Forum: Auto
IAA-Blog: Der Golf unter den Hybridautos
Christian Frahm

Seite 1 von 14
moritz1989 17.09.2015, 15:21
1.

Für dieses Auto sollte man bestraft werden. Man hat das Gefühl das Toyota testen möchte ab wann die Kunden das Auto so hässlich finden, dass sie es nicht mehr kaufen. Ich weiß nicht wie Toyota mit einem solchen Markendesign so viele Kunden haben kann. Es kann doch unmöglich so viele Menschen mit derart schlechtem Geschmack geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 17.09.2015, 15:28
2. Es gibt sogar noch mehr...

Zitat von moritz1989
Ich weiß nicht wie Toyota mit einem solchen Markendesign so viele Kunden haben kann. Es kann doch unmöglich so viele Menschen mit derart schlechtem Geschmack geben.
Es gibt sogar noch mehr von diesen Menschen. Die andere Hälfte fährt Nissan Juke ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
armi-nator 17.09.2015, 15:30
3. Das Design

Ist weiterhin wohl nur für Geistesgestörte zu ertragen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laranagustavo 17.09.2015, 15:39
4. Das Aussehen ist doch total Piepe

Also echt, das Aussehen ist doch wohl eher bei anderen Fahrzeugnieschen wichtig. Ich würde auch mit einer Badewanne mit Dach fahren solange das Fahrzeug das Preis-Leistungverhältnis top hergibt. Und darueberhinaus eine der fortschrittlichsten Techniken, die andere Hersteller verpennt haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jalu-2008 17.09.2015, 15:45
5. wo ist da bitte Fortschritt?

Zitat von laranagustavo
Das Aussehen ist doch total Piepe ... solange das Fahrzeug das Preis-Leistungverhältnis top hergibt. Und darueberhinaus eine der fortschrittlichsten Techniken, die andere Hersteller verpennt haben.
Und Preis-Leistung stimmt beim Prius? Die Verarbeitung und Innenausstattung soll äußerst billig anmuten.
Und der Verbrauch von unter 6 Litern Benzin wird nur von Schleichern bei max. Tempo 120 erreicht, wo ist da bitte Fortschritt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jj2005 17.09.2015, 15:48
6. Hässlich ist relativ

Top-Technik ist sexy, kein Wunder, dass der Prius sich gut verkauft. Was viel erstaunlicher ist: Dass immer mehr potthässliche Lastwagen ("SUV") die Strassen unsicher machen. Die Leute haben einfach einen lausigen Geschmack.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rdiess 17.09.2015, 15:50
7. Geschmackssache

Zitat von moritz1989
Für dieses Auto sollte man bestraft werden. Man hat das Gefühl das Toyota testen möchte ab wann die Kunden das Auto so hässlich finden, dass sie es nicht mehr kaufen. Ich weiß nicht wie Toyota mit einem solchen Markendesign so viele Kunden haben kann. Es kann doch unmöglich so viele Menschen mit derart schlechtem Geschmack geben.
Immerhin setzt sich das Styling vom deutschen Einheitsbrei zwischen "Anmutung" und "Wertigkeit" ab. Für deutsche Autos braucht man mittlerweile unverzichtbar ein möglichst kurzes "Wunschkennzeichen", da sich viele ein Zufallskennzeichen auf Grund seiner schieren Länge nicht merken können, man aber ohne Kennzeichen das eigene Auto aus der uniformen Masse auf dem Großparkplatz nicht mehr herausfindet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marty_gi 17.09.2015, 15:59
8. halt nicht nur Kiste

Das Design ist halt was anderes, Weiterentwicklung des bisherigen mit Anlehnung an den Mirai.
Es kann halt nicht jeder 'ne Golf-Kiste haben, oder den neuen Touran nicht vom alten unterscheiden koennen, oder wie bei Audi seit fast 20 Jahren nur den Grill udn die Scheinwerfer und Rueckleuchten neu modellieren, aber sonst alles komplett gleich lassen. Das ist kein Design, das ist Langeweile und Kapitulation. Und nur weil es die Masse kauft......die kauft auch BILD ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sixpack, Joe 17.09.2015, 16:03
9. als ob Deutsche autos

designwunder sind? Trauriger als ein Golf kann es doch nicht werden. Oder es muss ein 911 sein die seit 5 Jahrzehnten gleich ausschaut. Über Design kann man immer streiten, nur bei VW, Seat, Audi und Skoda nicht, weil es da keine Unterschiede mehr gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 14