Forum: Auto
Fahrbericht Toyota Prius: Auf die Dauer ist er schlauer
Toyota

"Der Mensch ist das Problem", jammern Autohersteller, wenn allzu engagierte Fahrer ihre Spritsparbemühungen zunichtemachen. Im Toyota Prius hat deswegen die Maschine das Sagen. Und siehe da - es zahlt sich aus.

Seite 1 von 23
varesino 25.01.2017, 06:40
1. Danke Herr Hengstenberg

Endlich ein Auto-Journalist der Toyota und den Prius versteht und zutreffend beschreibt.
Auch die Feststellung das der typische Fahrer eines Schaltwagen oft jegliche Bemühungen der Hersteller um einen effizienten Antrieb zunichte macht. Da helfen auch lustige, kleine, blinkende Schaltsymbole nicht.
Und das Toyota-Konzept mit dem Überlagerungsgetriebe ist einfach klever, da kann man noch so viele Kupplungen und Gänge einbauen, oder einfach eine elektrische Hinterachse installieren.

Beitrag melden
spon_2086561 25.01.2017, 06:52
2. Bitte den Artikel weiterreichen!

Vorrangig redaktionsintern an den Kollegen Grünweg. Vielleicht gelingt es ihm dann endlich, das Prinzip "Hybridfahrzeug" zu verstehen.

Beitrag melden
Nutzer789 25.01.2017, 07:34
3. schade

dass es diesen tollen Antrieb nicht in einem Auto gibt, dass man auch ansehen kann, ohne direkt selber grün zu werden.Ich bin neulich mitgefahren, es ist einfach toll, aber soooooo hässlich.

Beitrag melden
Bin_der_Neue 25.01.2017, 07:48
4.

Wie ein zweckmässiges hybrid-Auto mit niedrigem cw-Wert aussehen kann, macht Hyundai mit dem Ioniq vor. Obwohl ähnliche Sihouette, fällt der ioniq optisch doch um einiges gefälliger aus, ebenfalls ohne Lüfterdüsendesign- oder Innenraumduft-Excesse. Wer beim Auto auf solche Nichtigkeiten besonderen Wert legt, der kauft auch Evian...

Beitrag melden
mazzmazz 25.01.2017, 07:50
5. Langweilig

Das ist der Prius. Todlangweilig.
Aber er funktioniert im innerstädtischen Einsatz und als Familienauto, weil sparsam in der Stadt, kein Diesel, vernünftige Größe.
Wem Fahrleistungen nicht so wichtig sind, ist mit dem Prius sicher nicht beim schlechtesten Angebot.

Beitrag melden
doktor MZ 25.01.2017, 07:51
6. Planetengetriebe?

Laut Text soll der Prius ein Planetengetriebe haben, das klingt erst mal nach einem normalen Automatikgetriebe.

Tatsächlich ist es aber eine stufenlose Automatik, wie auch der Faktenbox unter dem Artikel zu entnehmen ist. Und das passt dann auch zum beschriebenen Gummibandeffekt.

Der Artikel verfolgt eine interessante These, aber so richtig viel Ahnung von der Materie scheint der Autor nicht zu haben...

Beitrag melden
mikaiser 25.01.2017, 07:56
7. Erfreulich sachlicher Bericht,

der die Vor- und Nachteile dieses Antriebskonzepts klar benennt. Dazu kommt die Zuverlässigkeit durch mechanische Einfachkeit. So viele Taxis sind Prius Plus, das spricht für diesen Antrieb

Beitrag melden
krypton8310 25.01.2017, 07:58
8. Bevormundung

Jedes Automatikgetriebe bevormundet den Fahrer. So ist das halt wenn man Arbeit deligiert: Selten wird die Arbeit genau auf die gleiche Weise erledigt, wie wenn man das selbst machen würde. Solange das Ergebnis stimmt, kann/muss man sich daran gewöhnen. Im Gegensatz zu klassischen Automatikgetrieben fällt mir das bei den Toyota-Hybriden sogar leichter weil ich genau weiß, dass ich selbst unmöglich ein effizientes Zusammenspiel der zwei Motoren managen kann. Es ist nicht erwünscht das Auto wie im Artikel beschrieben wie ein reines Elektroauto zu beschleunigen, weil es eben ein Vollhybrid ist. Toyota erklärt einem dies auch bei jedem Verkaufsgespräch und es gibt auch die Handlungsempfehlung seitens Toyota die Hybriden zügig zu beschleunigen um Sprit zu sparen.

Beitrag melden
rizzorat 25.01.2017, 07:59
9. Selbst mein Auris TS

Baujahr 2015 hat diese Ansätze teilweise drinne. Der hat ne 1.6L Dieselmaschine (witzigerweise ein BMW Motor) und Kickdown fahren ist quasi nur mit Verzögerung möglich. Latsche ich aufs Gaspedal reagiert der Wagen erst mit 1-2 Sekunden Verzögerung, quasi als Filter ob ich das jetzt wirklich möchte und den Sprit verheizen möchte.....

Er hat auch ja recht.......is auch nen Vernunft Auto......*seufz*

Beitrag melden
Seite 1 von 23
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!