Forum: Auto
Porsche 911 GT3: Außer Rand und Hand
Porsche

Beim neuen GT3 peitschen die Drehzahlen extrem hoch, er ist leicht und sieht aggressiv aus. Also alles wie gehabt bei dieser brachialen Elfer-Variante? Im Gegenteil. Vor allem ein Detail stellt Porsche-Puristen auf eine harte Probe.

Seite 1 von 26
frutsch 24.07.2013, 06:13
1.

Zitiat: "Und die Demut, die dieses Auto lehrt - um den GT3 wirklich in den Grenzbereich zu bringen, muss man erst einmal die eigenen Ängste überwinden."

Und trotzdem ist es nur eine Frage der Zeit, bis das erste völlig demolierte Wrack am Nürburgring aufgeladen wird und sein Möchtegern-Rennfahrer noch davon überzeugt ist, dass die Kaskoversicherung den Schaden übernimmt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bruder Theodor 24.07.2013, 06:19
2.

Als Nächstes kommen Carbon-Karosse und Hydropneumatik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Indigo76 24.07.2013, 06:21
3.

Zitat von sysop
Beim neuen GT3 peitschen die Drehzahlen extrem hoch, er ist leicht und sieht aggressiv aus. Also alles wie gehabt bei dieser brachialen Elfer-Variante? Im Gegenteil. Vor allem ein Detail stellt Porsche-Puristen auf eine harte Probe.
Der Autor bekommt geradezu einen Orgasmus wegen eines Umweltsünders, der nichtmal auf deutschen Autobahnen ausgefahren werden kann. Schade, wenn man so im zwanzigsten Jahrhundert zurückgeblieben ist. Sportwagen mit knapp 500PS und dem Verbrauch eines Lastwagens sollten ausschließlich für den Motorsport zugelassen sein und für private Nutzung verboten werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alfons Emsig 24.07.2013, 06:41
4. Glaub ich nicht

Zitat von sysop
Er bietet gerade noch soviel Komfort, um damit auch mal zur Arbeit zu düsen.
Wer sich diesen faszinierenden Wagen leisten kann, braucht auch nicht mehr arbeiten zu gehen. Ich hoffe nur, dass er stets von kundigen Händen gelenkt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
teilzeitmutti 24.07.2013, 06:41
5. ne ne

Der GT3 hat nie die "Rolle des Rennwagens alter Schule" unter den 911ern eingenommen. Er ist und war immer der Rennwagen unter den 911ern, nicht mehr nicht weniger.
Zu den Verbräuchen: In der Praxis dürfte der GT3 sogar sparsamer sein als der Turbo.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marisafe 24.07.2013, 07:10
6. Mythos?

Alles schön und gut, aber leider ist Porsche kein Mythos mehr. In jeder Strasse steht heute ein 911, der Werkstattservice ist tlw. katastrophal und die Autos sind langgezogen wie Kaugummi. Bei Mängeln ausserhalb der Garantiezeit tut man sich schwer - sogar, wenn es sich um immer wiederkehrende Qualitätsmängel handelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ratxi 24.07.2013, 07:15
7. ...dass es nichts besseres gibt.

Zitat von sysop
Beim neuen GT3 peitschen die Drehzahlen extrem hoch, er ist leicht und sieht aggressiv aus. Also alles wie gehabt bei dieser brachialen Elfer-Variante? Im Gegenteil. Vor allem ein Detail stellt Porsche-Puristen auf eine harte Probe.
"...ob Porsche-Puristen davon begeistert sind: Denn statt einer Handschaltung gibt es den 911 GT3 nun standardmäßig mit einem automatisierten PDK-Getriebe."

Nun ja, die immer wieder gern genannten "Puristen" kommen sowieso als Käufer nicht in Frage, weil sie weiterhin ihren luftgekühlten 964 fahren müssen.
Wer jedoch einmal das PDK-Getriebe erleben durfte, weiss, dass es nichts besseres gibt.
Wie bei Volkswagen´s hervorragendem DSG ist es einfach herrlich, schalten zu können,--was man auch gerne tut--, aber nicht zu müssen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lupus39 24.07.2013, 07:16
8.

Solche sinnlosen Automobile gehören viel mehr besteuert und müßen viel strenger auf Lärmemissionen überprüft werden. In dem Artikel wird das ja extra gelobt, dass diese Karre schön laut ist. Was soll das bitte bringen? Es ist für Anwohner viel befahrener Straßen schlicht eine Zumutung, wenn solche Autos vorbeifahren.
Ich kann verstehen, wenn man schnell fahren will, aber dann bitte nicht so, dass im Umkreis von 500 Meter die Leute aus dem Bett fallen. Mit den zusätzlichen Steuereinnahmen können dann Lärmschutzprojekte gefördert werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
iman.kant 24.07.2013, 07:20
9. Naja

mich erinnern diese Autos immer an eine Seifenkiste mit Rasenmäher Motor.

Wem es gefällt sollte sich das Auto leisten und damit Spaß haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 26