Forum: Auto
Gefälschte Stimmzahlen: ADAC gibt Manipulation beim Autopreis "Gelber Engel" zu
DPA

Der ADAC-Kommunikationschef und Chefredakteur der Mitgliederzeitung "Motorwelt", Michael Ramstetter, hat zugegeben, gefälschte Stimmzahlen bei der Leserwahl zum "Lieblingsauto der Deutschen" veröffentlicht zu haben. Ramstetter legte sein Amt nieder.

Seite 28 von 45
Hölderlinkarussell 19.01.2014, 11:21
270. ADAC Motorwelt

Das Magazin dieses Clubs wurde immer schlechter, sodass
wir aus dem 'Club' ausgetreten sind.
Nur mehr Werbung für Geländermofas (Treppenlifte) und
dergleichen.
Mit dem Betrug des Gelben Engels wundert es uns nicht.
HK

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nörgelkopf1 19.01.2014, 11:23
271. Stiftung Warentest ist aussen vor.

Zitat von jautaealis
Da brechen gerade ganz schön viele jahrzehntelange Gewissheiten über Nacht gleich restlos in sich zusammen!
Bis zum heutigen Tag ist nicht bekannt, ob der Aromastoff künstlich hergestellt wurde. Für mich ist alles künstlich wenn der Geschmackstoff nicht aus dem Stoff des Artikels gewonnen wird, den ich kaufe. Das ist meine Meinung, und damit basta.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
logabjörk 19.01.2014, 11:24
272. Richtig, die deutsche Presse ist gleichgeschaltet

seit 3 Jahren merke ich das. Täglich mehr.
Dieselben Verkündungen, Schlagzeilen, Meinungen.

Wer das nicht bemerkt hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wauz 19.01.2014, 11:24
273. Der ADAC gehört eigentlich verboten

Als Massenorganisation müsste der ADAC in besonderer weise der Demokratie verpflichtet sein. das Gegenteil ist der Fall. es handelt sich um einen Konzern, dessen Grundorganisation als Verein getarnt ist und alles andere als demokratisch ist. Der ADAC als Verein gehört aufgelöst und der Konzern entflochten und in geeigneter Form in öffentliches Eigentum überführt.
(DAS DRK ist ein ähnliches Thema)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigflow 19.01.2014, 11:24
274. Alles nur gekauft

Also spätestens seit dem letzten Titel "Willkommen in der C-Klasse" sollte es doch der letzte Begriffen haben, das man einen Titel in der Motorwelt kaufen kann: Die dazugehörigen Artikel versuchen nicht einmal irgendwie neutral oder gar kritisch über das neue Modell zu berichten. Es ist einfach nur Werbung. Nachdem Mercedes in Deutschland immer weniger Autos verkauft haben die Stuttgarter das wohl nötig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
v700 19.01.2014, 11:24
275. Das letzte Bollwerk an Vertrauenswürdigkeit ...

... Fälscht also auch zahlen. Neben Stiftung Warentest ist es der ADAC der in unserer korrupten Gesellschaft noch für Ehrlichkeit stand. Schade , das wars. Immerhin ein ehrlicher Umgang mit dieser Lüge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rpanerai 19.01.2014, 11:25
276. Bin ausgetreten

Bin seit 32 Jahren Mitgliedschaft soeben ausgetreten. Das war doch eh kein Verein mehr, sondern ein als Club getarnter Konzern, der den Mitgliedern die eigenen überteuerten Produkte (Versicherungen, Reisen, Handyverträge etc.) andreht. Und dann immer die Berichte über alte Männer in Anzügen, die beim ADAC ja noch Gauleiter!!! heißen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xtdrive 19.01.2014, 11:25
277.

Der ADAC sollte sich auf seine Versicherungsleistungen konzentrieren, das ist er gut. Pannenhilfe vom ADAC ist meiner Erfahrung nach im Längen besser als die vom Schutzbrief, da die vom Schutzbrief bei mit immer gleich einen Abschleppwagen mit inkompetenten Mitarbeitern geschickt hatten. Außer Abschleppen konnten die nix. Bin daher wieder ADAC Mitglied geworden, trotz gratis Schutzbrief in der Kreditkarte. Auch die Reiseversicherung des ADAC ist top.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
langenscheidt 19.01.2014, 11:26
278.

Diese ADAC-Zeitschrift ist doch ein Wurstblatt. Ich gehe davon aus, dass an der Umfrage gerade mal 5000 Leute teilnahmen. Ich werfe diese Zeitschrift bei Entnahme aus dem Briefkasten gleich in die Papiertonne. Alles andere ist bei ADAC in Ordnung, habe schon oft den Service in Anspruch nehmen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Butenkieler 19.01.2014, 11:27
279. Lada? dieses klappernde Etwas?

Zitat von ambulans
doch immer gesagt: der LADA isses - der wirds, der gewinnt! (komisch, auf meine wette ist nie jemand eingestiegen - weiß hier jemand, warum?)
Weil sie lachhaft ist! Wer wird schon auf so eine Wette eingehen? - Deshalb musste sie auch nicht veröffentlicht werden. Ich hätte es nicht getan!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 28 von 45