Forum: Auto
Fahrbericht Fiat Panda: Klein, aber froh
Jürgen Pander

Freude am Fahren verbindet man meist mit üppig motorisierten, mit Extras vollgestopften Luxuslimousinen. Wie viel Spaß auch ein eher dürftig, dafür aber clever ausgestattetes Auto machen kann, zeigt aktuell der Fiat Panda.

Seite 3 von 3
felix1961 17.04.2012, 21:23
20.

Zitat von regald
So ein Quatsch. Wir fahren in unserer Familie einen 2011er Panda als Stadt- und 5l-Auto, neben einem deutschen Oberklassen-Kombi. Der Panda ist zuverlässig, leichtgängig, sparsam, übersichtlich, praktisch, günstig im Unterhalt und macht einfach nur Spaß.
Das heißt, Ihr Auto ist erst ein Jahr alt. Das hatte ja fast noch keine Chance, kaputt zu gehen. Meinen Sie nicht, dass es da etwas früh ist, von "zuverlässig" zu schreiben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
texas_star 17.04.2012, 22:07
21. lol... mein...

Zitat von felix1961
Das heißt, Ihr Auto ist erst ein Jahr alt. Das hatte ja fast noch keine Chance, kaputt zu gehen. Meinen Sie nicht, dass es da etwas früh ist, von "zuverlässig" zu schreiben?
... reanult clio war auch die ersten 3 jahre sehr zuverlaessig... nur gings danach steil bergab. fensterheber, zylinderkopfdichtung, bordelektronik und und und...

den neuen fiat panda hatte ich als hertz mietwagen in italien. ok zum fahren und sehr geraeumig, verbrauch nicht schlecht. aber viel billiges plastik und langzeit haltbarkeit/zuverlaessigkeit weiss man nicht... vielleicht mal in 5 jahren nachschauen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ion 17.04.2012, 22:19
22. hghh

Zitat von gugugy
FIAT = Fehler In Allen Teilen. Was Sie in Ihrer Schleichwerbung über diesen FIAT behaupten, kann ich nicht nachvollziehen. Im Gegenteil hat mich die Karre abgeschreckt.
Zur Zeit macht VW mit gelängten und überspringenden Steuerketten bei TSI-Motoren negative Schlagzeilen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
michelangelo1810 17.04.2012, 22:53
23. quadratisch, praktisch, gut

Ob sie es glauben oder nicht - im 1. Lebensjahr soll es auch Produkte deutscher Fertigung geben, die unter Schwächeanfällen leiden. Warum glauben Sie wohl gibt es eine Neuwagengarantie? Die übrigens bei den sogenannten Premiummarken extrem in Anspruch genommen wird. Ich hatte beruflich mit diversen Automobilfabrikaten zu tun und kann nur bestätigen: Fiat ist besser als sein Ruf! Und damit meine ich sämtliche Konzernmarken!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cochon 18.04.2012, 10:06
24.

Zitat von ralfifi
Schon mal Panda gefahren? Ist ein super Auto, zuverlässig, günstig im Unterhalt, und vollverzinkte Karosserie. Wahrscheinlich haben Sie noch den FIAT der 70er-80er Jahre im Kopf der schon im Prospekt rostete. FIAT= Feuer In Allen Töpfen! ;-))
eher: Fix It Again Tony

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juergw. 18.04.2012, 14:38
25. Ich bin den Panda....

Zitat von ralfifi
Schon mal Panda gefahren? Ist ein super Auto, zuverlässig, günstig im Unterhalt, und vollverzinkte Karosserie. Wahrscheinlich haben Sie noch den FIAT der 70er-80er Jahre im Kopf der schon im Prospekt rostete. FIAT= Feuer In Allen Töpfen! ;-))
in Sardinien als Leihwagen gefahren.(Vorgänger)War überrascht:kleines wendiges Auto was wenig Benzin verbraucht-Vorurteile halten sich ebend länger!Hat ein gutes Preis Leistungs Verhältnis-muß ja nicht immer VW auf der Kühlerhaube stehen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juergw. 18.04.2012, 14:42
26. Seltende Ausnahmen.....

Zitat von Ion
Zur Zeit macht VW mit gelängten und überspringenden Steuerketten bei TSI-Motoren negative Schlagzeilen
bekommen doch alle 100% Ersatz,Dank super VW Kulanz !!!Steuerketten kamen bestimmt von FIAT??!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dale_gribble 18.04.2012, 14:54
27.

Zitat von juergw.
bekommen doch alle 100% Ersatz,Dank super VW Kulanz !!!
Ist das ironisch gemeint?
Ich glaube es gibt keine Autofirma, die weniger kulant ist als VW.
Schon eine Stunde nach Ablauf der Garantie beisst man da auf Granit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ion 18.04.2012, 16:07
28. zdc

Zitat von juergw.
bekommen doch alle 100% Ersatz,Dank super VW Kulanz !!!Steuerketten kamen bestimmt von FIAT??!
Der erste VWGolf hatte masive Rostprobleme , wie auch Mercedes in den letzten Jahren.
Die zwei letzten Plätze auf der Auto-Bild Zuverlässigkeits-Rangliste belegen VW Polo 1.2 Comfort und VW Touran 2.0 TDI Trendline.
VW - Voll Murks ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bunterepublik 20.04.2012, 17:24
29. Wir auch

Zitat von regald
So ein Quatsch. Wir fahren in unserer Familie einen 2011er Panda als Stadt- und 5l-Auto, neben einem deutschen Oberklassen-Kombi. Der Panda ist zuverlässig, leichtgängig, sparsam, übersichtlich, praktisch, günstig im Unterhalt und macht einfach nur Spaß.
neben einem Schwedenkombi fahren wir in der Familie einen Panda, Bj. 2005. Superkiste. Billig im Unterhalt, Kinder passen hinten rein, Super Stadtflitzer. Und von wegen anfällig. War noch kein einziges Mal außerplanmäßig (Radwechsel Sommer/Winter oder umgekehrt und Inspektion) in der Werkstatt.

Und bevor ich mit dem Dickschiff in der Stadt rumgurke, flitzen wir samstags mit dem Wagen gerne in die Stadt zum Einkaufen.
Ich freue mich auf den neuen.
Endlich mal eine wirklich günstiges Kosten/Nutzen-Paket. Das ist ein wirklich gutes Auto.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3