Forum: Blogs
Frauen reisen in Indien: "Noch nirgendwo so oft belästigt"
Siola-Cinta Panke

Begafft, betatscht, im schlimmsten Fall vergewaltigt: Wer als Frau allein durch Indien reist, geht Risiken ein. Drei junge Journalistinnen, die monatelang auf dem Subkontinent unterwegs waren, berichten von ihren Erfahrungen. Frauen reisen in Indien - SPIEGEL ONLINE

frubi 17.01.2014, 14:35
1. .

Zitat von sysop
Begafft, betatscht, im schlimmsten Fall vergewaltigt: Wer als Frau allein durch Indien reist, geht Risiken ein. Drei junge Journalistinnen, die monatelang auf dem Subkontinent unterwegs waren, berichten von ihren Erfahrungen.
Das Verhalten dieser Männer hat etwas animalisches und ist durch nichts zu entschuldigen. Nur was tun Frauen um nicht zu Opfern zu werden? Wie viele Frauen besitzen einen Taser, Pfefferspray oder anderweitige Verteidigungsgerätschaften? Wie viele Frauen beherrschen eine Selbstverteidigungstechnik (die natürlich nicht hilft wenn 3 oder mehrere Männer eine Frau angreifen)? Manchmal sind natürlich all diese Dinge keine Hilfe. Einzelne Frauen sollten jedenfalls nicht mehr durch Indien reisen. Das muss nun eigentlich überall bekannt sein.

Beitrag melden
almansur 17.01.2014, 14:46
2. In unserem Bekanntenkreis

haben wir auch einen indischen Informatiker und einige unserer Frauen wurden durch ihn so für die indische begeistert (kann man ja auch), daß sie sich Saris gekauft haben und Herrn P. gebeten haben, Ihnen bei der Ankleide zu helfen. Hinterher waren alle entsetzt, weil er dabei kräftig in die oberen Weichteile gegriffen hatte. Seitdem lassen wir unsere Frauen bei solchen Vorgängen nicht mehr allein. Ich glaube, die Inder sind von Natur so heiß, daß sie einfach nicht anders können aber sie müssen trotzdem lernen, daß es so nicht geht.

Beitrag melden
Kiste 17.01.2014, 14:53
3. Böses Internet

Ich kannte Inder bisher als liebe, freundliche Menschen, die niemandem was zuleide tun.
Ich denke, das Internet mit seinen Pornos hat da ein großes Ventil geöffnet und nun glauben die Inder, die westlichen Frauen sind so wie dort dargestellt. Die Pornos müssen verschwinden, vermitteln sie doch ein völlig falsches Bild unserer Zivilisation. Warum kann man nicht wie früher in die Videothek gehen. wenn man das unbedingt braucht.

Beitrag melden
tellerrand 17.01.2014, 14:58
4. Nord- und Südindien

Zitat von sysop
"...den Nordwesten nach Rajasthan. [...] "...zumindest gen Süden des Landes [...] abnahmen."
Der Nordwesten Indiens ist stark islamisch geprägt. Westliche Frauen gelten dort als "leicht zu haben". Sie sind nicht verschleiert oder tragen eine Burka wie ihre Geschlechtsgenossen in Indien. Im Süden herrscht der Hinduismus. Hier sind die Belästigungen wie Sie sagen auch nicht so stark.
Gründe sind also nicht nur aber auch in den unterschiedlichen Religionen zu suchen.

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!