Forum: Auto
Studie über Gefahr von Quads: Da hört der Spaß auf
GDV/ Harald Almonat

Quads haben einen miserablen Sicherheitsstandard. Die vierrädrigen Fahrzeuge mit Motorradsattel bieten keine Knautschzone und sind nur selten mit elektronischen Fahrhilfen ausgestattet. Eine Studie zeigt jetzt, wie häufig die Fahrer mit den Spaßmobilen überfordert sind.

Seite 5 von 18
etheReal 24.10.2013, 14:10
40. an sich kein blödes Fahrzeug, je nach Gelände

Zitat von Agent0815
Quads sind brunzdämlich und ihr "Erfinder" sollte einmal die Woche mit dem Ochsenziemer durchs Dorf geprügelt werden.
Quads sind als Kleintraktoren und Forstfahrzeuge für die kanadische Wildnis entwickelt worden, und dafür sind sie sehr sinnvoll. Auch die deutschen Bergwachten benutzen Quads (oder Quad-ähnliche Fahrzeuge) zur Bergrettung.

Also mal schön ruhig bleiben, und bitte niemanden durchs Dorf prügeln!

Warum man allerdings einen kanadischen Kleintraktor auf deutschen Straßen fahren können muss, erschließt sich mir auch nicht!

Beitrag melden
rotkaeppchen_online 24.10.2013, 14:19
41. Sicherheitsstandard

Zitat von sysop
Quads haben einen miserablen Sicherheitsstandard. Die vierrädrigen Fahrzeuge mit Motorradsattel bieten keine Knautschzone und sind nur selten mit elektronischen Fahrhilfen ausgestattet. Eine Studie zeigt jetzt, wie häufig die Fahrer mit den Spaßmobilen überfordert sind.
Ähnliches gilt auch für Fußgänger, gerade jüngere, ältere oder angetrunkene. Auch Fußgänger haben, vom Herzschrittmacher abgesehen, keinerlei elektronische Hilfen, ohne die heute nichts mehr geht! Die Knautschzone beschränkt auch auf Kinn und Bierbauch und mehrere Studien haben eindeutig gezeigt, dass Fußgänger im Straßenverkehr wegen der großen Geschwindigkeitsdifferenz zu den einzig sicheren Verkehrsteilnehmer, den Autos, oft überfordert sind.

Wann endlich wird das gefährliche zu Fuß gehen verboten?

Beitrag melden
j.vantast 24.10.2013, 14:25
42. Klasse Q

Zitat von lanzelot72
... könnte uns SPON noch erläutern, welche Fahrerlaubnis für ein Quad mit mehr als 15 kW und/oder 400 kg erforderlich ist?
Haben Sie denn noch nichts von der KlasseQ gehört?
Extra für Quads mit Motoren ab Chevy small Block aufwärts ;-)

Beitrag melden
ingnazwobel 24.10.2013, 14:27
43. optional

Quads gehören nicht verboten, es ist ihnen nur keine Straßenzulaßung zu erteilen. Alles andere liegt in der Freiheit eines jeden.

Beitrag melden
humpensack 24.10.2013, 14:34
44. ..

Darf nicht soll nicht ist alles blöd. Schon erstaunlich, wie sich einige in der Welt austoben!
Vermutlich alles verbieten wollen und zu Hause über die deutsche Überregulierung schwadronieren.
Würde mich mal ehrlich interessieren, was passiert, wenn was verboten werden soll, was diesen Leuten Spaß macht. Vermutlich gibts aber keinen Spaß in der Menschengruppe.

Zum Thema. Ich mag diese extrem knaternden Chinaböller nicht. Das Gleiche aber auch bei Cross Motorrädern. Ansonsten ists glaub ich jedem klar, dass ein Quad schnell gefährlich werden kann. Was die Beherschbarkeit angeht, da sollten sich viele nicht so weit aus dem Fenster lehnen. Das können viele nicht mal beim Auto. Und die nimmt Ihnen auch keiner weg.

Beitrag melden
Leser161 24.10.2013, 14:39
45. Wo soll das enden?

Stimmt schon alles, aber:
Was eigentlich mit Rollern? Die sollten ob ihrer kleinen Räder und der prekären Sitzsituation (Bank statt Sattel) auch ziemlich gefährlich sein. Oh und Fahrräder, die sieht man meisst gar nicht richtig mit Ihren Funzeln. Und Fussgänger? Fussgänger sind oft gar nicht beleuchtet und haben auch keine sonstigen Sicherheitssysteme. Ich finde man sollte zunächst die Teilnahme von Fussgängern am Strassenverkehr verbieten - ich meine zu Fuss? Bitte, es gibt seit ca. 40.000 Jahren das Rad, haben diese Leute denn gar nichts gelernt?

Beitrag melden
specialsymbol 24.10.2013, 14:46
46. Aha! Unfallzahlen zu den Motorrädern gezählt?

Das erklärt einiges. So kann man die Zahlen auch manipulieren. Vielleicht ist Motorradfahren doch nicht so gefährlich wie alle immer behaupten?

Beitrag melden
wll 24.10.2013, 14:46
47. Kein Titel

Einmal ganz ketzerisch gefragt: was spräche dagegen, für die Dinger eine eigene Führerscheinklasse einzuführen? Ganz offensichtlich unterscheidet sich das Fahrverhalten deutlich von dem eines PKW, also warum sollte dieser zum Führen eines Quad befähigen? Für Motorräder gibt es ja auch separate Führerscheinklassen, ohne dass sich darüber jemand aufregen würde. Mit einer entsprechenden Fahrausbildung und Fahrprüfung ließe sich die Zahl der Unfälle sicher senken - zumindest auf den Anteil der unvermeidlichen Kamikazefahrer.

Ein komplettes Verbot sehe ich dagegen nicht als sinnvoll an, denn mit den hier bislang vorgebrachten Argumenten ("zu laut", "gefährlich" etc.) könnte man auch etliche andere Fahrzeuge aus dem Verkehr ziehen...

Beitrag melden
PhysikerTeilchen 24.10.2013, 14:50
48. regionale Unterschiede

Kommt der erhoehte Anteil von Fahrfehlern in der Unfallstatistik vielleicht daher, dass nur bayrische Fahrer beruecksichtigt wurden? ;-)

Beitrag melden
tommuh 24.10.2013, 14:54
49. optional

Wir haben einen großen landwirtschaftlichen Betrieb mit viel Land und wir haben zwei Quads der Marke Yamaha. Ein ATV mit 700ccm und Allradantrieb das es erlaubt wunderbar einen kleinen Anhänger mit ein paar hundert Kg zu transportieren. Die Vorteile sind das es wesentlich schneller und weniger als ein kleiner Geländewagen ist. Es ist nahe zu durch nichts wie Schlamm oder Schnee aufzuhalten und es gibt Sinnvolle Erweiterungen wie ein Schneeschild so das ich schnell und effektiv große Flächen räumen kann.

Das andere Fahrzeug ist ohne Straßenzulassung hat einen 450ccm Motor und ist rein auf sportliche Leistung ausgelegt. Dieses Fahrzeug kann ohne Probleme Sprünge über 10-15 Meter Distanz und 2,5 Meter höhe aushalten und kann wenn man genug Fahrerfahrung besitzt wie jedes andere Fahrzeug punktgenau beherrschen.

Das eigentliche Problem ist die Käuferschicht. Ältere Herren die schon eine H.Davidson und einen Porsche besitzen und glauben ein Gerät das augenscheinlich ein Zwitter aus Jeep und Motorrad ist perfekt beherrschen zu können weil man ja nicht umkippen kann.

Beitrag melden
Seite 5 von 18
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!