Forum: Auto
Weltpremiere VW Golf VII: Nummer sieben lebt
REUTERS

Größer, leichter, schlauer, sparsamer - besser? Mit viel Pomp hat Volkswagen am Abend in Berlin den Golf VII enthüllt. Der Wagen bietet manch cleveres Austattungsmerkmal, aber auch viel Durchschnitt. Und liegt damit exakt auf dem Erfolgskurs seiner Vorgänger.

Seite 1 von 15
solivier 04.09.2012, 22:52
1.

Der Golf auf dem letzten Bild ist einer der ersten Generation, nicht der zweiten.
Grundsätzlich erscheint mir der neue Golf - zumindest optisch - ein besseres Facelift vom 6er Golf zu sein. Aber eine neue Generation? Ich weiß nicht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stanislaus2 04.09.2012, 22:53
2. 16.975 €

"schließlich seien ja ab sofort eine Start-Stopp-Automatik, ein Bremsenergie-Rückgewinnungssystem, ein Fünf-Zoll-Touchscreen sowie eine Multikollisionsbremse serienmäßig an Bord."

Das ist nicht zuviel. In der Oberklasse kostet eine etwas grösserer Touchscreen schon fast 15.000 €. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dago_d 04.09.2012, 22:55
3. Greenpeace ...

Ich weiß nicht, was diese despotische NGO in einem Artikel über den Golf zu suchen hat. Diese selbstgerechten Besserwisser mit zweifelhafter intransparenter Struktur scheinen ja alles besser zu wissen. Wenn sie denn so schlau sind, warum nicht selber Autos bauen? Tesla hat auch klein angefangen.
VW ist nicht nur Spinnereien verpflichtet, sondern seinen Aktionären und Mitarbeitern. Gerade die Mitarbeiter können sich keinen Misserfolg leisten. Das Management geht dabei eben vorsichtig vor. Und das ist gut so!
Diese Anmaßung der Greenpeace-Leute ist dagegen widerlich. Leute: das ist nicht der Trabbi der von staatswegen gekauft wird, sondern ein Produkt das Leute KAUFEN müssen. Kennt Greenpeace die Kunden besser? Wenn man sich da so sicher ist, können sie ja auch gerne eine Mafo-Butze aufmachen. Unglaublich sowas!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glaubblosnix 04.09.2012, 22:58
4. Ah, Greenpeace!

Die Ingenieure von Greenpeace können alles besser!
Da möchte ich doch gerne mal wissen woher dieses in der Praxis erworbene Wissen stammt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kc85 04.09.2012, 23:04
5.

Wie immer schlamig gemacht. Bild 13: "Die Ahnen dürfen nicht fehlen. Auch ein Golf II wird bei der Premiere der siebten Generation in Berlin ins Rampenlicht gerollt." Da steht ja wohl eindeutig ein Golf I.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mitbestimmender wähler 04.09.2012, 23:06
6. Der Golf verdient seinen namen schon Längst nicht mehr

Zitat von sysop
Größer, leichter, schlauer, sparsamer - besser? Mit viel Pomp hat Volkswagen am Abend in Berlin den Golf VII enthüllt. Der Wagen bietet manch cleveres Austattungsmerkmal, aber auch viel Durchschnitt. Und liegt damit exakt auf dem Erfolgskurs seiner Vorgänger.
So viel wie Alle Golfs laut Volkswagen immer besser und sparsamer wurden.............

müsste der Golf schon Längst 3 Liter saufen und von selbst fahren ;-)
Aber er wurde immer schwerer, grösser (allein 18cm in der Breite) und teurer am Stammkunden vorbei erneuert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cghuebner 04.09.2012, 23:08
7. @SPON: Zu junges Team?

Es wird außer dem VIIer ein Golf I gezeigt, kein IIer!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
-bix- 04.09.2012, 23:08
8. optional

Also seit Golf IV kann ich die nicht mehr auseinander halten.
Da fehlt wohl Mut zur Veränderung.
Aber es werden sich schon Abnehmer finden ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zweituerer 04.09.2012, 23:10
9. Hat was vom Peugeot 306

Vom ersten Eindruck her hat der neue VW etwas vom Peugeot 306.
Steht ihm gut, wenn auch etwas spät.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 15