Forum: Auto
Renault Twingo: Comeback der Kulleraugen
Renault

Minimalisten werden an diesem Fahrzeug Freude haben. Der runderneuerte Kleinwagen Renault Twingo kostet 9990 Euro, leistet 75 PS und bietet von allem nur das Nötigste. Doch mehr Auto braucht man eigentlich nicht, wie eine erste Probefahrt im kleinen Franzosen ergab.

Seite 1 von 4
RacingGreen 23.02.2012, 09:58
1.

Ich versteh nich warum ich für den Renault Twizy um die 8000 Euro zahlen muss und für so einen Twingo, der ungleich mehr Auto bietet, nur 2000 Euro darüber. Die Batterie kann es nicht sein, denn die mietet man beim Twizy ja.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kojak2010 23.02.2012, 11:11
2. preise

mein twingo mitte der neunziger hat 11.000 DM gekostet.

meine güte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kojak2010 23.02.2012, 11:17
3. Verbrauch

>>>Übrigens: Selbst wenn man den Twingo mit schwerem Gasfuß bewegt und den Motor schon beinahe schmerzhaft ausdreht, bleibt der Verbrauch noch unter sieben Liter. <<<
mein Ford Transit 2,8 Tonner braucht real (viele kaltstart, stadtverkehr, tür zu tür fahrten) 7 - 8 Liter... mit Anhänger 9 Liter.
aber so ein Floh, der in der Regel zierliche Damen ins office bringt, genehmigt sich fast das selbe. vorsprung durch technik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
manschu 23.02.2012, 11:27
4. Was ist Minimalistisch?

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie Redakteure solche Klein(st)wagen noch kleiner reden als sie sind.
Vor einigen Jahren hatte ich noch ein Auto, gegen das ein Twingo purer Luxus ist. Damit war ich sehr glücklich und es hat an nichts gefehlt - außer an der tatsächlich katastrophalen Sicherheit.

Mir gefällt vor allen bei den älteren Twingos, dass der Motor scheinbar verschwindet. Es ist einfach eine fahrende Kiste, die halt "irgendwo" noch einen Motor eingebaut hat. Das ist ein ganz anderes Gefühl als bei den potenten deutschen motorbetonten Mittelklassewagen (wobei das natürlich auch toll ist).

Der große Vorteil einer Mittelkonsole besteht für mich darin, dass die Instrumente nicht hinter dem Lenkrad verschwinden können. Auch bei Autos der gehobenen Klasse habe ich immer wieder das Problem, dass ich den Tacho nicht mehr sehe, wenn das Lenkrad in einer bequemen Position ist. Da ist eine gewöhnungsbedürftige Mittelkonsole deutlich angenehmer.

An RacingGreen: der Twingo wird in hoher Stückzahl gebaut und basiert auf bewährten Techniken. Im Twizy stecken wahrscheinlich viel mehr Entwicklungskosten pro Stück und die Fertigung ist weniger effizient. Der Aufwand mal etwas ganz anderes zu machen ist einfach sehr hoch. In der 3. Generation und mit hohen Stückzahlen wäre der Twizy sicherlich sehr viel billiger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klappermann 23.02.2012, 11:39
5.

Zitat von sysop
Minimalisten werden an diesem Fahrzeug Freude haben. Der runderneuerte Kleinwagen Renault Twingo kostet 9990 Euro, leistet 75 PS und bietet von allem nur das Nötigste. Doch mehr Auto braucht man eigentlich nicht, wie eine erste Probefahrt im kleinen Franzosen ergab.
Schade, wenn die hoch ausgehaltene Tester es nicht mal mehr für nötig halten das Gewicht von solchen Kraftfahrzeugen angeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 23.02.2012, 11:44
6. Gewicht

Zitat von klappermann
Schade, wenn die hoch ausgehaltene Tester es nicht mal mehr für nötig halten das Gewicht von solchen Kraftfahrzeugen angeben.
Die Fahrzeugdaten, zu denen auch das Gewicht gehört, sehen Sie bei den Autoartikeln immer in der linken Tabelle. In dem Fall 994 Kg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fragende_Leere 23.02.2012, 11:50
7. Wer lesen kann....

Zitat von klappermann
Schade, wenn die hoch ausgehaltene Tester es nicht mal mehr für nötig halten das Gewicht von solchen Kraftfahrzeugen angeben.
...das Gewicht steht bei den technischen Daten links und ist mit 994 kg angegeben. Nicht so schlimm, ich bin auch noch nicht ganz wach. ;-P

Nur gut, dass diese Artikel nur eine sehr selektive Gruppe ansprechen, ansgesichts solcher Formulierungen des Autors:

Zitat von
Und es ist klar, dass Renault damit vor allem die weibliche Kundschaft ködern möchte. Zumal der Twingo ab 9990 Euro angeboten wird, also in der Zweitwagen-Preisklasse.
Das könnte Ärger mit den Feministen geben, da hier latent unterstellt wird:
- dass Frauen nach anderen Kriterien ausuchen als Männer. Selbst wenn das so sein sollte, darf man in unserer Gesellschaft solche Themen nicht mehr aussprechen.
-die Wörter Zweitwagenklasse und Frau in Verbindung mit "zumal" lassen darauf schließen, dass es einen Haushalt gibt, in dem es mehrere Autos gibt, dass kleinere/zweite davon für die Frau. Dieses Menschenbild ist vielleicht in den 60er Jahren noch politisch korrekt, könnte nun aber zur Diskussion führen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
axelkli 23.02.2012, 11:56
8. Radio

Knuffiger Wagen. Weiß jemand, wann das Radio erhältlich ist, bei dem man das iPhone als Bedienfeld vorne einclipsen kann?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CMH 23.02.2012, 12:26
9.

Zitat von Fragende_Leere
Das könnte Ärger mit den Feministen geben,
Ich kenne nur Feministinnen.

Zitat von Fragende_Leere
- dass Frauen nach anderen Kriterien ausuchen als Männer.
Das tun sie definitiv. Sonst wären die Verkaufszahlen für Twingo, Fiat 500 und Mini eklatant schlechter.
Zitat von Fragende_Leere
dass es einen Haushalt gibt, in dem es mehrere Autos gibt, dass kleinere/zweite davon für die Frau.
In meinem Bekannten-/Freundeskreis gibt es mehrere Haushalte mit zwei Autos. In allen fährt die Frau entweder das kleinere Auto oder das Cabrio. Ist einfach so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4