Forum: Auto
Günstige Oldtimer - Ford Scorpio: Weder Fisch noch Pferd
Ford

Wenig Geld, aber trotzdem Lust auf einen Oldtimer? Kein Problem - es gibt sie nämlich, die Schnäppchen-Schlitten. Wir stellen sie vor. Diesmal: der Ford Scorpio.

Seite 8 von 13
bill_dauterive 03.01.2016, 13:34
70.

Zitat von heinz_schmitz
Und mit dem Hecktriebler Gasgeben in einer nassen Kurve - da freut sich die Leitplanke....
Aber wer macht das denn?
Mein heckgetriebener Mercedes ist eher neutral. Wenn man da in der nassen Kurve Gas gibt oder zu schnell ist dann schiebt der erstmal über die Vorderachse. Um den hinten zum Ausbrechen zu bringen muss man schon extrem grobe Fehler machen. Wenn man derartig grobe Fehler bei einem frontgetriebenen Fahrzeug in dieser Gewichtsklasse macht verhält sich das auch nicht anders.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bill_dauterive 03.01.2016, 13:35
71.

Zitat von heinz_schmitz
Wenn dem so wäre.... Warum verkauft dann einer der letzten störrischen Hersteller, der immer noch den Heckantrieb als Nonplusultra anpreist, immer mehr Allradler?
Weil die fast nur noch SUV verkaufen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joerg grimm 03.01.2016, 13:39
72. Tja...

Das Problem war dass dieses Auto so richtig scheisse aussieht. Sogar noch nach all den Jahren ist die Optik dieses Wagens so Kacke dass es voellig schnurz ist wie gut die Technik darin ist. Deshalb war er auch so ein Flop.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 03.01.2016, 13:44
73.

Zitat von doktordoktormueller
Ford baute ja über Jahrzehnte nur recht hässliche Autos. Nehmen wir den Sierra, was für ein hässliches Ding. Escort war auch hässlich. Granada und Taunus gingen noch. der Scorpio ist natürlich die Krönung. der einzige Ford, der heute als gelungen angesehen werden kann, war sicher der Ford Capri. auch heute, Ford Focus ist doch designtechnisch wie ne Billigkiste aus Asien. die ersten Mondeos sahen aus wie 80er Jahre Japaner. Beim neueren Mondeo hat Ford sich endlich mal berappelt. insgesamt erstaunlich, dass Ford überhaupt noch da ist. In USA müssen die sehr beliebt sein, aber mehr mit den Pickups.
ich finde den Ford Sierra optisch sehr gelungen, allerdings nur als Stufenhecklimousine.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasPetersbach 03.01.2016, 13:45
74.

Zitat von jasper366
Frontantrieb ist NICHT technisch fortschrittich sondern nur eines - billig(er).
Ähhhh - weil es technisch viel einfacher ist, die angetriebene Achse auch lenkbar zu machen?

Bei aller Liebe zu heckgetriebenen Fahrzeugen - zu verallgemeinern ist das alles nicht. Klar, hat alles Vor- und Nachteile - ist aber genauso Fabrikat/Modellabhängig. Und wo der Motor sitzt.

Motor vorne und Antrieb hinten ist im Schnee eher schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pluuto 03.01.2016, 13:48
75. stimmt

Zitat von Fragende_Leere
Maximal war er als Allrad zu bekommen.
tatsächlich, Sie haben recht, hab bei Wikipedia nachgesehen. Dann bleibts bei "nur" hässlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 03.01.2016, 13:48
76.

Zitat von jojack
Ein rostanfälliges Massenmodell von 1995 zu kaufen, ist bei den deutschen Witterungsverhältnissen einfach nur dämlich. Das schräge Design kann man als Zeichen eigener Exzentrik darstellen, die nackten Fakten eines 20 Jahre alten Autos nerven dann aber auch Liebhaber.
Wie wärs mit einer Hohlraumversiegelung? Dämlich ist einen Neuwagen zu kaufen, der Wertverlust ist gigantisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 03.01.2016, 13:51
77.

Zitat von heinz_schmitz
Wenn dem so wäre.... Warum verkauft dann einer der letzten störrischen Hersteller, der immer noch den Heckantrieb als Nonplusultra anpreist, immer mehr Allradler? So gut wie jeder Käufer eines BMW zieht die Allrad-Option zumindest in Betracht, wenn der zusätzliche Vorderradantrieb nicht sogar zwingend für ihn ist. Der Allradanteil bei BMW liegt bei knapp 40 Prozent! Und sogar Fronttriebler verkauft man inzwischen! Und die sind NICHT billig!
Marketing. Informieren Sie sich. Frontantrieb ist billig in der Herstellung. Das schlimmste ist der riesige Wendekreis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deepfritz 03.01.2016, 13:51
78.

Zitat von Joerg grimm
Das Problem war dass dieses Auto so richtig scheisse aussieht. Sogar noch nach all den Jahren ist die Optik dieses Wagens so Kacke dass es voellig schnurz ist wie gut die Technik darin ist. Deshalb war er auch so ein Flop.
Na und? Deutsche Reihenhäuser sehen auch scheisse aus, stört trotzdem niemand.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
was.zum.teufel.... 03.01.2016, 13:52
79. Wie bitte?

Der Haufen ist definitiv nicht erhaltenswert. Der war schon immer völlig daneben. Eklig hässlich und die Karosserie hat vermutlich deswegen stark gerostet. Sie wollte sich selbst schnell zerstören. Der Scorpio ist einfach ein altes schlechtes Auto. Lasst ihn in der Geschichte versinken. Er hat das Vergessen redlich verdient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 13