Forum: Auto
Neuer Opel Corsa: Unterwegs im Hoffnungsträger
Opel

Opel hatte noch vor kurzem den Sex-Appeal einer Gehhilfe - mit der kommt man schließlich auch voran. Dank cleverer Werbung und kecker Modelle hat sich das geändert. Über das Schicksal der Marke aber wird ein Auto entscheiden: Der neue Corsa.

Seite 2 von 13
pförtner 08.06.2014, 08:09
10. Pocken , Masern, Pest ?

Die Kiste sieht ja schlimm aus! Hat Opel jetzt die Masern?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ladidel 08.06.2014, 08:11
11. Tristesse der Gleichförmigkeit

Meine Freundin mietet ca. zweimal im Monat ein Auto. Ökologische Gründe. Mal kommt sie mit einem Ford angefahren, mal mit einem Opel, dann ist es ein VW, dann ein Toyota. Was alle Autos gemeinsam haben und was ein Blick auf eine beliebige Straße bestätigt: Es herrscht die Tristesse der Gleichförmigkeit in jeder Wagenklasse. ob ich nun Fiesta oder Corsa fahre? Total egal, denn alles folgt ewig gleichen Stromlinien und gestalterische Highlights sind ausgestorben. Keine Ecken, keine Kanten. Technisch sind es heutzutage Nuancen, die in Testberichten den Unterschied machen, wenn man gleichwertige Modelle vergleicht. Das bringt die Entwicklung wohl mit sich. Aber optisch? Es ist ein Jammer, eine Tristesse. Wo ist der Mut, einen Stil zu prägen? Der Mut, einem Auto Charakter zu geben und diesen nicht nur in der Werbung vorzugaukeln? Dieser Mut würde einen Markt bereichern und einem Hersteller ein Alleinstellungsmerkmal bescheren. Aber so? Technisch tolle Autos, der Corsa sicher auch - optisch jedoch nur eine Teilmenge des Einheitsbreis. Irgendwie freue ich mich, in meinen kantigen 1989er Saab 900 zu steigen und an den abgerundeten Einheitswagen vorbeizufahren. Ich hab zwar kaum Elektronik an Bord und die Fenster muss ich Kurbeln, dafür gehe ich auch nicht in dem Meer abgerundeter Ecken unter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lafranconi 08.06.2014, 08:13
12. Bis jetzt nur warme Luft

Bis jetzt ist "Umparken im Kopf" nur warme Luft, die nur auf einer guten Werbekampagne beruht. Ob da noch Substanz kommt wird als erstes der Corsa zeigen müssen. Und um rentabel mit einem Kleineagen zu sein spielt der Deutsche Markt, gar ganz Europa eher eine untergeordnette Rolle. Ein weltweiter Erfolg ist nötig. Umd da ist das Maß der Dinge ein anderes deutsches Auto: der Ford Fiesta ist sowohl weltweit als auch in Europa meistverkaufter Kleinwagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
infoalex 08.06.2014, 08:22
13. Ein Kleinwagen mit 115 PS...

...ist natürlich spritzig. In der Realität hat man dann aber eher mit 70 PS zu kämpfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mmnw 08.06.2014, 08:43
14. Ein neuer Motor alleine wird es nicht richten.

Ehrlich gesagt taten mir die Mitarbeiter von Opel in letzter Zeit ziemlich leid. Denn was die Entwickler von Opel bislang unter einem Spitzenmodell verstanden war einfach nur miserabel. Ich bin in letzter Zeit mehrfach (dienstlich) einen aktuellen Opel Astra gefahren, Mietwagen. Das einzige gute was man über den Wagen sagen konnte, war, dass der Motor ganz ok war. Der Rest war es nicht. Die Sitze waren unbequem und lassen sich nur umständlich verstellen. Das Bedienkonzept stammt aus den 90ern, scheinbar denkt Opel mehr Knöpfe in der Mittelkonsole machen das Auto besser. Die Instrumente sind unübersichtlich. Die Klimaanlage funktioniert nur bei höchster Lärmstufe einigermaßen. Das Radio brauchte manchmal zehn Sekunden um einen Sender zu verstellen. Es ist die Summe der Kleinigkeiten, die das Auto unmöglich machen. Kaufen würde ich mir so etwas nie.

Wenn Opel die Fülle an Kleinigkeiten nicht in den Griff bekommt, können sie in den Corsa den besten Motor der Welt einbauen und das Auto ist trotzdem nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomymind 08.06.2014, 08:48
15. optional

Opel ist gut, die sollten bloss die Werbung mit Prominenten lassen, vor allem so "sympathischen" wie Klopp.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rddr 08.06.2014, 08:51
16. Sehr innovativ...

Zitat von sysop
"Wir sind trotz der besseren Ausstattung zumindest nicht schwerer geworden", sagt Projektleiter Werner Joeris.
Übersetzt heisst das wohl: Wir sind bei dem Versuch ein Auto besser zu machen, zumindest nicht schlechter geworden.

Na dann viel Glück... Aber um Opel wieder zum Erfolg zu führen, braucht es mehr als eine ungewöhnliche Werbestrategie.
Sparsame und bezahlbare Autos, die zuverlässig und wertstabil sind. Wofür Opel früher stand, bekommt man da heute nicht mehr. Dafür gebaren sich die Autohäuser in VW-ähnlicher Arroganz und die Werkstattleistung bewegt sich bei Mercedespreisen auf ATU Niveau. Und das Image wird durch eine Werksschliessung (Bochum)sicher nicht besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
deBeers 08.06.2014, 08:53
17. Corsa, ja, nett...

...aber solange Opel noch den zu großen und zu schweren Astra anbietet, der dazu innen mehr Tasten auf der Mittelkonsole hat als ein Konzertflügel und obendrein ein Display grobpixelig wie ein Nintendo von 1990, solange werden die keinen Gewinn in der Golfklasse einfahren: und da wird das Geld verdient.
Der Mokka ist -bis auf den extrem dämlichen Namen- ein gelungenes Auto, der Adam (wenn englisch ausgesprochen: siehe Mokka) ein hübscher, aber teurer Kleinwagen ohne Möglichkeit der automatisierten Kraftübertragung... dann baut jetzt auch endlich wieder 'nen gescheiten Golf-Konkurrenten !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kismett 08.06.2014, 09:02
18. Bild

Ist der so hässlich, dass es den nur in Strassentarnung gibt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klima66 08.06.2014, 09:07
19. Mal wieder der Herr Dudenhöffer

Howgh, der Oberindianer Dudenhöffer hat ml wieder seinen Senf abgegeben.
"Opel hatte noch vor kurzem den Sex-Appeal einer Gehhilfe - mit der kommt man schließlich auch voran. Dank cleverer Werbung und kecker Modelle hat sich das geändert." - da ist wohl erst mal der Wunsch der Vater des Gedanken. Der Mokka und der Adam (warum aber nennt Opel den ÄÄdäämm) sind gute Ansätze, aber auch nicht mehr. Der Astra hat null Profil und der Insignia ist auch schon durch - Geld machen die Anderen mit den großen Autos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 13