Forum: Blogs
Dortmunder Mittelfeldstar: Götze wechselt angeblich zu Bayern
Getty Images

Die "Bild"-Zeitung berichtet von einer Transfer-Sensation: Angeblich soll Dortmunds Superstar Mario Götze schon im Sommer zu Bayern München wechseln. Eine festgeschriebene Ablöse von 37 Millionen Euro mache den Deal möglich, heißt es in dem Bericht. Mario Götze wechselt angeblich zu Bayern - SPIEGEL ONLINE

Seite 9 von 28
sebastian_f 23.04.2013, 08:34
80. Laut BILD

ist Armin Veh nächstes Jahr Trainer bei Schalke.

Beitrag melden
kainkommentar 23.04.2013, 08:35
81. Nicht der einzige

Götze muss Platz machen für den Wechsel von Messi nach Dortmund.

Beitrag melden
marlowtr 23.04.2013, 08:37
82. warum nicht?

jetzt mal ehrlich....warum denn nicht.
Götze wechselt ja nicht von Dortmund zum Wuppertaler SV, sondern zu einem der besten und solidesten Vereine der Welt mit einem der besten Trainer auf dem Planeten. Also wenn sich ein Spieler verbessern kann, auch wenn der BVB aufgeholt hat, soll man ihn ziehen lassen. Bayern kauft nicht die Liga leer, sondern versucht die besten Spieler zu verpflichten, was übrigens Barcelona, Manu oder auch der BVB auch versuchen. Falls es soweit kommt wird das der BVB schon verkraften und für 37 Melonen kann man dann auch einmal oder zweimal zuschlagen eventuell bei Arsenal oder Liverpool....
Also alles gut und normal

Beitrag melden
peter0pf9 23.04.2013, 08:37
83. Geld regiert die Welt!!

und besonders den Sport! Da kann ja Herr Hoeneß gleich bar bezahlen!! Sport frei!!!!

Beitrag melden
katerkaahrlo 23.04.2013, 08:38
84.

Tja, was soll ich sagen...
Alle BVBler, die jetzt noergeln, moechte ich an den Transfer von Marco Reus erinnern...
Oder war das was ganz anderes.
Wurde da etwas nicht der Konkurenz der beste Spieler weggekauft? So ist das nun mal, wenn das Geld regiert.
Goetze hat mehr Interesse an eigenem Erfolg als an dem von BVB. Sonst wuerde er einfach bleiben...
Falls was an den Geruechten dran ist.

Der Zeitpunkt solcher Enthuellungen/Geruechte ist natuerlich wie immer perfekt und typisch "deutschdoof" oder vielleicht auch intelligent gewaehlt.
Die Wahrscheinlichkeit, dass FCB und BVB durch solche Geruechte schlechter spielen schaetze ich als hoch ein - dafuer haben sie aber jetzt schon eine Teilausrede, wenn es so weit kommt...

Beitrag melden
infidel1909 23.04.2013, 08:40
85. Widerlich

Zitat von sysop
Die "Bild"-Zeitung berichtet von einer Transfer-Sensation: Angeblich soll Dortmunds Superstar Mario Götze schon im Sommer zu Bayern München wechseln. Eine festgeschriebene Ablöse von 37 Millionen Euro mache den Deal möglich, heißt es in dem Bericht.
...dieses Gerücht vor den CL-Spielen. Für mich kann es nur ein Gerücht sein. Der Mario G. ist überhaupt nicht der Typ, der in die FCB-Welt paßt. Beruhigt sein werde ich allerdings erst,. wenn es abschliessend dementiert ist.

Beitrag melden
tristo 23.04.2013, 08:41
86. Kroos auf die Bank

und Götze hinter die Spitzen. Macht Sinn, aber für eine Chancengleichheit in der Liga nicht förderlich. International schon... Götze will wohl zum besten Trainer der Welt und nicht beim 4. Besten bleiben? ;-) Ob das ein Ente ist, wenn schon drinsteht, dass er einen Vertrag unterzeichnet hat? Man wird sehen. Zumindest lenkt es vom Thema Hoeneß ein wenig ab - und auch wieder nicht (spanische Verhältnisse-Diskussion). Was ist da los, eigentlich alles Sommerpause-Themen... Wäre schön, wenn da mal ein wenig Ruhe einkehrt und wir uns nur auf die 1/2 Finals konzentrieren könnten! Ist wieder so typisch. Deutschland so erfolgreich wie selten in der CL und hier werden sich vorher verbal "die Köpfe eingeschlagen" und so dermaßen Unruhe reingebracht. Hoffe nur, dass das an die Spieler des FCB und des BVB vorbei rauscht und die sich auf Fußball konzentrieren können...

Beitrag melden
cabrioforever 23.04.2013, 08:41
87. Hoeneß

will keine spanischen Verhältnisse mit 2 Spitzenteams und der Rest schaut zu ? Stimmt ! Er will ein Überteam, seines. Dann wird der FC Bayern nächstes Jahr nicht mit 25 Pkten Vorsprung deutscher Meister, sondern mit über 30 Pkten.

Beitrag melden
böböbö 23.04.2013, 08:41
88. Da kann man nur hoffen...

... dass die Bayern heute Abend mit 0:4 aus dem eigenen Stadion geschossen werden, damit die endlich mal wieder am Boden der Tatsachen ankommen. Früher diente Fußball mal der Unterhaltung, der Ablenkung, aber diese Langweile, die da aufzukommen droht, macht ja Formel 1 wieder richtig spannend im Vergleich. Ich werde heute Abend jedenfalls in keine Kneipe gehen und den Bayern zujubeln. Unerträglich, was von da zurzeit mal wieder kommt.

Beitrag melden
Frank Zappa 23.04.2013, 08:41
89. So einfach ist das :)

Zitat von so.oder.so.
.... das nicht. Das eine ganz miese Masche von FCB u Bild um von Hoeneß abzulenken und vor dem Madrid Spiel Unruhe in den BVB zu tragen.
können Sie mir erklären, wovon man hiermit ablenken will?
Der Staatsanwaltschaft und der Finanzbehörden ist es scheißegal, welchen Spieler die Bayern kaufen.

Beitrag melden
Seite 9 von 28
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!