Forum: Auto
Zwei Jahre nach Manipulationsskandal: ADAC beschließt tiefgreifende Reform
DPA

Zwei Jahre nach der schwersten Krise in der Vereinsgeschichte trifft der ADAC eine grundlegende Entscheidung. Verein und wirtschaftliche Interessen sollen künftig strikt getrennt werden.

Seite 1 von 3
Kaian 07.05.2016, 16:52
1. Endlich

Hoffentlich kann der ADAC als fast Teil der deutschen Auto-Kultur so sein Vertrauen wieder aufbauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
twisted_truth 07.05.2016, 17:12
2.

in der aktuellen Motor Welt Ausgabe wird einer japanischen Automarke ein unzeitgemäßer hoher verbrauch bescheinigt. Für mich ein Indiz dafür das diese Marke keine geschönten Werte liefert. Danke für den tollen Pannen Dienst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aufreger1970 07.05.2016, 17:42
3. Für mich

Zitat von Kaian
Hoffentlich kann der ADAC als fast Teil der deutschen Auto-Kultur so sein Vertrauen wieder aufbauen.
hat der ADAC nie an Vertrauen verloren, denn ich bin Mitglied, weil ich mir schnelle und kostenfreie Pannenhilfe erwarte. Und so war es bisher 2 mal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Luna-lucia 07.05.2016, 17:56
4. gelbe Engel und Pannenhilfe

die auch recht gerne Batterien verkaufen - das hatten wir doch schon! Sind aber jetzt, > Gelbe Engel < und > Pannenhilfe < wirklich, auch im juristischen Sinn getrennt?? Wir möchten es gerne für die noch Mitglieder glauben - trotzdem, der ADAC ist für uns Geschichte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thg-1 07.05.2016, 18:01
5. Verien m ir Mrd € Umsatz

Es ist sicher problematisch Vereinen mit Mrd € Umsatz die Rechtsform vorzuschreiben.

Aber aus den Erfahrungen von Rotem Kreutz, ADAC, DFB, FIFA, IOC und wie sie alle heissen sollte geprüft werden, in wie fern ab einem bestimmten Umsatzvolumen nicht Vereinssatzungen in AG umgewandelt werden.

Für den ADAC ist es überraschend, dass er als Deutscher Club eine Europäische SE betreibt.

Was sagt dazu wohl die AFD? Werden nun die Mitglieder der AFD aus dem ADAC austreten ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wauz 07.05.2016, 18:22
6. Kriminelle Organisation

Der ADAC gehört verboten, aufgelöst und sein Vermögen zu Gunsten der Staatskasse eingezogen.
So wird die Mauschelei endlos weitergehen. Nur unter besserer Tarnung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steinbock8 07.05.2016, 18:23
7. Wie lange

Haben wir das schon Gehört die Worte hör ich wohl allein mir fehlt der Glaube und das alles steuerfrei na da sind wir mal alle verspannt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bmk-berlin 07.05.2016, 18:30
8. 10 years later

Das habe ich so vor 10 Jahren empfohlen. Den Fall ADAC u.a. als bad practice in meiner Habil geschildert. Es brauchte einen Skandal, um sture Vereinsfunktionäre zu überzeugen...und auch das hat dann noch gedauert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vitalik 07.05.2016, 18:35
9.

Zitat von Luna-lucia
die auch recht gerne Batterien verkaufen - das hatten wir doch schon! Sind aber jetzt, > Gelbe Engel < und > Pannenhilfe < wirklich, auch im juristischen Sinn getrennt?? Wir möchten es gerne für die noch Mitglieder glauben - trotzdem, der ADAC ist für uns Geschichte!
Wer sind uns? Ich will vom ADAC nur eins und zwar eine schnelle Pannenhilfe und diese hatte ich die letzten Jahre bereits 3 mal in Anspruch genommen. Von mir aus läuft es gut und wird auch so bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3