Forum: Auto
Skoda Rapid Spaceback: Gib Vollglas
Jürgen Pander

Der Skoda Rapid Spaceback ist eine preiswerte Alternative zum VW Golf und anderen Kompaktautos. Eigentlich ist der Wagen ziemlich schlicht - mit einem Extra für 640 Euro erscheint er aber in einem ganz anderen Licht.

Seite 1 von 7
DKraus 28.06.2014, 09:47
1. optional

Durch und durch ein Artikel weit unter der gewohnten Spiegel Qualität, vielleicht sollte man sich mehr auf die Kernqualitäten konzentrieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
b.toennies 28.06.2014, 09:47
2. So verschieden sind die Geschmäcker...

ich bin zwar kein Freund (mehr) der VW Konzernprodukte (OK ein (Porsche 911 Turbos 4S Targa geht...:-)) aber gerade diese gezeigte Farbe würde mir bei dem Auto gefallen. Wäre noch interessant zu wissen ob sich das Panoramadach auch irgendwie öffnen lässt und wenn ja wie...?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
snoook 28.06.2014, 09:55
3. Sind eigentlich die Autoren solcher Artikel dieselben,...

... die sich dann darüber wundern, dass die Leute keine schuhschachtelgroßen E-Autos mit 100 km Reichweite kaufen?
Oder vielleicht dieselben, die nix dabei finden, wenn ein Golf doppelt so viel kostet, nur weil er KEIN Plastikarmarturenbrett hat?
Selbstverständlich ist der VW Motor übrigens nicht, Skoda hat auch schon eigene Motoren eingebaut.
Ich finde die bauen sehr gute und preiswerte Autos. Hoffentlich ist nicht zu viel Schnickschnack dran!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fishbird 28.06.2014, 10:06
4.

Ein offenbar stimmiges Konzept

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TomRohwer 28.06.2014, 10:19
5.

Zitat von snoook
Oder vielleicht dieselben, die nix dabei finden, wenn ein Golf doppelt so viel kostet, nur weil er KEIN Plastikarmarturenbrett hat?
Das Armaturenbrett des VW Golf ist genauso aus Plastik wie das aller anderen Fahrzeuge aus dem VW-Konzern auch...

(Lediglich bei einigen hochwertigeren Modellen gibt zusätzlich am überwiegend aus Kunststoff gefertigten Armaturenbrett noch einige kleine "Applikationen" aus Metall oder Holz. 95 Prozent sind und bleiben aber bei allen Fahrzeugen: Plastik. Sogar bei Mercedes, Audi, BMW. Sogar bei Rolls-Royce.)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stefan_G 28.06.2014, 10:21
6. Das Auto ...

... bin ich noch nie gefahren, wohl aber den größeren und schwereren Octavia II mit dem älteren 1,9L 105 PS-TDI.
Dieser lässt sich wiederum mit 4,5 bis 5 L/100 km vernünftig bewegen (auch wenn der Bordcomputer 1/2 L weniger verspricht). Es ist mir deshalb völlig schleierhaft, wieso man mit dem Rapid 6,3 L/100 km verbrauchen sollte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zylinderkopf 28.06.2014, 10:28
7. Guckst du?

Was ist eigentlich mit der Sicherheit bei einem Panormadach? Wie verhält sich das Material eigentlich beim Fahrzeugüberschlag oder wenn von oben ein Dachziegel kommt? Würde mich wirklich mal interessieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BesserwisserMichel 28.06.2014, 10:39
8. optional

Zitat von Stefan_G
... bin ich noch nie gefahren, wohl aber den größeren und schwereren Octavia II mit dem älteren 1,9L 105 PS-TDI. Dieser lässt sich wiederum mit 4,5 bis 5 L/100 km vernünftig bewegen (auch wenn der Bordcomputer 1/2 L weniger verspricht). Es ist mir deshalb völlig schleierhaft, wieso man mit dem Rapid 6,3 L/100 km verbrauchen sollte...
Ich fahre ab und zu den aktuellen Golf Plus TDI (105ps mit 1.6l ) von VW. Ich schaffe es (hauptsächlich Landstraße mit zig Käffern im Weg) den Wagen mit 5l / 100km zu fahren, der Eigner nicht. Warum? Weil der heizt wie ein Irrer. Warum schaffen es die Spiegelredakteure nicht? Wahrscheinlich weil sie heizen.

Das Panoramadach klingt allerdings nach nem brauchenbaren Gimmick.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nada14 28.06.2014, 10:55
9. Roomster vs. Spaceback

Unter uns: Der Skoda Roomster wird bei gleicher Ausstattung jeweils ca. 2000-3000 € günstiger angeboten. Dabei liegt er durchaus auf Augenhöhe mit dem Spaceback, und in Punkto Raumangebot ist er sogar deutlich besser.
Ein genauer Vergleich lohnt da mal durchaus.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7