Forum: Auto
Tesla Model 3 Performance: Vor diesem Auto zittern Mercedes, BMW und Audi
Tesla

Schiffsladung um Schiffsladung bringt Tesla sein Model 3 nach Europa. An Bord von Elon Musks Massenmodel: ein ungewöhnliches Bedienkonzept - und viel, viel Platz für die Passagiere.

Seite 11 von 34
astistia 26.03.2019, 10:24
100. Wieso

Zitat von vogelsberg
Hat schon jemand so ein Teil zerlegt und mal bewertet, was denn so verbaut wurde? Bei Iphone etc. ist das ja schon praktiziert worden. Vielleicht kommt man da so auf 15.000 Euro. Die großen Deutschen werden das natürlich nicht machen, um sich ihren Profit nicht zu nehmen. Ist das Gleiche(jeder Vergleich hinkt) Innenleben kostet 2000 Euro, Preis 8000 . Wer das Geld hat und sein Gewissen beruhigen will, soll sich das Blech mit E-Antrieb kaufen.
… Gewissen beruhigen. Statt Benzin oder Diesel wird Kohle verbrannt.

Für die Grünen kommt der Strom ja auch nur aus der Steckdose.

Beitrag melden
tempus fugit 26.03.2019, 10:28
101. Und in paar Jahren sind die,...

Zitat von benutzer1000
Tesla sieht in den vielen zehntausenden aktiven Umweltschützern ein gewaltiges Käuferpotenzial. Ich vermute die Grünen Politiker in Berlin sind schon alle auf E-Auto umgestiegen.
...die heute für den Umweltschutz freitags die Schule schwänzen die zukünftigen Kunden...

Kann aber - und das dann für die gesamte Mobilität - auch so sein, dass die Teile autonom fahren, diese jungen Leute gar keinen Führerschein mehr wollen/brauchen sondern sich ein
Tesla-Taxi rufen - und wenn DER B
edarf da ist, dann macht das Musk & Co. so schnell, dass sich die Winterkörner und Zetsches und Stadler umdrehen -n och hier oder schon dort...

Beitrag melden
Olli Ökonom 26.03.2019, 10:28
102.

Zitat von tempus fugit
...gäb's garnichts. Als die 1, % CD und Handys und Digi-Cameras auf den Markt kamen, wurde genauso gelabert wie hier. Und vor lauter Labern dann die Märkte verloren... Das Bessere ist der Feind des Guten! Wussten Sie nicht? Mal einprägen...
"Das Bessere ist der Feind des Guten!"

Stimmt, dann wird Tesla bald vom Markt verschwinden.
By the Way, wieviel Kilo darf ein Tesla Model 3 eigentlich ziehen? War es nicht 0 kg?
Und wie nimmt man eigentlich Fahrräder mit? Wie vor 20 Jahren auf dem Dach? Oder schlimmer, kann man die gar nicht mitnehmen?

Beitrag melden
Olli Ökonom 26.03.2019, 10:30
103.

Zitat von tempus fugit
...1000-jährigen Reicht träumte. Der damals entstande Volkswagen ist zwar noch da, aber ob das noch reichlich 900 Jahre anhält, da würde sogar Musk dran zweifeln!
Es gab in D auch mal einen der den größten Schwachsinn dem Volk verklickerte, und das folgte diesem in den totalen Krieg.

Beitrag melden
thomas_linz 26.03.2019, 10:36
104. Blicker

Zitat von DerBlicker
Sie hatten einen Audi A6 Quattro und einen Porsche 911 und sind jetzt mit dem lahmen Tesla Model 3 glücklich, mit dem Sie bei Tempo 200 gerade mal 100 km weit kommen? Das glaubt Ihnen kein Mensch. Mit Tempo 120 im Tesla auf der Autobahn kann man nicht glücklich werden, das ist absurd. Man kauft doch kein Auto für 60 000 Euro, um damit nur in der Stadt herumzugurken.
100km Reichweite bei Tempo 200? Woher haben Sie die Info? Bis jetzt waren es ca. 250km.

Beitrag melden
jasper366 26.03.2019, 10:36
105.

Zitat von GMA
Zeigen denn die deutschen Hersteller überhaupt irgendwelche Anstrengung schnell ein eigenes, "gemeinsames" Ladenetz aufzubauen?
Ja natürlich.
Das wächst sogar recht schnell, seit Spätsommer 2018 sind von 400 geplanten Stationen in Europa aktuell 67 am Netz und 51 geplant.

"IONITY ist ein Joint Venture der Automobilhersteller BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und des Volkswagen Konzerns mit Audi und Porsche."
https://ionity.eu/de

Wie Sie sehen, bis auf Opel alle im Boot...

Beitrag melden
wurmfortsatz 26.03.2019, 10:36
106.

Und für Europa ist selbst der Model 3 immer noch sehr groß.

Beitrag melden
WOLF in USA 26.03.2019, 10:37
107. Experten sagen Batterie-Management Top - ansonsten flop

"Obwohl die Qualität deutlich besser geworden ist" ... das ist leider ein Märchen. Man schaue sich mal dieses Video renommierter Ingenieure an, die nichts anderes machen, als Autos in ihre Einzelteile zu zerlegen und ganz genau hinzuschauen: https://www.youtube.com/watch?v=Lj1a8rdX6DU
Das Ergebnis ist ernuechternd!

Beitrag melden
tempus fugit 26.03.2019, 10:39
108. Habe....

Zitat von Pickle__Rick
Ich finde Touchbedienung im Auto nur begrenzt praktisch aber das ist die Technik ist weder infantil noch eine Nichtigkeit. Durch die Reduzierung auf ein Touchpanel, welches als Massenprodukt einen Appel und ein Ei kostet, lassen sich viele Einzelkomponenten zusammenfassen und man kann Teile sparen. Das sorgt für nutzbaren Bauraum und eine geringere Fahrzeugmasse. Sehen Sie sich nur mal einen Tacho von vor 5 Jahren an. Allein die ganzen Kunstoffspritzgusskomponenten, die nötig sind. Diverse Motoren und Platinen und all das will in einem Kasten zusammengebaut und eingebaut werden. Es hat schon gute Gründe, warum immer mehr Autobauer selbst in günstigen Modellen immer mehr auf Touchscreens setzen. Dabei geht es nicht nur um Hightech-Schickmicki-Feeling.
...letztlich für 39,90 Euro einen Heissluftbackofen gekauft,
toll, alleine für jemand, der wenig Fett aber Krustiges liebt.

Obendrauf so 12 versch. Kochwarianten - ausser der Möglichkeit, etwas individuell zu wählen...

Zu meinem grossen Erstaunen musste ich garnicht 'touchen' -
es reichte, den Finger 2-4 mm über das Symbol zu halten und
schon war das Programm da. Ergo ohne Spuren von fettigen
oder nassen Fingern...
Und das für 39,90! Sie haben Recht, diese Technik ist ein
echter Kostenvernichter...

Ob es einem passt oder nicht, Schalter und Hebelchen etc.
sind wohl bald adee...

Beitrag melden
WOLF in USA 26.03.2019, 10:39
109. Langsam ...

Zitat von prof.toni
Ein positiver Artikel über Tesla. Was ist da denn passiert. Letztlich entscheidet eh der Kunde. Und in Anbetracht der Tatsache, dass Sedans mit komischem Kofferraum in Europa sehr unbeliebt sind, ist es ja schon fast unglaublich in welchen Stückzahlen das Model 3 hier in den Markt strömt. Und das günstige Model kommt erst noch. Und dann das Model Y. Nachtigall ich hör dir...!
Wenn da nur nicht die Fakten waeren ...
https://www.youtube.com/watch?v=Lj1a8rdX6DU

Beitrag melden
Seite 11 von 34
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!