Forum: Auto
Fotoprojekt : Die dunkle Seite des Autos
Kay Michalak & Sven Völker

Zwei Künstler zeigen die Kehrseite der Karosserie: Sven Völker und Kay Michalak haben Autos von unten fotografiert. Keine leichte Aufgabe, wenn man sich an die Gesetze hält.

Seite 4 von 4
k70-ingo 20.08.2015, 19:25
30.

Zitat von segeltaucher
Wieso wurden die Autos nicht auf eine Glasscheibe gefahren und von unten fotografiert ? Die Variante mit dem Kran hört sich sehr umständlich an.
Eine passend große und von Autos befahrbare Glasplatte dürfte ein wenig aufwendiger zu beschaffen sein. Von der passend großen Öffnung darunter nicht zu reden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
k70-ingo 20.08.2015, 19:31
31.

Zitat von Stefan_G
Der Wartburg ist sowieso die große Ausnahme in dieser Fotoserie. Er hat -im Gegensatz zu allen anderen- von den 57 Jahren seit seiner Herstellung kein einziges auf der Straße verbracht, das Fahrwerk und der Unterboden zeigen weder Schmutz noch Rost. Alle anderen sind sichtlich einen großen Teil ihrer 10, 20, 30, ... Jahre unterwegs gewesen. Die Kommentartexte sparen leider nahezu jedes wirklich interessante technische Detail aus. Was ich ganz aufschlußreich fand, war der direkte Vergleich der extrem unterschiedlichen Karosserieüberhänge vorn und hinten.
Es ist äußerst unwahrscheinlich, daß in der stets unter Fahrzeugmangel leidenden Bedarfsdeckungsgesellschaft DDR sich jemand ein Auto nur als Dekoobjekt beschafft hat. In der westlichen Dekadenz gibt es das.

Jeder Oldtimer (*hüstel*), der restauriert, neu lackiert, konserviert oder nur superpingelig gepflegt wird, sieht so sauber von unten aus. Bei meinem unrestaurierten Ersthandrentner-K 70 hatte ich auch mal diese Idee. Allerdings verließ mich nach einem Radkasten die Lust.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sachsenimker 20.08.2015, 21:26
32. Lächerliches Gefasel.

Der Pöbel wird dumm gequasselt.
Pfui Deibel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verbal_akrobat 21.08.2015, 00:25
33. Superschön gemacht

ganz einfach eben interessant.
Bei den ganzen Forenkommentaren zur Bildaufnahmetechnik fällt mir eines ein, was wenn die beiden auf die Vorschriften gesch... hätten und sich drunter gestellt und ganz normal fotografiert hätten, soll ja geben- solche Verhaltensmuster!
Dann wären aus diesem Umstand heraus die Bilder nie in SPON erschiehnen????
Grezze

Beitrag melden Antworten / Zitieren
umbhaki 21.08.2015, 18:15
34. Interessante Autos

Zitat von dem Artikel
Die ungewohnte Perspektive brachte Völker eine überraschende Erkenntnis: "Ich finde beispielsweise die Unterseite des Citroën 2CV weitaus interessanter als die des Porsche 911."
Die „Ente“ ist das interessantere Auto als der Elfer!

Heise: Land-und-Renntechnik-im-Citroen-2CV. Vier Teile.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4