Forum: Auto
Fahrbericht Nissan Navara: Liebe ist ein Laster
SPIEGEL ONLINE

Pick-Up-Trucks sind eine uramerikanische Fahrzeuggattung, bei uns sind die Pritschenwagen nicht verbreitet. Nach einer Ausfahrt mit dem Nissan Navara stellt sich die Frage: Warum nicht?

Seite 2 von 8
jasper366 13.05.2016, 11:14
10.

Zitat von anon_moppi
die teile sind echt monströs, und ich finde hier in der FFM Region kaufen immer mehr diese monster, in hochglanz poliert. der sprit ist echt zu billig geworden. aber wie heisst es doch so schön "wer es sich leisten kann" ... aber meine kinder und nicht geboren enkel werden nicht gefragt. es ist ja eh nur "neid" und keine bedenken um die zukunft
Tja, da dank Downsizing der Motoren und durch eine Änderung der maximal zulässigen Anhängelast bei PKW ist so ein Fahrzeug eine der letzten Alternativen für Leute die regelmäßig schwere Anhänger (Pferdeanhänger etc.) bewegen müssen.

Mittlere SUV die vorher noch locker in der Lage waren solche Anhänger zu wuppen (X-Trail z.B.) krebsen aktuell mit nem 1,6 ltr Dieselmotörchen herum, zu allem Überfluß auch noch ohne Automatikgetriebe, auf Grund des ebenfalls statt findenden downsizings bei dem Fahrzeuggewicht schrumpft zudem auch noch die Anhängelast. Nissan will jetzt zwar einen 2,0 dci mit AT nachschieben, aber fragen Sie mal Nissanhändler wie stark der Absatz weggebrochen ist seit es nur noch diesen Winzmotor gab.

Unsere Vorfahren haben ihre Enkel übrigens auch nicht gefragt / an sie gedacht. Da wurden z.B. ganze Mittelgebirge rücksichtslos abgeholzt für Bergbau und Verhüttung des Erzes. Aufgeforstet in Monokultur mit schnell wachsenden (und umfallenden) Fichten.
Ist also kein neuzeitliches Problem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 13.05.2016, 11:21
11.

Zitat von Martl
Der Navara sieht net schlecht aus, hat aber zwei gravierende Nachteile: zum einen ist er nur für max mittelgroße Fahrer geeignet. Ich bin 1,99 groß und mir ist der Wagen zu niedrig.
Im aktuellen habe ich noch nicht drin gesessen, fahre aber die geschlossene Version (R51) des Vorgängers (D40). Ich bin 1,96 groß und hatte in dem Fahrzeug ausreichend Platz nach allen Seiten. Allerdings hat meiner kein Schiebedach welches die nutzbare Höhe verringern würde. dann würde es auch etwas knapp.

Aus dem Grund ist mir der X-Trail T30 meines Vaters auch zu niedrig und ich fahre den daher nicht so gerne.
Allerdings ist dieses Fahrzeug ja allgemein eine Nr. kleiner als der pathfinder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hzj 13.05.2016, 11:26
12. Leider nur als Diesel in der EU

Leider werden Navara und die anderen PU in der EU nur als Diesel angeboten. Weil es Euro 6 Diesel sein müssen, sind sie technisch sehr aufwändig und entsprechend wartungsintensiv. Dabei gibt es die gleichen Fahrzeuge außerhalb der EU mit Benzinmotoren, meist V6 zwischen 3 und 4l Hubraum, die weder Probleme mit Feinstaub noch mit NOx haben. Auf LPG umgerüstet, ist die Umweltbilanz dieser Nutzfahrzeuge dann besser, als die der meisten europäischen Mittelklasse PKW mit ihren Feinstaub- und NOx Generatoren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chillitilli 13.05.2016, 11:31
14. Alltag Familie?

Nur kurz zwei Fragen:
- Parkhaustauglichkeit?
- Kofferraum bei Regen (Zu viert Großeinkauf)?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anon_moppi 13.05.2016, 11:32
15.

Zitat von jasper366
Tja, da dank Downsizing der Motoren und durch eine Änderung der maximal zulässigen Anhängelast bei PKW ist so ein Fahrzeug eine der letzten Alternativen für Leute die regelmäßig schwere Anhänger (Pferdeanhänger etc.) bewegen müssen. Mittlere SUV die vorher ......
Die wenigsten benötigen so ein auto. sie kaufen es sich weil es toll ist. und weil sie andern zeigen können das geld haben.

wobei man auch wieder anderes tehma hat, warum hat man pferde und warum müssen sie durch die gegend gefahren werden ? die haben 4 beine und können laufen. ohh passt das wieder auf "ich will zeigen das ich viel geld habe" ?

früher wusste man nichts von globalen zusammenhängen, das hat sich nun in den letzen 200 jahren drastisch geändert. und wir sollen nun unser verhalten anpassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
crossbow17 13.05.2016, 11:35
16. In Deutschland dürfte die Gruppe...

...derer die Verwendung für so ein Lasttier haben eher gering sein. Man stelle sich die Ballungsgebiete, die Rush-Hour, die Parkhäuser und und und mit solchen Monstern vor. In den Weiten des Mittelwestens der USA oder in Kanada mag das eine andere Sache sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lofrabo 13.05.2016, 11:53
17. Geiler Fahrrad-Wegfeger

Danke für den Test, SPON! Mehr davon. So ne coole Karre muss man haben. Wie soll man denn sonst im Verkehr zeigen, wer die Hosen an hat. Im täglichen Kampf gegen Fahrradfahrer und Kleinwagen leistet der Truck sicher gute Dienste. Und wenn man wegen der Größe mal keinen Parkplatz findet, nimmt man einfach einen Fußgängerüberweg oder eine Kreuzung - hey, die Städte sind voll davon. Also, so einen Truck will doch wirklich jeder haben. Wie kann man sowas nicht haben wollen? Geil, was der hermacht. Habt Ihr denn auch getestet, ob hinten ne ordentliche Rußfahne rauskommt. Ohne die wäre es ja langweilig. Mehr von solchen Tests bitte. Und liebe Industrie: bitte mehr von diesen Panzern. Man muss doch aufrüsten. Und Diesel muss endlich billiger werden. Der Autofahrer ist die Melkkuh der Nation.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Koana 13.05.2016, 11:53
18. Ich finde auch....

.... wer so ein erfolgreicher, leistungsbereiter Hochleistungsmensch ist, der sollte so ein Fahrzeug zumindest als Drittwagen in seiner Tiefgarage unterbringen.
Er könnte dann gleich seine Rennpferde mitziehen, so er seine Frühstückssemmeln noch selber holt und ihnen diese Morgenausfahrt täglich "schenken".

Warum ziehen die guten Leute nicht auch gleich noch Yacht und Segelflugzeug hinter sich her - bzw. gigantische Wohnanhänger (ups - da gilt ja inzwischen Anhänger ist passée - der Motor steckt schon im Häuschen).
Ja, es lebe der Konsum und es leben all jene Menschen die für Geld jede Dummheit machen um sich jede Dummheit leisten zu können - weiter so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 8