Forum: Blogs
Geschichte einer Liebe: 10.000 Kilometer bis zum Heiratsantrag
AP

Für seine Liebe würde er bis ans Ende der Welt gehen. Also lief der amerikanische Schachlehrer los, durch sechs Länder, jahrelang, mehr als 10.000 Kilometer. Und dann stellte er die Frage.

griaseich 18.07.2017, 12:19
1. Oneitis

in Fachkreisen nennt man das Oneitis, sich einreden, dass es nur die eine gibt. Haben wir über unsere soziale Konditionierung mitbekommen (Grimms Märchen, Hollywood), wir versauen uns damit im Regelfall das Leben (Frauen finden es in der Regel uncool, wenn wir ihnen exessiv nachsteigen...). Vermutlich hätte er nur bei der Mutter ausziehen müssen, um Erfolg bei den Frauen zu haben.....aber bitte jedem das seine......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lequick 18.07.2017, 13:11
2.

Schöne Geschichte, aber schon ziemlich verrückt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren