Forum: Auto
Oldtimer-Kinomobil zu verkaufen: Der Vorführwagen
Vintage Mobile Cinema

Im Internet steht ein Kino auf Rädern zum Verkauf.Das Cinemobil ist fast 50 Jahre alt, liebevoll restauriert - und ein funktionierendes Geschäftsmodell ist im Angebot mitinbegriffen.

mikaiser 12.05.2015, 06:27
1. toll, wow!

Was für eine Leistung, dieses wunderbare Gefährt wieder in so einen Zustand zu bringen!
Täusche ich mich, oder vermitteln die zwei Fotos, die den Bedford auf einer Straße zeigen, den Eindruck, als gäbe es in GB Rechtsverkehr?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felisconcolor 12.05.2015, 06:30
2. wundervolles

Fahrzeug. Immer wieder schön das es noch Menschen gibt die mit viel Hingabe so etwas wieder zum Leben erwecken. Besonders wenn es sich um ein so aussergewöhnliches Stück handelt. Seufz mein Portemonnaie hat grad entschieden NEIN gesagt. Also schraub ich weiter an meiner alten ZL1000

Beitrag melden Antworten / Zitieren
el_jefe 12.05.2015, 06:49
3. Schon verkauft...

Wie doof, dass der Kinobus gestern verkauft wurde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mastermindchaos 12.05.2015, 07:15
4. verkauft!

schon weg.. 120k £

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fischersfritzchen 12.05.2015, 10:20
5. @ 1

... vor allem auf dem letzten Bild, richtig? Ich bin nicht sicher, ob das in GB aufgenommen wurde oder in einem anderen Land. Die rechts wartenden (oder parkenden?) Autos haben hinten weiße Nummernschilder. Ein gelbes sieht man aber auch ...
Ansonsten, das Lenkrad ist schonmal rechts. Also durchaus Linksverkehr-geeignet. Tolles Fahrzeug -ich wünsche dem neuen Eigentümer viel Spaß mit seinem Kino.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pryxz 12.05.2015, 11:13
6. @1 @5

Da die Autos rechts parken und nach Aufbau und Farbe der Kennzeichen zu urteilen, würde ich tippen, dass das letzte Foto in Frankreich aufgenommen wurde. Außerdem meine ich unter dem "HOTEL"-Schild rechts irgendwas mit "Le" erkennen zu können. Auf jeden Fall ein tolles Projekt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vlado13 12.05.2015, 11:32
7.

Zitat von mikaiser
Täusche ich mich, oder vermitteln die zwei Fotos, die den Bedford auf einer Straße zeigen, den Eindruck, als gäbe es in GB Rechtsverkehr?
In Bild 3 ist der Bus einfach geparkt, und außerhalb von Deutschland verfällt kein Verkehrspolizist in Schnappatmung, wenn man auf der "falschen" Seite parkt. Und Bild 11 ist eindeutig in Frankreich entstanden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren