Forum: Auto
Ketteneinsitzer Ziesel : Vollgas im Superrollstuhl
Jan Northoff

Eigentlich sollte das Mini-Raupenfahrzeug "Ziesel" nur als Testobjekt für Akkus dienen. Jetzt ist es der Star eines Offroad-Parks in Hamburg. Vor allem Rollstuhlfahrer sind begeistert.

Seite 1 von 2
omarius 22.07.2015, 06:43
1. wie it den die umkipp sicherheit bzw

das man sich aufs dach legt...... wenn da jemand drin sitzt, der sonst im Rollstuhl hockt, oder halt kids ist das eventuell gefährlich wenn das dings sich das sicher n nettes eigen gewicht hat, (allein schon der akku) aufs dach legt und den fahrer quetscht, oweih ...

je nachdem wohin das exportierst, könnten da empfindliche Klagen ins haus stehen

Wenn so dinge in punkto sicherheit nicht geklärt und zertifiziert sind... damit angreifbar...... dafür wird die Kleine Firma ne Bissl kapital stock brauchen...... würde das feld aber echt nicht vernachlissigen.

aber wenn das alles stehen sollte, und das ding "idiotensicher" gestaltet, ist das sicher nettes spass objekt und Gimick für unsere WE hippies zum stadtpark umpflügen ^^... zumindst pesten die dann nicht mit ihren SUV die Sonnige luft voll wie aktuell wen man durch die City geht ^^...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c.PAF 22.07.2015, 07:23
2.

Zitat von
Wer am Rande des Hamburger Hafens "zieseln" will, muss ein entspanntes Verhältnis zu hohen Feinstaubbelastungen haben.
Verstehe ich nicht. Es ist doch ein Elektrorollstuhl.
Und der feine Staub des Sandes hat doch nichts mit Feinstaub zu tun?

Ansonsten ein nettes Spielzeug... ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
metacortexx 22.07.2015, 08:30
3. Super für die SUV Fans hier im Forum

Jetzt muss man das Teil nur noch mindestens auf X5-Größe aufblasen, einen Diesel-Motor einbauen, der max. 1,4l Hubraum und mind. 4 Turbolader haben darf(weil ja so sparsam) und mind. 250 PS leisten muss. Es ist außerdem darauf zu achten, dass das Leergewicht mind. 2t beträgt und das wichtigste sind die benötigten Anbauteile, Sicken und Spoiler die dem Ding dann das Grundmaß an Überholprestige bringen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laxness 22.07.2015, 08:36
4.

Zitat von c.PAF
Verstehe ich nicht. Es ist doch ein Elektrorollstuhl. Und der feine Staub des Sandes hat doch nichts mit Feinstaub zu tun? Ansonsten ein nettes Spielzeug... ;)
"feiner Staub" == Feinstaub (vielleicht)?

ja, nettes Spielzeug. Ich hätte gern ein mit einem V8 Smallblock :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flying Rain 22.07.2015, 08:46
5. Haben

Haben nicht mal die Brüder Howe von Howe & Howe (von denen auch der Ripsaw ist) nicht vor Jahren auch schonmal einen Kettenrollstühl gebaut damit ein Ex-Soldat wieder jagen gehen kann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flying Rain 22.07.2015, 08:50
6. Ah gefunden

Hier http://www.trackchairextreme.com/index.html in der Version 3.0 kann man den Rollstuhl direkt im Gerät "parken" ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HEK 22.07.2015, 08:57
7. Cooles Gerät

Bitte, liebe Österreicher, bemüht euch um eine Serienfertigung, damit die Ziesel über eine größere Stückzahl billiger werden! 20.000 € wäre er mir nicht wert, aber ab unter 10.000 könnte ich schwach werden. Gibt es eigentlich die Firma Steyr noch? Die müssten doch genügend KnowHow für eine Fertigung haben.
Was mir weniger gefällt ist der relativ hohe Schwerpunkt. Wenn die Ketten etwas schmaler und das Fahrzeug etwas breiter wäre, dann könnte doch der Sitz tiefer zwischen den Ketten liegen. Und ein Überrollkäfig wie bei einem Autocross-Fahrzeug würde die Sicherheit objektiv und gefühlt erhöhen.
Bei einem tueferen Schwerpunkt wären evtl. auch 45 km/h drin, denn das wäre die maximale Geschwindigkeit mit dem ja ohnehin erforderlichen Versicherungskennzeichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
greyhawk 22.07.2015, 09:01
8. Ripsaw = Panzer?

Wer hat denn die Kommentierung zum Ripsaw verbrochen? Ein Panzer, lieber Spiegel, ist ein Fahrzeug, das sich unter anderem dadurch auszeichnet, das es gepanzert ist. Jetzt kann man zwar vermutlich wie ihr eine offene Ladeflache als Heckpanzerung bezeichnen, aber ne Panzerung wird dadurch immer noch nicht draus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felisconcolor 22.07.2015, 09:02
9. hat

Zitat von laxness
"feiner Staub" == Feinstaub (vielleicht)? ja, nettes Spielzeug. Ich hätte gern ein mit einem V8 Smallblock :-)
zwar noch keinen V8 aber kommt dem schon nahe... http://youtu.be/4mjye8WrFQk Bauplan dafür gibts günstig in der Bucht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2