Forum: Auto
Rückschlag für Wasserstoff-Technik: Toyota startet Elektroauto-Offensive
Naomi Tajitsu/ REUTERS

Toyota schwenkt auf VW-Kurs um: Die Japaner wollen verstärkt Elektroautos mit Batterie auf den Markt bringen. Ins Hintertreffen gerät die Brennstoffzelle.

Seite 10 von 12
gerd0210 08.06.2019, 15:54
90.

Zitat von waddehaddeduddeda
Mal ehrlich, wie soll man sie ernst nehmen, wenn sie hier von Firmen faseln, die Teslas wegen Getriebeschaden zerlegen. Die haben kein Getriebe.
Der Motor macht 15.000 Umdrehungen, das Rad aber nur 1000, also muss man das angleichen. Dadurch erhöht sich auch die Kraft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fait Accompli 08.06.2019, 17:01
91. Das ist kein Getriebe...

... das ist eine einfache Übersetzung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jasper366 08.06.2019, 17:03
92.

Zitat von gerd0210
Der Motor macht 15.000 Umdrehungen, das Rad aber nur 1000, also muss man das angleichen. Dadurch erhöht sich auch die Kraft.
Natürlich haben Teslas auch ein Getriebe - nämlich ein Differentialgetriebe.
Wie sonst sollte man mit einem oder zwei Motoren 2 bzw. 4 Räder antreiben?

https://www.huzern.de/bildspeicher/gross92811f343cf4aa0716f3P1450507.jpg

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tempus fugit 08.06.2019, 17:45
93. Der Mann faselt,...

Zitat von waddehaddeduddeda
Mal ehrlich, wie soll man sie ernst nehmen, wenn sie hier von Firmen faseln, die Teslas wegen Getriebeschaden zerlegen. Die haben kein Getriebe.
... Ihr Hinweis hatte ich auch schon mal gepostet, aber eben 'Pfingsten'...

Genauso wie der E-Motor, der kaputt gehen soll.

Die Frage, wieviele Tesla in DE zugelassen wurden und wieviele davon
verschrottet werden mussten - wegen 'Getriebe' und Motor - kommt nix.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olli Ökonom 08.06.2019, 17:47
94.

Zitat von Fait Accompli
... das ist eine einfache Übersetzung.
natürlich ist dies ein Getriebe. Wandelt meine die eine Umdrehungszahl in eine andere. Es gibt deshalb auch 1 Gang Getriebe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olli Ökonom 08.06.2019, 17:48
95.

Zitat von till_wollheim
Was richtig war in dem ARD-Beitrag: Lithium wird aus Salzlaken gewonnen. Deren Vorkommen sind fast unendlich groß. Zudem befindet sich im Meerwasser Mrd. an Tonnen Lithium. Aber - und das ist das entscheidende: die Akkus werden zu 95% recycliert werden und das Lithium kann fast zu 100 % wieder verwendet werden. In Antwerpen läuft gerade eine derartige Fabrik an. Sobald also mehr Akkus im Rücklauf sind, werden von dieser Fabrik bis zu 80% des europaweiten Bedarfs gesättigt werden können! Und natürlich werden entsprechende Fabriken dann auch in USA, China usw. gebaut werden.
Wo werden den solche Akkus im großen Stil recycelt? Das sind doch alles nur Planungen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tempus fugit 08.06.2019, 17:50
96. Dann gibt's in meinem alten Ford...

Zitat von jasper366
Natürlich haben Teslas auch ein Getriebe - nämlich ein Differentialgetriebe. Wie sonst sollte man mit einem oder zwei Motoren 2 bzw. 4 Räder antreiben? https://www.huzern.de/bildspeicher/gross92811f343cf4aa0716f3P1450507.jpg
eine stattliche Anzahl von E-Motoren und Getrieben...

Umgangssprachlich wird beim 'Getriebe' eines Autos das Schalt- oder Automatikgetriebe gemeint, beim Differenzial heisst es einfach Differenzial.

Gehen Sie mal in eine Autowerkstatt und sagen: Hey, mein Getriebe ist kaputt... Wo die hingucken! (;>)))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fait Accompli 08.06.2019, 17:51
97. @jasper366

Entschuldigen Sie, aber ich bezog mich lediglich auf die genannten Drehzahlen. Ich hätte besser schreiben sollen: Dafür *braucht* es kein Getriebe... Mit Smartphone tippe ich ungern lange Texte, hier war er aber eindeutig zu kurz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
power.piefke 08.06.2019, 21:34
98. @ tempus fugit

"tesla" und "motorschaden" in bekannter Suchmaschine oder in bekannter Videoplattform eingeben : da bekommt man schon mal einen ersten Eindruck. Ich persönlich habe nur 3 gesehen.... allerdings ist zu befürchten, dass Sie den Sachverhalt selbst dann noch leugnen würden, wenn Sie vor so einer defekten Gurke stehen würden. Im übrigen an die Laientechniker: wie kommt wohl die hohe Drehzahl des Motors, oder der Motoren, auf Raddrehzahl? das hat mit einem Differential erst mal gar nichts zu tun. es gibt sogar E-Autos mit 2-Ganggetriebe und Kupplung. Mangels Engineeringkompetenz macht das Tesla aber (noch) nicht. Brauchen Sie auch nicht, denn während der Hersteller um den es anfangs hier im Artikel ging, durch technische Lösungen überzeugen muss, kann sich Tesla auf Image und Internettrolls verlassen. Das Konzept funktioniert bei Kaffeepads, Handys, und neuerdings auch bei Autos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
robinlott 08.06.2019, 23:57
99.

Lauter Superexperten hier. Nur eine Frage der Zeit bis zum Nobelpreis in Besserwisserei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 12