Forum: Auto
Kettenantrieb für Autos: In 15 Minuten vom Pick-up zum Panzer
GeigerCars/ Mattracks

Eine kanadische Firma hat einen Kettenantrieb entwickelt, der jedes Allrad-Auto in ein Panzerfahrzeug verwandelt. Dafür müssen nicht mal die Räder abmontiert werden.

Seite 1 von 7
stahlwerk 19.06.2016, 07:17
1. liebe redaktion

es wird zum kettenfahrzeug!!! nicht zum panzerfahrzeug!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
naeggha 19.06.2016, 07:22
2. kein Panzer, sondern Kettenfahrzeug

Da hat sich wohl die komplette Fantasie eines unwissenden Journalisten in diesen Artikel ergötzt.
Ein Panzer zeichnet sich, wie der Name sagt, nicht durch Ketten aus, sondern vielmehr durch seine Unzerstörbarkeit mit konventionellen Waffen. Ich beobachte bei SPON einen krassen Qualitätsverlust über die letzten Jahre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c.PAF 19.06.2016, 07:33
3.

So ein Käse, Ketten machen aus einem Kfz doch kein gepanzertes Fahrzeug...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Reg Schuh 19.06.2016, 07:33
4.

Oh, bitte überlaßt das Schreiben der Artikel doch bitte nicht den Praktikanten....

Ein Panzerwagen zeichnet sich durch eine Panzerung aus - wie der Name sagt - und kann durchaus ganz normale Pneu-Räder haben.

Und ein Kettenfahrzeug, auch eines, das nicht dazu nachgerüstet wurde, ist in diversen Fällen - andere Schneemobile, Planierraupen - auch nicht gepanzert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stahlwerk 19.06.2016, 07:37
5. liebe redaktion

es wird zum kettenfahrzeug!!! nicht zum panzerfahrzeug!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Selbstzweck 19.06.2016, 07:41
6. Panzerfahrzeug?

Raupen- oder Kettenfahrzeug passt doch besser. Wo ist die Panzerung die auch ein Fahrzeug auf Rädern haben kann? Werbung oder Information? Werbung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr wal 19.06.2016, 07:57
7.

„Die US-Firma Mattracks bietet ebenfalls ein nachrüstbares Kettensystem an. Das ist bereits auf dem Markt, doch um es zu nutzen, müssen zuvor die Räder abmontiert werden. … Mit Nachrüst-Ketten wird jedes Geländefahrzeug zum Panzerwagen. … Den Kettenantrieb stets huckepack dabei - mit einem Pick-up ist das möglich.

Aber mal ehrlich: Sofern man beruflich nicht als Polarforscher tätig ist oder den Umzug in eine Holzhütte weitab in der Tundra plant, bleibt der Sinn eines Kettenantriebs fürs eigene Auto weitgehend verschlossen. Immerhin fällt man damit auf.“


In Amiland kann mann dann doch bestimmt auch noch ein drehbares MG für's Dach nachrüsten, oder einen kleineren Granatwerfer. Die Munition stets huckepack dabei - mit einem Pick-up ist das möglich. So muß Privatisierung öffentlicher Aufgaben. Dann noch eine Flasche Schampus an der Kette zerschmettert

Ich taufe dich auf den Namen Responsibility

und fertig ist die Demo-Laube für die nächste Eigeninitiative-Kampagne.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Okello 19.06.2016, 07:58
8. Panzer

Wie effektiv ist die Panzerung nun nach dem Umbau?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nurmeinemeinung 19.06.2016, 07:58
9.

Nur weil der Author keine Verwendung dafür sieht bedeutet das ja nicht das es keine gibt.

Als Berge und Rückefahrzeug bei der Waldarbeit, im Bergrettungseinsatz um auch an schwere Geländeabschnitte fahren zu können wären 2 die mir sofort einfallen.
Ich finde die Idee gut, da man eben keinen permanenten Umbau des Fahrzeuges vornehmen muss.
Auch sollte die Zulassung egal sein, da man nun ja nicht auf öffentlichen Wegen unterwegs sein muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7