Forum: Auto
Schnellster Streifenwagen: Englands nackte Kanone
action press / SWNS

Raser aufgepasst! Die britische Polizei hat einen Sportwagen vom Typ Ariel Atom zum Dienstfahrzeug umgerüstet. Der Flitzer hat nur einen kleinen Schönheitsfehler.

Seite 4 von 6
JackTheRapper 05.06.2014, 13:12
30. Sls

Zitat von Altesocke
"Ganz weit vorn sind dabei die Ordnungshüter aus Dubai, die unter anderem über einen Bugatti Veyron, einen Bentley Continental GT und einen Ferrari FF verfügen" Kein Patriotismus? Dubai hat unter anderem auch 'nen Mercedes Fluegetuerer!
Der SLS ist dafuer gleich zweimal (!) in der Fotostrecke ;)

Abgesehen davon versteh ich nicht ganz, wie die britische Polizei mit dem Atom "ganz vorne" sein kann bei diesem "Wettbewerb der internationalen Polizei", wenn da irgendwas ueber 250 km/h faehrt, kommt der Atom auch nicht mehr hinterher, der ist hoechstens auf ner Rennstrecke schneller... nicht auf der Autobahn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wal-Ire 05.06.2014, 13:15
31. An all' die Besserwisser

Erstens ist der Ariel Atom in UK zulassungsfähig und darf dementsprechend auch auf öffentlichen Strassen bewegt werden. Eine Zulassung in UK erlaubt es natürlich auch, den Wagen in D zu nutzen.
Zweitens ist der Ariel Atom natürlich zweisitzig. aber ein Passagier würde nur das Leistungsgewicht vermiesen.
Drittens wird der Atom in fachkundiger Hand so alles andere, was (legal) auf der Strasse unterwegs ist auch stellen können. Naja, W.Röhrl in einem LaFerrari wohl ausgenommen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
headcracker 05.06.2014, 13:17
32.

Zitat von Kudi
Das Problem bei diesem einsitzigen Fahrzeug besteht darin, dass kein Beifahrer da ist, um dem verfolgten Bösewicht die Reifen zu zerschießen.
Das Fahrzeug hat doch 2 Sitze. Genauer hinschauen, dann klappts auch mit dem Reifenzerschießen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
headcracker 05.06.2014, 13:21
33. Zusatz zu vorherigem Kommentar

Zitat von Kudi
Das Problem bei diesem einsitzigen Fahrzeug besteht darin, dass kein Beifahrer da ist, um dem verfolgten Bösewicht die Reifen zu zerschießen.
Davon abgesehen würde ich mir bei der Kiste eher Sorgen machen, dass die deren eigene Reifen von den Bösewichten zerschossen werden. Die Anordnung der Räder schreit ja gerade danach. Da muss man nicht mal gut zielen können, wenn man na genug dran ist^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kp229 05.06.2014, 13:55
34. @Wal-Ire

Auch mit fachkundiger Hand kommt der Ariel Atom offensichtlich schnell an seine Grenzen:
http://www.youtube.com/watch?v=lTAUV1Yj4NE
Bei nasser Straße wird er ganz locker von einer BMW HP4 abgehängt, wie soll das erst bei trockener Straße aussehen? :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rot 05.06.2014, 13:59
35. lauter Freiwillige!

Das ist doch kontraproduktiv! Was wäre den das Organspendewesen ohne Motorradraser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jar.koz. 05.06.2014, 14:17
36. Wettrüsten auf deutschen Autobahnen

Zitat von k70-ingo
Aus genau diesen Gründen will meine Frau ihr Auto, einen Polo bluemotion, jetzt loswerden und sich wenigstens zwei Nummern größer orientieren, am Besten etwas SUViges. Der Polo kann nichts dazu, ein supersparsames, solides und durchaus flottes (Tacho 180plus ist drin) Wägelchen - aber wer damit Autobahn-Langstrecke fährt, begibt .....
Macht es Ihnen nichts aus, dass Sie damit die Rüstungsspirale auf den Deutschen Autobahnen befeuern?

Ich würde mir an Ihrer Stelle Gedanken machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
7eggert 05.06.2014, 14:21
37.

Zitat von jerantu
(...)Und selbst wenn man nur Aufmerksamkeit für die Problematik an sich schaffen will, sollte man dann nicht irgendwie mit einem Traktor oder Moped für Langsamkeit werben? *verwirrt*
Traktor ist nicht schlecht, aber nichts geht über Mähdrescher, wenn man vermitteln will, daß man nur so schnell um die Kurve fahren sollte, wie man sehen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
7eggert 05.06.2014, 14:23
38.

Zitat von crewmitglied27
hat also ein Auto auf einer öffentlichen Verkehrsfläche zu einem Fototermin bewegt, das laut Herstellerangabe in der EU überhaupt nicht zulassungsfähig ist. Wer hat´s gefahren? Fahren ohne Zulassung und ohne Versicherungsschutz, ohje...
In GB ist so einiges zulässig. Da fährt auch ein Käfer mit Düsentriebwerk.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
razer 05.06.2014, 14:32
39.

Zitat von jk3107
Wenn Sie schon in den chauvinistischen Mülleimer greifen - vermeintlich intellektuelle Frau = völlige Überforderung hinter'm Steuer (haben Sie einen Hochschulabschluss???) - dann seien Sie doch wenigstens so konsequent und erwähnen, dass sie mit Sicherheit auch noch in einem Polo Harlekin, Twingo oder Fiesta sitzt! Hoffentlich muss ich (ehemals Studentin, heute Ärztin, schneller A3 und gerne mal links unterwegs) niemals auf irgendeiner Autobahn mein Leben riskieren, um Ihres zu retten, Sie PS-Held!
Getroffen - versenkt ! ;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 6