Forum: Auto
Jaguar F-Type: Hurra, es ist ein Prolet!
Jaguar

Feine englische Art? Up yours! Jaguar hat ein großartiges Auto gebaut, das sich endlich mal die andere Hälfte der britischen Gesellschaft zum Vorbild nimmt: Der F-Type ist so laut, eng und aggressiv wie ein Pub voller Hooligans.

Seite 1 von 6
sigi J 08.10.2013, 07:44
1. Nachhaltig?

Mir erscheint das mit Alfa- und Maseratielementen zusammengewürfelte Design doch eher oberflächlich, ohne eigenen Charakter und kurzlebig. Jaguar zehrt noch von der Ford-Substanz. Die Marke kann aus eigenen Ressourcen nicht mehr die Innovationkraft aufbringen, die sie zum Überleben braucht. Daran wird der F-Typ, so wie er daherkommt, nichts ändern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freund-der-worte 08.10.2013, 07:52
2. Hooligans – mit Automatikgetriebe?

Zitat von sysop
Der F-Type ist so laut, eng und aggressiv wie ein Pub voller Hooligans.
Ein Auto mit Automatikgetriebe ist für mich grundsätzlich kein "echter Sportwagen"...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thelabskaus 08.10.2013, 08:01
3. Vollaluminiumkarosserie?

Wahrscheinlich aus einem Block gefräst! Oder wie kommt man trotz Alu auf 1614 kg? Das kann Porsche deutlich besser, obwohl der 911 mit dem spartanischen Sportwagen von einst ja auch nichts mehr zu tun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saftschubse 08.10.2013, 08:02
4. Wunderschöner Wagen

Kann man nicht anders sagen, bei dem könnte ich wirklich schwach werden, mal wieder ein Wagen, der den Ausdruck ästhetisch verdient

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Uwe S. 08.10.2013, 08:08
5. F-Type

Die gezeigten Fotos lassen da aber kein so irres Cabrio erkennen wie es der Artikel verspricht. Eher eine Mischung zwischen BMW, Mercedes und Porsche Kutschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jonny_C 08.10.2013, 08:17
6. Your turn !

Mein Sohn und ich haben den kleinen V6 schon auf einer Landstraße bewegt und den V8 auf einem Flugfeld.
Man bekommt das "fette Grinsen" einfach nicht mehr aus dem Gesicht wenn man den F-Type einen Tag bewegen durfte. In Abwandlung der Saturn Reklame kann ich nur sagen : "Soooo muss Auto!"
Stassenlage und Beschleunigung vor allem des V8 - genial.
Jedenfalls eines steht fest, bei einem entsprechenden Lotto-Gewinn den F-Type V8 für meinen Sohn. Mir reicht der V6, und als Reisewagen hätte ich dann zusätzlich noch gern den Bentley Continental GT V8S.
Es kommen tatsächlich wieder sehr schöne Autos aus England, und zuverlässig sind die inzwischen auch.....
;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uterallindenbaum 08.10.2013, 08:37
7. Der E-type

War ein seinerzeit ein leistungsfähiger Sportwagen mit einem Unschlagbaren Preis/Leistung verhältnis. Doch dieser Artikel umgeht diesen Punkt und antwortet nicht an der Frage : ist es wirklich ein würdiger nachfolger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tgu 08.10.2013, 09:08
8. Autos aus England?

Zitat von Jonny_C
Es kommen tatsächlich wieder sehr schöne Autos aus England, und zuverlässig sind die inzwischen auch..... ;-)
Ja, die werden dort noch gebaut. Aber Bentley gehört mittlerweile Deutschen und Jaguar Indern. Die werden in England zusammengebaut, aber anscheinend müssen erst andere ihnen zeigen, wie man es richtig macht. Obwohl, wie gut sind indische Autos? Vielleicht lassen die Indern den Jaguar-Entwicklern jetzt eine längere Leine als vorher die Ford-Leute aus dem geldgeilen USA.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a_beidel 08.10.2013, 09:20
9.

hässlich, langweilig, Jaguar. wüsste nicht, was jemanden veranlassen würde, das ding zu holen.

Jaguar ruft einfach keine emotionen hervor, langweiliger gehts kaum. von der stufe her in etwa wie ford.

bezüglich fahrspaß hängt den vermutlich jeder popelige mini john cooper works ab (den übrigens ich mal einen tag auf dem münchner flughafen bewegen durfte, um einen der vorherigen kommentare aufznehmen). der f-type ist allein vom aussehen viel zu fett und behäbig, man vergleiche das mal
mit dem wunderschönen alfa 4c oder einem porsche boxster (die ja beide eine klasse darunter angesiedelt sind).

jaguar - niemals, und der autor kann mir nicht weiß machen, dass sich so viele menschen die nase am auto platt drücken. das ist ein jaguar. der ruft keine emotionen hervor, bei mir nicht und bei sonst auch niemandem.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6