Forum: Auto
Umgebaute Anhänger: Pimp my Wohnwagen
Marijn de Wijs / Bruckmann Verlag

Anhänger zum Träumen: Zwei Niederländerinnen haben in einem Bildband aufwendig aufgemöbelte Wohnwagen versammelt. Herausgekommen ist eine Hommage an alle kreativen Camper.

manicmecanic 30.03.2019, 12:04
1. lustige Minis

aber warum nur solche?Es gibt doch auch individuell gemachte anderer Klassen.Ganz ehrlich,auch ich finde die Minis nett,aber zum Reisen sind sie alle schlicht zu eingeschränkt.Und wenn ich schon mit einem Hänger in der Gehend vagabundiere machts keinen echten Unterschied mehr ob der 1 Meter länger ist.Det abfällig Satz zu der serienmäßigen Weißware gilt so heute auch nicht mehr.Da hat aber einer enge Scheuklappen an wenn er moderne Caravans so sieht.Wie auch immer,ich bin wohl doch seltsam und ziehe weiter meine weiße Ware an nette Plätze,auch wenn die Mehrheit so ein Kaliber wie meinen nicht als Reisecaravan nutzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kpb47 30.03.2019, 14:15
2. Tatsächlich nur Minis

Aber der Predom auf Bild 8 und 9 ist kein deutsches Fabrikat, sondern er stammt von der Firma Niewiadow aus Polen und wird äußerlich fast unverändert auch heute noch gebaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
einmischa 31.03.2019, 09:53
3. Weitere Umbauten für Genießer...

Wer Spaß an coolen Umbau von Wohnwagen hat, kann sich mal diese Seite anschauen: https://www.basecamp-bonn.de/zimmer-hotel-bonn/wohnwagen-hotel-bonn. Die thematischen Umbauten wurden von Marion Seul von Blendwerk gemacht (http://www.marionseul.de/), jeder Wohnwagen eine Augenweide.

Beitrag melden Antworten / Zitieren