine Zumutung für jeden, der nicht im Auto sitzt." Und warum, bitte schön, ist so eine Lärmmaschine dann 'geil'? Wann werden die Deutschen merken, dass Autos nicht glücklich machen?
Wann werden die Deutschen merken, dass jeder Glück anders empfindet und seine Sicht der Dinge, nur seine Sicht der Dinge ist?

Beitrag melden
Seite 3 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!