Forum: Blogs
Britisches Lob für AfD: "Lucke säße in London im Kabinett"
DPA

In Deutschland ist die AfD eine Splitterpartei, in Großbritannien läge sie im Mainstream: Konservative Euro-Skeptiker sind voll des Lobes für die Newcomer. Sie hoffen, dass sich Kanzlerin Merkel von den Euro-Gegnern treiben lässt - und zusammen mit Premier Cameron Reformen in Brüssel durchsetzt. Bundestagswahl: Britische Tories hoffen auf gutes Abschneiden der AfD - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 18
Marc Anton 18.09.2013, 06:43
1. optional

Die AfD in die Schmuddelecke zu stellen war auch gerade SPON ein großes Anliegen.
Wir werden es sehen, was passiert. Solange es bei den Auszählungen korrekt zugeht, gehe ich von >5% aus.
Die Frage ist doch: Braucht der Bundestag nicht Querdenker, die das Eingefahrene in Frage stellen?

Beitrag melden
hr_schmeiss 18.09.2013, 06:49
2. Würden...

...die deutschen Mainstream-Medien, und dazu gehört leider auch "Spiegel-Bild", nicht ein derart negatives und falsches Bild über Parteien links der SPD verbreiten, dann wären diese Parteien sehr viel mehr Mainstream.

Ein Segen für CDU-SPD, dass die Bürger -inzwischen zumeist nur noch "Menschen" genannt- ihr Kreuzle direkt aufs Papier machen dürfen, anstatt ihre Wünsche in den Wahlomaten zu tippen.

Beitrag melden
schlagfertig1 18.09.2013, 07:00
3. Bravo.

Bin ja eigentlich kein Fan der Briten.
Aber wo sie recht haben, haben sie recht.
Bleibt nur zu hoffen das der deutsche Michel das auch begreift!

Beitrag melden
steinzeitmann 18.09.2013, 07:07
4. Wie war noch die Geschichte?

Der Prophet im eigenen Land

Beitrag melden
Dr.Krümelmonster 18.09.2013, 07:07
5. Gute Reise!

Zitat von
"Lucke säße in London im Kabinett"
Na, dann weiss Herr Lucke ja, wohin die Reise gehen sollte. Ab auf die Insel! ;-)

*sentimental mit einem Taschentuch wink*

Beitrag melden
sonntagsbrötchen 18.09.2013, 07:07
6. Die AFD ...

... entwickelt sich zu dem, was man von den Piraten einst erhofft hatte.

Beitrag melden
gusto23 18.09.2013, 07:08
7. Schmuddelecke hat System

Es ist in der Tat unerträglich, wie die AfD von Grossen Teilen der Medien und der politischen Wettbewerber in die Rechte Ecke gedrängt werden soll. Hoffentlich ist Deutschland so weit, dass solch unappetitliche Methoden nicht mehr verfangen! Meine Stimme hat die AfD.

Beitrag melden
Xangod 18.09.2013, 07:09
8. Die erste Splitterpartei im Bundestag?

Zitat von sysop
In Deutschland ist die AfD eine Splitterpartei,
Die Verwendung des Wortes Splitterparteie ist mal wieder typisch SPon. Selbst bei den fragwürdigen, prognostizierten 3% kann man kaum von einer Splitterpartei sprechen. Ich kann mich nicht erinnern, daß Ihr bei den Piraten von einer Splitterpartei schreibt. Auf ein blaues Wunder am Sonntag!

Beitrag melden
Korken 18.09.2013, 07:11
9. Hahaha

Ausgerechnet Großbritannien, ich lach mich scheckig! Des Feindes Feind ist mein Freund, darin sind Sie groß. Wie üblich immer gegen Europa.

Beitrag melden
Seite 1 von 18
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!