Forum: Blogs
Bayerischer Justizskandal: Gustl Mollath kommt frei
DPA

Sieben Jahre lang kämpfte Gustl Mollath für seine Freilassung aus der Psychiatrie. Jetzt hat das Oberlandesgericht Nürnberg die Wiederaufnahme des Verfahrens angeordnet - und Mollaths sofortige Entlassung. Fall Mollath: Gericht ordnet Wiederaufnahme des Verfahrens an - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 57
hubie 06.08.2013, 12:05
1. Endlich mal ein vernünftiges Gericht

Bravo, das wurde auch Zeit.

Beitrag melden
leser-fan 06.08.2013, 12:06
2. Ohne die Journalisten

wäre der bis Lebensende in Psychiatrie verrotet. Wer sitzt da noch fest, der nicht so interessant ist?

Beitrag melden
arondor 06.08.2013, 12:07
3. Konsequenzen

Dem Mann alles Gute. Trotzdem darf dieser Fall nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Beitrag melden
DasKlo 06.08.2013, 12:08
4. Puh

Zitat von sysop
Sieben Jahre lang kämpfte Gustl Mollath für seine Freilassung aus der Psychiatrie. Jetzt hat das Oberlandesgericht Nürnberg die Wiederaufnahme des Verfahrens angeordnet - und Mollaths sofortige Entlassung.
Na endlich!

Beitrag melden
Oskar ist der Beste 06.08.2013, 12:08
5. na endlich

wäre ja auch absurd, Hoeneß ein Mio Steuerbetrüger in Bayern kriegt Bewährung und Moliath, der ja auch eingesperrt wurde, weil er die Praktiken bayerischer Banken korrekt offengelegt hat, bleibt eingesperrt.

Beitrag melden
rudig 06.08.2013, 12:08
6. ?

Zitat von sysop
Sieben Jahre lang kämpfte Gustl Mollath für seine Freilassung aus der Psychiatrie. Jetzt hat das Oberlandesgericht Nürnberg die Wiederaufnahme des Verfahrens angeordnet - und Mollaths sofortige Entlassung.
na, ja, die CSU hat wohl Angst wegen den Wahlen.

Beitrag melden
Klaus100 06.08.2013, 12:08
7. Endlich

Damit ist doch ein Platz frei für den einen oder anderen Beteiligten. Die Entscheidung ist aber natürlich zu begrüßen und es handelt sich um die erste vernünftige eines bayrischen Gerichts im Fall Mollath.

Beitrag melden
stammtischhoheit 06.08.2013, 12:09
8. Endlich werden Fakten geschaffen!

walking instead of talking. Gut so

Beitrag melden
Der_Junge_Fritz 06.08.2013, 12:09
9. Glükwunsch

Ohne öffentlichen Druck wäre es nie dazu gekommen.

Beitrag melden
Seite 1 von 57
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!