Forum: Blogs
Gewaltaufruf in neuem Lied: Wowereit will Rapper Bushido anzeigen

In seinem neuen Song "Stress ohne Grund" reimt Bushido "Wowereit" auf "vogelfrei" - und das ist erst der Anfang: Berlins Regierender will deshalb Strafanzeige gegen den Rapper stellen - wegen Schwulenfeindlichkeit und Gewaltaufruf. "Stress ohne Grund": Wowereit will Bushido anzeigen - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 39
carlo02 13.07.2013, 12:45
1.

Vielleicht kriegt er nen Bambi für seine tollen Texte?

Beitrag melden
herner 13.07.2013, 12:46
2.

stinknormaler gangsterrap gespickt mit 3 oder 4 gezielten provokationen und schon dreht ganz deztschland wieder am rad....

Beitrag melden
invictus1 13.07.2013, 12:46
3. Oh ja!

Sehr gut! Hoffentlich kriegen sie ihn mal dran, damit er seine verdammte Schnauze hält! So ein Irrer, seine Musik brauchen wir hier überhaupt nicht!

Beitrag melden
GoBenn 13.07.2013, 12:46
4.

Do The Bambi.

Beitrag melden
not_my_name 13.07.2013, 12:47
5. Tja ...

Wenn man solche Typen mit Ehren überhäuft (Integrationspreis... Gott wie blöd muss man sein?), kommt das dabei heraus...

Beitrag melden
Neckarwelle 13.07.2013, 12:47
6. Fast noch schlimmer...

als der dämliche Inhalt ist der grottige Reim. Kann dem Herrn Bushido mal jemand erklären, dass sich vogelfrei nicht auf Wowereit reimt?
Scheint man ja heute nicht mehr zu lernen.

Beitrag melden
chalchiuhtlicue 13.07.2013, 12:49
7. optional

Gebt diesem Gossen-Kind bitte keinen Platz in den Medien mehr! Berichtet lieber von Geflügelzüchter-Weltmeisterschaften!

Beitrag melden
Dette 13.07.2013, 12:50
8. Multikulti

Zitat von sysop
In seinem neuen Song "Stress ohne Grund" reimt Bushido "Wowereit" auf "vogelfrei" - und das ist erst der Anfang: Berlins Regierender will deshalb Strafanzeige gegen den Rapper stellen - wegen Schwulenfeindlichkeit und Gewaltaufruf.
Einmal Asi, immer Asi. Was wohl die Roth dazu sagt......

Beitrag melden
fridericus1 13.07.2013, 12:51
9. Solange ...

... einem solchen asozialen Flegel auch noch eine Bühne geboten, Preise verliehen und der Hof gemacht wird, solange sollten sich die angep..ten Damen und Herren bitte nicht beschweren. Als Vorbild für die Jugend ist dieser Herr und andere sog. Künstler denkbar ungeeignet, ich persönlich habe die Umgangsformen einiger aufgepumpter Jungflegel ziemlich satt und reagiere mittlerweile auf gleichem Niveau.

Beitrag melden
Seite 1 von 39
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!