Forum: Auto
Nummernschilder-Semantik: Kennzeichen XY... unverfroren
DPA

Es soll Leute geben, die sich über Namenskürzel als Autokennzeichen aufregen. Dabei geht es auch anders: Beispiele für Lautmalereien am Fahrzeug - und was sie über die Menschen darin wirklich aussagen.

Seite 13 von 15
aha-aha 31.08.2015, 20:56
120.

Zitat von lce
Ich hab mal in Hamburg zwei schwarze tiefergelegte 3er-BMWs mit Prollfelgen nebeneinander auf einem Parkplatz gesehen – der eine mit PI-LS und der andere mit PI-PI.
PI-ML habe ich auch schon gesehen. In PInneberg geht eigentlich auch SS und SA. PI-SS für die Prolls und PI-SA für die Bildungsneurotiker. SE-XY ist natürlich oberprollig. Ganz nett finde ich SE-KT.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
howun 31.08.2015, 22:01
121.

SAN-KT, -KA, TA, SEL-IG, -MA, -B, HO-F, HO-PE, HO-ME, HO-MO, NAI-LS, -LA, -V, MAK-EL, MAK-E 6, REH-AU, uvam!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querulant_99 31.08.2015, 22:07
122.

Zitat von aha-aha
PI-ML habe ich auch schon gesehen. In PInneberg geht eigentlich auch SS und SA. PI-SS für die Prolls und PI-SA für die Bildungsneurotiker. SE-XY ist natürlich oberprollig. Ganz nett finde ich SE-KT.
Letzteres würde ich eher nicht an mein Auto schrauben.
Ich könnte mir vorstellen, dass die Polizei die Fahrer mit den Kennzeichen:
BI-ER, WE-IN oder SE-KT bevorzugt kontrolliert, und Fahrzeuge mit:
CO-LA oder LI-MO eher bei Kontrollen durchwinkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
askrone 01.09.2015, 10:03
123.

Dank der neuen Kennzeichen gibt es auch hier einige Lustige... Mit ROK (Rockenhausen) lässt sich auch etliches machen:
ROK-ER, ROK-Y, ROK-ON, ROK-AS etc.

Ein Lustiges habe ich auch mit BIN (Bingen am Rhein) gesehen: BIN-ZU

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rudi86 02.09.2015, 21:49
124.

Ich habe küzlich "DAH - AH" gesehen, finde ich schon etwas seltsamt, gerade in Dachau... Hat wohl das LRA geschlafen. Hab auch gleich mal ein Foto machen müssen, weil das glaubt einem ja sonst keiner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlumpfine12 03.09.2015, 10:13
125. Mein Lieblingskennzeichen

fährt im Aachener Umland:

MON-EY

macht sich am besten auf getunten Audis und BMW´s.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dietmarklevenstein 07.09.2015, 01:01
126.

Zitat von fpwolf
Ist es überhaupt schon mal jemandem aufgefallen, dass die Kennzeichen hier in Deutschland gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung verstoßen? Was geht es andere Leute an, in welcher Stadt ich wohne? Ich warte schon lange darauf, dass mal jemand damit nach Karlsruhe zieht.
Das ist (z.B.) in DK besser gelöst - da sind die Nummernschilder derart "anonymisiert" dass kein Rückschluss auf die Heimatgemeinde möglich ist.

Firmenwagen bekommen gelbe Nummernschilder, Firmenwagen die für Privatnutzung zugelassen sind bekommen gelb-weiße Nummernschilder ("Zebras") - und einen ergänzenden runden Aufkleber von SKAT (der dänischen Steuerbehörde) daß das Fahrzeug auch privat genutzt werden darf.

So weiß jeder Nachbar daß der 5er BMW oder der 230er Benz nur eine Leihgabe des Arbeitgebers an den fahrenden Minderleister ist - und kann sich darüber einen schmunzeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kamillo 07.09.2015, 23:09
127.

OF-EN, HU-RE, HU-ND, D-AU bzw. DA-U (Dümmster anzunehmender User), WI-LD, WI-XR, DA-ME, DI-EB, DIL-DO, DU-MM, ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
querulant_99 08.09.2015, 16:42
128.

Das Kennzeichen SN-OB 1 bekommt wahrscheinlich nur, wer mit dem passenden Outfit und einem standesgemäßen Fahrzeug bei der Zulassungsstelle erscheint, und vor dem Schalter lässt er selbstverständlich seinen Fahrer Schlange stehen.

Das Kennzeichen NU-LL 815 ist dagegen eher für einen VW Golf geeignet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bill_dauterive 08.09.2015, 17:05
129.

Zitat von Rudi86
Ich habe küzlich "DAH - AH" gesehen, finde ich schon etwas seltsamt, gerade in Dachau... Hat wohl das LRA geschlafen. Hab auch gleich mal ein Foto machen müssen, weil das glaubt einem ja sonst keiner.
Man muss nur "Autohaus Huber", "Autohaus Hoffmann" oder "Autoservice Heimeier" heissen. Dann ist "AH" auf dem Nummernschild kein Problem.
Bei fortlaufender Nummernvergabe ist dann auch "**-AH 88" kein Problem. Schon mehrmals gesehen. Da ich auf Provokation stehe bin ich da fast neidisch drauf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 15