Forum: Blogs
Formel-1-Newcomer Stroll: 80 Millionen Dollar geben Gas
Thill Arthur/ ATP

Der 18-jährige Kanadier Lance Stroll ist der einzige Formel-1-Neuling. Sein Vater, ein Modemilliardär, lässt sich den Einstieg rund 80 Millionen Dollar kosten. Noch nie hat jemand so viel Geld in eine Sportlerkarriere gesteckt.

totalmayhem 22.03.2017, 13:38
1.

Cleverer Schachzug von Williams. Dem Pimpf fuer 80 Mio ein Spielzeug vermacht, Bottas gegen Lowe gegen Lowe (ohne Gartenjahr) getauscht, der nun mit diesem Geld und dem erfahrenen Felipe Massa ein Jahr Zeit hat ein Topauto fuer die naechste Saison auf die Raeder zu stellen. Dann kann man den Kleinen wieder in die Wueste schicken und hat sicherlich genug Kojle uebrig, um einen weiteren Topfahrer zu engagieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chefcook 22.03.2017, 16:10
2. Finde ich auch.

Wenn Lance Stroll dann gute Ergebnisse einfährt, hat Williams doppelt gewonnen. Quasi Risiko minimiert, Chancen aufgemacht. Sicher eine gute Entscheidung von Williams.

Beitrag melden Antworten / Zitieren