Forum: Blogs
Blitz-Marathon in Deutschland: Lama stoppt Polizei-Kontrolle
DPA

In ganz Deutschland wird heute mit Ansage geblitzt, die Standorte der Messgeräte sind bekannt. In Dortmund ist ein Temposünder trotzdem gleich zwei Mal erwischt worden. In Krefeld wude die Polizei dagegen von einem Lama abgelenkt. Lama stoppt Polizei-Kontrolle in Krefeld beim Blitz-Marathon - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 10
a_friend 10.10.2013, 11:56
1. 2x erwischt?!?

Ehrlich gesagt: Auch wenn ich die Blitzerei an vielen Stellen für Abzocke halte - solchen Rasern gönne ich die Strafe von ganzen Herzen. Wer so unbelehrbar unterwegs ist, darf auch mal 2 Monate zu Fuß gehen...

Beitrag melden
braintainment 10.10.2013, 11:59
2. Dr.

Zitat von sysop
Inzwischen werde die Idee aus Nordrhein-Westfalen auch in Ländern wie Finnland, Portugal und Polen kopiert, hieß es in Düsseldorf.[/url]
Na klar, die haben bestimmt schon die Dollarzeichen in den Augen, wenn sie sehen wie man die Autofahrer abschöpfen kann. Es wundert mich, dass Griechenland noch nicht nachgefragt hat, aber halt... die werden ja eh gerettet, egal wieviele säumige Steuerzahler denen durch die Lappen gehen.

Beitrag melden
frenchhornplayer85 10.10.2013, 11:59
3. optional

tja gut dass sie den herrn erwischt haben! solche leute sind anders nicht zu belehren! bei wiederholungstätern wie dem herrn im artikel würde ich auch höhere strafen fordern! solche leute gefährden den verkehr, vor allem wenn sie nicht nur ein bissl zu schnell sind sondern ne ganze ecke drüber sind!

Beitrag melden
krulle 10.10.2013, 12:02
4. Die Idee aus NRW?

Die Polizei in NRW hat doch letztes Jahr bei der Aktion der Polizei der Niederlande mitgemacht, um eben auch mal grenzübergreifend zuzupacken!

Die Idee stammt aus den Niederlanden, nicht aus NRW. NRW war letztes Jahr das deutsche Versuchsfeld einer solchen Bewusstseinsaktion...

Beitrag melden
bananenrep 10.10.2013, 12:02
5. So blöd .....

kann nur der Deutsche sein. Natürlich ist das Abzocke, oder was treffender wäre die Legitimation für weitere Abzocke. Wenn die Polizei erklärt, dass die meisten Unfalltoten durch überhöhte Geschwindigkeit anfallen. Blablabla, wenn ich mit 30 gegen den Baum fahre und mir das Genick breche, war auch überhöhte Geschwindigkeit ursächlich. Bei Pferd und Wagen, wenn ich vom Bock falle und mir das Genick breche ebenfalls. Aber spo wird der Bürger eben daran gewähnt und die Einnahmen gehen ja direkt in die Polizeikasse. Sicher gibt es auch Raserausnahmen. Und jeder der mit mir darüber diskutieren will, wie toll das ist, geht in Euer Kämmerlein und weint den deutschen Gehorsam.

Beitrag melden
krulle 10.10.2013, 12:05
6. Die Idee aus NRW?

Die Polizei in NRW hat doch letztes Jahr bei der Aktion der Polizei der Niederlande mitgemacht, um eben auch mal grenzübergreifend zuzupacken!

Die Idee stammt aus den Niederlanden, nicht aus NRW. NRW war letztes Jahr das deutsche Versuchsfeld einer solchen Bewusstseinsaktion...

Sorry, mein Fehler: für NRW ist es die 4. Aktion. Aber in NL macht die Polizei es schon 6 oder 7 Jahren.

Beitrag melden
cobdet 10.10.2013, 12:12
7. Und was ist daran Abzocke ?

Jeder der hier von Abzocke schreibt hat es doch selber in der Hand ob er zahlen muss oder nicht. Einfach nur an die STVO halten.

Beitrag melden
dr.d.magoge 10.10.2013, 12:13
8. Schöne Geschichte

Der Temposünder wird zurecht bestraft.
Aber es dürfte ebenso klar sein, dass dieser Fahrer, wie die meisten Raser ihr Verhalten kaum ändern werden. Daher ist diese ganze Aktion von zweifelhaftem Nutzen.

Beitrag melden
Simon F. 10.10.2013, 12:16
9. Naja...

Garkeine Kontrollen sind auch keine Alternative. Dann könnte man sich die Tempolimits ja gleich sparen, was bei den vielen gehirnamputierten Rasern sicher nicht gut wäre. Dass die meisten Radarfallen dort aufgebaut werden wo die Gefahr am geringsten und die Einnahmen dadurch am höchsten sind ist ein strukturelles, politisches Problem.
Ich bin allerdings sehr erstaunt, dass die heutigen Kontrollen in Bremen zu 90% an wirklich sinnvollen Orten stattfinden und eben nicht nur an zweispurigen Industriestraßen mit Leitplanken und wenig Kurven.

Beitrag melden
Seite 1 von 10
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!