Forum: Auto
"Gelber Engel 2014": ADAC schummelte offenbar BMW in Siegerliste
REUTERS

Der Skandal um den ADAC-Autopreis "Gelber Engel 2014" weitet sich offenbar aus: Laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" wurden nicht nur die Stimmenzahlen manipuliert, sondern auch die Rangfolge der Sieger gefälscht. Profitiert hat angeblich BMW.

Seite 14 von 14
gandalf_guevara 11.02.2014, 18:49
130.

Zitat von JeeperWH
War es eine Wandler-Automatik oder ein DSG?
War ein Wandler im B2 meiner damaligen Freundin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gandalf_guevara 11.02.2014, 18:55
131.

Zitat von computerwurm
Es liegt vielleicht auch am Besitzer, dass der Audi ständig versagt. Ich fahre bereits meinen 3.Audi. Der erste, ein A4 1,9TDi hatte 300.000 KM als ich die erste Panne hatte. Abgesehen von den Querlenker und Verschleißteile null komma null Probleme. Dann einen A6 2,5TDi, der die erste Panne bei 250.000KM hatte. Dieselpumpe! Der aktuelle A6 hat nun 150.000KM drauf und auch noch keine Panne! Ich weiß nicht, wo Sie ihren Kundendienst machen lassen aber vielleicht sollten Sie ihr Auto in der Vertragswerkstatt reparieren lassen und nicht bei A.T.U oder einer kleinen Dorfklitsche.......
Aaah - ein Werkstattreichmacher - tja, wer hat - der hat.

Übrigens waren meine AUDIs bei Bedarf natürlich auch in den entsprechenden VAG-Betrieben.

Nicht immer hilfreich - aber immer teuer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 14 von 14