Forum: Auto
Unterschätzer Sicherheitsfaktor Reifen: Eine Frage der Haftung
Continental AG

Rund, schwarz, langweilig - beim Thema Reifen schalten viele Autofahrer auf Durchzug. Wie wichtig die Pneus sind und was sich in den letzten 15 Jahren Entwicklung getan hat, zeigte ein Hersteller jetzt in einem eindrucksvollen Vergleich.

Seite 1 von 12
Mertrager 11.04.2016, 09:24
1. Unterschätzer

WEN unterschätzt der Reifen denn ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
P-Centurion 11.04.2016, 09:28
2.

Schön, dass sie das bei einem Test auf Schnee gemacht haben, aber leider ist die Jahreszeit nun vorbei. Mich hätte ein Vergleich auf trockener und Nasser Straße viel mehr interessiert. Aber da sind die Unterschiede wohl nicht so groß.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wo_st 11.04.2016, 09:30
3. Reifen

Wollte mal neue Winterreifen, natürlich billig. Da hat mir die Werkstatt die besten am Markt von Conti aufgezogen und keine billigen. Das Resultat: es waren die angenehmsten, leisesten und sichersten Reifen die ich je hatte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mertrager 11.04.2016, 09:32
4. Wollt Ihr den Fehler in der Überschrift ewigen

ein hündchen wird gesucht, dasz weder...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
treppat 11.04.2016, 10:03
5. Selbsttest

Im Herbst habe ich einen gebrauchten PKW ohne ESP erstanden, der sowohl bei der Sommer- wie auch bei der Winterbereifung jeweils zwei Billigreifen und zwei Topprodukte hatte. Das schlechte Sommerreifenpaar war bei Nässe schlicht kriminell, die billigen Hintertreffen hatten trotz deutlich mehr als 4mm Profiltiefe praktisch keinen Gripp auf geschlossener Schneedecke. Solche Mischbereifungen sind legal und alle acht Reifen waren noch recht jung und nicht abgefahren. Mit beiden Reifensätzen hatte ich je einen Rutscher, die nur schwer zu korrigieren waren. Da ich früher noch nie Mischbereifungen gefahren hatte, wusste ich nicht, wie teuflisch das sein kann. Jetzt habe ich wieder acht moderne Gummimischungen montiert und der Wagen fährt (auch im normalen Betrieb) wie umgewandelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sarang he 11.04.2016, 10:11
6.

Zitat von P-Centurion
Schön, dass sie das bei einem Test auf Schnee gemacht haben, aber leider ist die Jahreszeit nun vorbei. Mich hätte ein Vergleich auf trockener und Nasser Straße viel mehr interessiert. Aber da sind die Unterschiede wohl nicht so groß.
ich hatte letztes Jahr im Hochsommer ein Fahrsicherheitstraining. Etwa die Hälfte der Fahrzeuge hatten Winterreifen, ein paar Ganzjahresreifen, der Rest Sommerreifen.

In der Kurvenfahrt und bei Bremsversuchen waren die Sommerreifen auf trockener Fahrbahn etwas besser als die Ganzjahres bzw. Winterreifen. Sobald die Fahrbahn aber nur leicht feucht war, waren ALLE Ganzjahresreifen sowie ALLE Winterreifen um WELTEN BESSER als JEDER der Sommerreifen.

Für mich steht aus Sicherheitsgründen fest in Zukunft generell auf Sommerreifen zu verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sarang he 11.04.2016, 10:11
7.

Zitat von P-Centurion
Schön, dass sie das bei einem Test auf Schnee gemacht haben, aber leider ist die Jahreszeit nun vorbei. Mich hätte ein Vergleich auf trockener und Nasser Straße viel mehr interessiert. Aber da sind die Unterschiede wohl nicht so groß.
ich hatte letztes Jahr im Hochsommer ein Fahrsicherheitstraining. Etwa die Hälfte der Fahrzeuge hatten Winterreifen, ein paar Ganzjahresreifen, der Rest Sommerreifen.

In der Kurvenfahrt und bei Bremsversuchen waren die Sommerreifen auf trockener Fahrbahn etwas besser als die Ganzjahres bzw. Winterreifen. Sobald die Fahrbahn aber nur leicht feucht war, waren ALLE Ganzjahresreifen sowie ALLE Winterreifen um WELTEN BESSER als JEDER der Sommerreifen.

Für mich steht aus Sicherheitsgründen fest in Zukunft generell auf Sommerreifen zu verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sarang he 11.04.2016, 10:11
8.

Zitat von P-Centurion
Schön, dass sie das bei einem Test auf Schnee gemacht haben, aber leider ist die Jahreszeit nun vorbei. Mich hätte ein Vergleich auf trockener und Nasser Straße viel mehr interessiert. Aber da sind die Unterschiede wohl nicht so groß.
ich hatte letztes Jahr im Hochsommer ein Fahrsicherheitstraining. Etwa die Hälfte der Fahrzeuge hatten Winterreifen, ein paar Ganzjahresreifen, der Rest Sommerreifen.

In der Kurvenfahrt und bei Bremsversuchen waren die Sommerreifen auf trockener Fahrbahn etwas besser als die Ganzjahres bzw. Winterreifen. Sobald die Fahrbahn aber nur leicht feucht war, waren ALLE Ganzjahresreifen sowie ALLE Winterreifen um WELTEN BESSER als JEDER der Sommerreifen.

Für mich steht aus Sicherheitsgründen fest in Zukunft generell auf Sommerreifen zu verzichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefanmargraf 11.04.2016, 10:17
9. Message?

Man möge möglichst teure Conti Reifen kaufen!
Denn billigere sind weniger gut?! Und vor 15 Jahren hat Conti schlechte Reifen gebaut?!? Und wieso unterschätzt jetzt der PKW Lenker Reifen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12