Forum: Blogs
Hanfpflanzen in Göttingen: Wer hat das schönste Gras?
Grüne Jugend Göttingen

Mehrere Kilo Cannabissamen hat die Gruppe "Einige Autonome Blumenkinder" in Göttingen verteilt, inzwischen sprießen die Pflanzen fast überall - selbst vor der Polizeiwache. Während die Stadt das Grünzeug ausreißen lässt, sammeln Jungpolitiker Fotos vom schönsten Hanf. Hanfpflanzen in Göttingen: Cannabissamen in der Stadt verteilt - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 16
Beobachter123 11.07.2013, 19:40
1. Schlimmer als Alkohol.

"Grüne Jugend" oh jeh. Die Heranwachsenden wissen garnicht, was sie ihrem Gehirn antuen. Wo es doch gerade in dieser Phase wichtig ist, zu lernen, strukturiert und selbstständig zu denken.....

Beitrag melden
Datenscheich 11.07.2013, 19:41
2. Ja, ausreißen!

Zu höheren intellektuellen Leistungen scheinen weder Polizei noch Grünflächenamt fähig zu sein. Blinde Befehlsempfänger, die später als dermaßen lächerlich erscheinen werden, daß sich wohl noch ihre Enkel daüber schämen werden!

Beitrag melden
berufskonsument 11.07.2013, 19:45
3.

Like!

Beitrag melden
gg72 11.07.2013, 19:48
4.

Verstehe den Hype um die Pflanze sowieso nicht, alle hochprozentige Alkoholika sind da viel viel schlimmer denke ich. Aber ist auch nur meine bescheidene Meinung.

Beitrag melden
wassermarsch 11.07.2013, 19:50
5. eine fantastische...

... initiative v.a. auch um die behörden auf trapp zu halten! ich hoffe die aktion findet nachahmer in anderen städten deutschlands. weiter so!

Beitrag melden
glen13 11.07.2013, 19:50
6.

Zitat von sysop
Mehrere Kilo Cannabissamen hat die Gruppe "Einige Autonome Blumenkinder" in Göttingen verteilt, inzwischen sprießen die Pflanzen fast überall - selbst vor der Polizeiwache. Während die Stadt das Grünzeug ausreißen lässt, sammeln Jungpolitiker Fotos vom schönsten Hanf.
Im Hinblick auf zugedröhnte Alkoholjunkies ist diese Aktion gelungen. Kreativ und richtungsweisend.

Beitrag melden
spon-facebook-10000009156 11.07.2013, 19:53
7.

Eine Hexenjagd auf eine nützliche Pflanze, anstatt diese Pflanze zu nutzen, wird sie verteufelt. Hier kann man lesen wofür sie nützlich ist: http://www.amazon.de/Gespräche-mit-Gott-Band-Kosmische/dp/3442336279

Beitrag melden
skylander 11.07.2013, 19:53
8. Bei mir auf dem Balkon

stehen auch 2 Exemplare,wie jedes Jahr.Machen sich hübsch und duften gut.Besser als jede verrauchte und nach Schnaps stinkende Kneipe.Die Hatz auf Kiffer ist nicht mehr zeitgemäß.Gekifft wird durch alle gesellschaftlichen Schichten und es gibt viele die in kleineren oder größeren Umfang homegrowen.

Beitrag melden
blabla89b 11.07.2013, 19:53
9. Verschwendung von Steuergeldern

"Schönheit hin oder her: Bei der Polizei läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. "Diese Aktion ist eine große Sache, da haben sich Leute wirklich Mühe gegeben", sagt die Sprecherin der Polizeiinspektion Göttingen"

Wie lächerlich - so geht der Staat mit unseren Steuergeldern um eine absolute Frechheit. Wie wäre es mal damit wirklicher Verbrechensbekämpfung....

Ich weigere mich das hinzunehmen das mit MEINEM Geld so ein Schwachsinn finanziert wird....

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!