Forum: Blogs
Flüchtlingsbilanz: Russen beantragen massenhaft Asyl in Deutschland
DPA

Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland ist drastisch gestiegen: Im ersten Halbjahr 2013 stellten rund 43.000 Menschen einen Antrag - das sind knapp 20.000 mehr als im Vorjahr. Die meisten Antragsteller kommen aus Russland und Syrien. Zahl der Asylbewerber in Deutschland hat sich fast verdoppelt - SPIEGEL ONLINE

Seite 8 von 9
Oelteichscheich 15.07.2013, 21:07
70. Angela Merkel macht Deutschland zum Integrationsland des 21. Jahrhunderts!

Zitat von woodeye
aber Sie haben sicherlich viele Kontakte zu anderen Asylsuchenden und muessten eigentlich recht gut wissen, dass die allermeisten politischen Asylanten gar keine sind, sondern Wirtschaftsfluechtlinge, die den deutschen Behoerden manches Maerchen erzaehlen und ganz einfach die sich ihnen bietenden Moeglichkeiten (schamlos) ausnutzen. Und das viele Deutsche darueber wuetend sind, sollte Ihnen eingehen. Ich kenne seit 2001 rd. ein Dutzend Asylanten, die (de facto) unrechtmaessig die deutsche Staatsangehoerigkeit erhalten haben. Mein Aerger dabei richtet sich auf die deutsche Politik, die das leichtfertig ermoeglicht hat und immer noch ermoeglicht. Nicht zuletzt durch deutsche Rechtsbeistaende, die haeufig selbst das Recht brechen, um ihren Mandanten den Aufenthalt in Deutschland zu ermoeglichen. Ich weiss, wovon ich spreche!
Viele Deutsche sind mit Frau Merkel einer Meinung also zählen Einzelstimmen fast nichts.

Beitrag melden
roland56 15.07.2013, 21:09
71. Und warum muss es DE sein?

Zitat von kritilligenz
Über die Steuergelder, die ich zahle, finanziere ich doch den Aufenthalt der Flüchtlinge. Vielleicht engagiere ich mich ja sogar privat für die Flüchtlinge? Die Lust zur Aufnahme ist also da; auch wenn es mir lieber wäre, wenn diese armen Menschen in ihrer Heimat sorglos leben könnten, anstatt hier von Leuten des rechten Randes angefeindet zu werden.
Turkmenistan
Usbekistan
Afghanistan
Irak
Iran
Türkei
Kasachstan
Pakistan
China
Indien

alles Länder die näher liegen als DE. Und mit Ausnahme von China und Indien können sie dort auch ihren Steinzeitglauben voll ausleben.

Beitrag melden
Oelteichscheich 15.07.2013, 21:16
72. Was gegen Multi-Kulti-Deutschland?

Zitat von roland56
Turkmenistan Usbekistan Afghanistan Irak Iran Türkei Kasachstan Pakistan China Indien alles Länder die näher liegen als DE. Und mit Ausnahme von China und Indien können sie dort auch ihren Steinzeitglauben voll ausleben.
Das wird es nämlich von Jahr zu Jahr immer werden! Von Monat zu Monat. Von Woche zu Woche. Von Tag zu Tag.

Beitrag melden
muffelkopp 15.07.2013, 21:16
73.

Zitat von Oelteichscheich
Asiaten sind auch häufiger an Unis vertreten.
Das ist schön! :-)

Hat aber noch weniger mit dem Thema als mein OT-Beitrag.
Hier ging es mir um das Geschlecht. Es bringt wenig, wenn die Kerle studieren, die Damen aber zuhause bleiben müssen. Zumindest aus meiner Sicht beinhaltet Integration beiderlei Geschlechter, darauf zielte meine Frage ab.

Beitrag melden
eichefranz 15.07.2013, 21:16
74. Kommt alle zu uns...

...ihr Bedrohten aller Länder !

Beitrag melden
forsthaus-neuhaus 15.07.2013, 21:25
75. Warum Deutschtland?

Warum wählen die Asylsuchenden in der Welt Deutschland als Ziel ihrer Flucht? Sie kommen auf ihrer Flucht durch so viele Länder der EU, aber ausgerechnet bei uns wollen sie bleiben. Wäre es nicht gerade bei Moslems zweckmässiger, dass diese in der demokratischen Türkei den Asylantrag stellten? Irgendwie verstehe ich die Logik der Asylsuchenden nicht. Es ist aber auf der ganzen Welt bekannt, das Ausländer nach der Einteise von unseren Ämtern mehr Geld bekommen, als zuhause durch Arbeit und das hier Asylverfahren ewig dauern. Bei einer Ablehnung wird auch nicht ernsthaft abgeschoben und ein Bleiberecht ausgesprochen. Bei begangenen Verbrechen gibt es Bewährung und richtige Bestrafung müssen sie hier auch nicht fürchten. Also ehrlich, wenn wir hier nicht wohnen würden, hätten wir auch den Asylantrag gestellt.

Beitrag melden
mummiscii 15.07.2013, 21:26
76. Danke....

Zitat von roland56
Turkmenistan Usbekistan Afghanistan Irak Iran Türkei Kasachstan Pakistan China Indien alles Länder die näher liegen als DE. Und mit Ausnahme von China und Indien können sie dort auch ihren Steinzeitglauben voll ausleben.
Denn hier versagen auch die Argumente der Gutmenschen:
Wieso kümmern sich die Brüder ( nicht die Schwestern, die dürfen nix)
Allahs nicht um die flüchtigen Muslime?
Wieso sollen das ihre Erzfeinde tun?

Ich, als Frau und christlich erzogen, bin für diese Menschen unter dem Hund angesiedelt.
Man stelle sich das vor!

Beitrag melden
muffelkopp 15.07.2013, 21:30
77.

Zitat von mummiscii
[...] Ich, als Frau und christlich erzogen, bin für diese Menschen unter dem Hund angesiedelt. [...]
Aber VOR dem Schwein, immerhin :-)

Ich stimme Ihnen absolut zu.

Beitrag melden
melanie01 15.07.2013, 21:39
78.

Zitat von mummiscii
Ich, als Frau und christlich erzogen, bin für diese Menschen unter dem Hund angesiedelt. Man stelle sich das vor!
Dann fangen wir doch schon mal an, bellen zu lernen. In ca. 20 bis 30 Jahren, wenn D gänzlich islamisiert ist, könnte dies nützlich sein ;-)

Beitrag melden
megagorn 15.07.2013, 21:43
79. Frei wie ein Adler

Ehrlicher wäre es, das Gauck dafür sorgt dass keine europäischen Luxusgüter mehr nach Tschetschenien und Russland anderswo verkauft werden (siehe Ramsan Kadyrows Fuhrpark). Ok unsere Konzerne freuen sich über solche Geschäfte, aber der deutsche Michel darf dann für die Flüchtlinge zahlen die Kadyrow und Putin bluten lässt. Für Gauck ist das eine win win Situation der Wirtschaft geht es gut und man kann sich mit ein paar humanistischen Feigenblättern in Form von Flüchtlingen, wobei die Unterscheidung zwischen armuts- und politischen Flüchtlingen albern ist da beides ein vorzeitiges Ableben bedeuten kann. Der kleine Mann in Deutschland muss sich dann gut fühlen wenn er sich für 8 € 50 die Stunde verkaufen muss und nur ein paar Brotkrümel von den mildtätigen Konzernen abbekommt und Gleichzeitig mit den Flüchtlingen dieser Welt um Löhne und Transferleistungen streiten muss. Aber wie gesagt Gauck fühlt sich frei wie ein Adler.

Beitrag melden
Seite 8 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!