Forum: Auto
Mobilität der Zukunft: Selber lenken? War gestern!
Daimler

In Zukunft soll das Auto von alleine steuern - eine Vision, die ankommt: Jeder dritte Bundesbürger kann sich vorstellen, in ein selbstfahrendes Auto einzusteigen. Unsere Redakteurin auch - persönliche Gedanken zum Fahren von morgen.

Seite 1 von 19
mainzelmännchen 1 18.01.2014, 20:42
1. Damit wir alle Autofahren verlernen...

...wie schon moderne Verkehrspiloten das Fliegen? Nein danke, werde ich künftig von meinem Wagen gesteuert, dann steige ich um: Aufs Fahrrad!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tompike 18.01.2014, 20:51
2. Werkstattksoten

Bin gespannt. Was ist wenn Sateliten ausfallen?
Wer wird in Zukunft diese hochtechnisierten Fahrzeuge warten und reparieren? Sicher keine Mechatroniker von der Berufschule. Ingenieure, sie werden sehr teuer sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sleeper_in_Metropolis 18.01.2014, 21:08
3.

Zitat von
Nicht falsch verstehen: Ich verteidige Bus und Bahn stets bis aufs Blut. Für mich ist der Öffentliche Nahverkehr quasi das autonome Fahren im hier und heute. Reinsetzen, Zeitung lesen, ankommen, dazu noch total öko.
Ja, das meinen viele. ÖPNV ist total toll in der Theorie. Außer man wohnt nicht direkt im Kerngebiet. Oder will mal etwas später/etwas früher zeitnah fahren.

Ich probiere den ÖPNV in letzter zeit vermehrt aus, um bei Bekannten und auf Partys mal etwas mehr trinken zu können. Es ist zeitlich oftmals eine Odysse. Wenn denn von da, wo man kommt nach dort, wo man hin möchte überhaupt noch etwas fährt.

ÖPNV ist auf bestimmten Strecken zu bestimmten Zeiten eine tolle Sache, aber je individueller Start, Ziel und Uhrzeit werden, umso unattraktiver wird er leider.

Zitat von tompike
Wer wird in Zukunft diese hochtechnisierten Fahrzeuge warten und reparieren? Sicher keine Mechatroniker von der Berufschule. Ingenieure, sie werden sehr teuer sein.
Warum sollte das so sein ? Fahrzeuge sind auch heute schon hoch technisiert. Wenn etwas nicht mehr funktioniert, wird halt das defekte Modul gesucht&getauscht. Das Auto von morgen hat halt nur ein paar Module mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dreamdancer2 18.01.2014, 21:11
4. ...

Und auch zu diesem Artikel wieder die Frage, die so geflissentlich ignoriert wird: Was ist mit den Menschen, die unter Reisekrankheit leiden?

Ich spreche hier aus persönlicher Erfahrung: Bus geht überhaupt nicht, da werd ich nach 500 Metern grasgrün, Bahn geht so ein bißchen, solange ich nicht gegen die Fahrrichtung sitze, aber lesen und ähnliches sind unmöglich. Und auch beim Autofahren bevorzuge ich es, selbst am Steuer zu sitzen und zu lenken - eigentlich die einzige Transportmethode, bei der mir _nicht_ auf lange Sicht übel wird.
Da ich mich nicht für ein besonders exotisches Exemplar Mensch halte, geh ich mal davon aus, daß noch zahlreiche andere Menschen vergleichbare Probleme haben.

Also selbststeuernde Autos für mich: Nein danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
capitain_future 18.01.2014, 21:14
5. Vorbildlicher Reformstau

Zitat von sysop
In Zukunft soll das Auto von alleine steuern - eine Vision, die ankommt: Jeder dritte Bundesbürger kann sich vorstellen, in ein selbstfahrendes Auto einzusteigen. Unsere Redakteurin auch - persönliche Gedanken zum Fahren von morgen.
Wir haben genügend Technik ,um dass was in diesen Artikel gesagt wurde auch umzusetzen.Tablets PC mit WLAN als Stichwort

Anti Kollisions Schutz auf Autobahnen-dieser hätte vielen Menschen das Leben gerettet,nur leider eine Fiktion.

Das Problem ist der Staat sowie die Autoindustrie ,die wohl noch nicht bereit ist dies umzusetzen.

Ein Liter Benzin 2,50 Euro-Warum nicht ?

Genauso wenig sowas wie Ultra Leicht Autos umzusetzen die sehr wenig Energie verbrauchen ala Moped Auto oder amtsdeutsch Leicht Kfzs.

Es muss eben ein Umdenken stattfinden für die Zeit danach,für die Zeit wo fossile Rohstoffe eine Mangelware darstellt.

Back to the Future!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hfftl 18.01.2014, 21:20
6. .

Da hofft man, in einem Artikel zu einem Sachthema etwas Aufschlussreiches über die betreffende Sache zu erfahren, und stattdessen werden ausführlich die (absolut uninteressanten) persönlichen Befindlichkeiten der Autorin geschildert. Eine Masche, die zunehmend einreißt (man denke an die "politische Journalistin" Himmelreich, die einen Artikel über Brüderle vortäuscht, um stattdessen ausufernd über sich selber zu schreiben). Und da wundern sich die Hersteller von Presseerzeugnissen, wenn ihnen die Leser davonlaufen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
libebknofne 18.01.2014, 21:21
7. Ein eigenes Auto zu besitzen ...

... und 23 Stunden pro Tag irgendwo nutzlos zu parken, ist extrem unrentabel. In dem Moment, wenn Fahrdienste keine Fahrer mehr brauchen und daher sehr billig werden, werden sich nur noch wohlhabende Freaks ein eigenes Auto leisten. Parkplätze werden weitgehend überflüssig und zurückgebaut. Der Fahrweg zur Arbeit wird eine weit geringere Rolle spielen als heute, und damit wird das Häuschen im Grünen wieder attraktiv wie früher.

Und so weiter. Vielleicht wird es auch anders kommen. Aber wie es auch immer kommen wird: Das autonome Auto wird unseren Lebensstil viel tiefgreifender verändern, als wir momentan denken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
capitain_future 18.01.2014, 21:30
8. WLAN -Für mehr Verkehrssicherheit

Zitat von sysop
In Zukunft soll das Auto von alleine steuern - eine Vision, die ankommt: Jeder dritte Bundesbürger kann sich vorstellen, in ein selbstfahrendes Auto einzusteigen. Unsere Redakteurin auch - persönliche Gedanken zum Fahren von morgen.
Straßenverkehr: So wenig Verkehrstote wie seit 1950 nicht mehr - SPIEGEL ONLINE

Ist trotzdem kein Grund zu feiern!

Es wird Zeit das die verantwortungslose Politik und deren Politker der SPD und CDU Parteien zu Verantwortung gezogen wird für ihr NICHTS-TUNEN!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frummler 18.01.2014, 21:34
9. hm am wochende ballern und die karre fährt dich heim?^^

und wie sieht das rechtlich aus? wenn das auto fährt wer und wofür braucht mann/frau denn dann noch einen führerschein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 19