Forum: Blogs
Hannover: Oben-Ohne-Aktivistinnen attackieren Putin
dapd

Gegnerinnen von Wladimir Putin haben auf der Hannover-Messe für einen Zwischenfall gesorgt. Als der russische Präsident und Kanzlerin Merkel den traditionellen Rundgang absolvierten, stürmten drei Frauen mit nacktem Oberkörper auf die beiden zu. Sie beschimpften Putin als Diktator. Putin: Aktivistinnen attackieren Russlands Präsidenten in Hannover - SPIEGEL ONLINE

Seite 18 von 35
Trondesson 08.04.2013, 15:52
170.

Zitat von sponner_hoch2
*prust* - Ihrer Logik nach bin ich noch weitaus beliebter im deutschen Volk als Merkel und Putin zusammen - gegen mich gibt es nämlich nicht mal 10 Demonstranten.
Tja, wenn Sie denn jemand kennen würde...
Oder halten Sie sich im Ernst für bedeutend?

Beitrag melden
Trondesson 08.04.2013, 15:59
171.

Zitat von sponner_hoch2
Aber auch nur bis 10:00 Uhr. Was ist dass denn für ein Argument? Also ich hasse es ja eigentlich, wenn jemand mit (dummen) Nazivergleichen kommt, aber jetzt muß ich doch auch mal den Godwin machen: Hitler hatte auch "Eier". Hitler stand im gleichen Rahmen wie Putin (der gibt auch nicht alles zu) auch zu dem, was er gemacht hat. Und jetzt? Was will usn das sagen. Egal was man macht, ist nicht so schlimm, solange man nur "Eier" hat und dazu steht? Lächerliche Relativierung.
Nein, lächerlich ist hier nur Ihr (dummer Nazi-) Vergleich. Wenn Sie zwischen Hitler und Putin keinen Unterschied zu erkennen vermögen, wird wohl jeder Erklärungsversuch nutzlos sein.

Beitrag melden
Trondesson 08.04.2013, 16:01
172.

Zitat von sponner_hoch2
Das Problem ist nur, dass das ohne Demokratie schlecht geht. Im Augenblick wählt eben Putin den Weg, nicht Russland.
Und wieder falsch. Wer wählt denn übrigens in Deutschland den Weg, wenn man mal fragen darf. Sie?

Beitrag melden
Werner655 08.04.2013, 16:01
173.

Zitat von magetasalex
Selten so gelacht :-) *lol* Kein Mann dieser Welt wird wegen Exibitionismus angezeigt, wenn er seine nackten Brüste zeigt. Die Brust der Frau ist in der Regel halt viel dicker als die des Mannes, wenngleich es auch flachbrüstige Frauen gibt. Jeder Mann sieht selbstverständlich Frauenbrüste lieber als Männerbrüste, erinnern sie ihn doch daran, dass er selber dermaleinst von solchen genährt wurde. Was das mit Exibitionismus zu tun haben soll, erschließt sich mir absolut nicht. Können Sie das mal bitte näher ausführen?
..wobei man an dieser Stelle nicht verschweigen sollte, dass es auch Männer gibt, mit dickeren Brüsten als so manche flachbrüstige Lady.
Nur der Ordnung halber...:-)

Beitrag melden
syssifus 08.04.2013, 16:05
174. Schön wär es ja,

Zitat von Weissnix
...großen Respekt vor diesen Frauen. Wer sich so offen gegen einen Diktator wendet, sollte unterstützt werden, aber die große Mehrheit schweigt mal wieder.
wenn wir in Deutschland auch Jemanden hätten,der sagt wo es lang geht.Leider hat es nur zu einem "Verwalter/in gereicht.Ich mag Putin's Führungsstärke.Der Mann eiert nicht immerzu herum,wie Frau M.

Beitrag melden
Trondesson 08.04.2013, 16:09
175.

Zitat von Zenturio.Aerobus
Dann erhält jeder andere Diktator von Ihnen ebenfalls Absolution?
Da ja fast jeder ausländische Staatschef hierzulande als Diktator bezeichnet wird, ist das inzwischen nicht mehr so leicht zu differenzieren. In Deutschland macht man es sich leicht: entweder man ist Musterdemokrat oder Diktator, Grauzonen gibt es hier nicht.

Beitrag melden
SieLebenWirSchlafen 08.04.2013, 16:11
176. Naiv?

Zitat von sysop
Gegnerinnen von Wladimir Putin haben auf der Hannover-Messe für einen Zwischenfall gesorgt. Als der russische Präsident und Kanzlerin Merkel den traditionellen Rundgang absolvierten, stürmten drei Frauen mit nacktem Oberkörper auf die beiden zu. Sie beschimpften Putin als Diktator.
Seid ihr alle so naiv anzunehmen, dass die sich soweit nähern konnte, ohne festgenommen zu werden?
Das ist Schmierentheater und eine bezahlte Aufführung! Genau wir der "Anonymous" auftritt bei Ackermann damals ...
Es wurde deswegen KÜNSTLICH erschaffen, um echte Proteste zu unterdrücken. Denn: "Es gibt ja Protest", "Es kümmert sich schon wer"
wird hier vermittelt! FALSCH! Aufwachen ist angesagt!

Beitrag melden
ruediger5050@googlemail.c 08.04.2013, 16:15
177. respekt

Zitat von Weissnix
...großen Respekt vor diesen Frauen. Wer sich so offen gegen einen Diktator wendet, sollte unterstützt werden, aber die große Mehrheit schweigt mal wieder.
Da kann man nur fragen, was verstehen manche unter Respekt. Diese Weiber- Kasperei mit nackten Titten vor Regierungsrepräsentanten, vielleicht unter Drogen, geschauspielert, oder gar bezahlt, war ein absolut schwachsinniger Akt und für unsere modernen deutschen Emanzen eventuell etwas beschämend.

Beitrag melden
Trondesson 08.04.2013, 16:19
178.

Zitat von best1964
In einem Krieg mit so vielen zivilen Opfern - auch viele Kinder sind darunter - hat die Regierung versagt und trägt die volle Verantwortung. Wenn Putin Assad mit Waffenlieferungen unterstützt ist er keinen Deut besser wie Assad.
Falscher Thread. Hier geht es nicht um Assad. Ach, ich vergaß, bei so vielen Diktatoren kann man die schon mal verwechseln.

Beitrag melden
Wildes Herz 08.04.2013, 16:20
179.

Zitat von ruediger5050@googlemail.c
Da kann man nur fragen, was verstehen manche unter Respekt. Diese Weiber- Kasperei mit nackten Titten vor Regierungsrepräsentanten, vielleicht unter Drogen, geschauspielert, oder gar bezahlt, war ein absolut schwachsinniger Akt und für unsere modernen deutschen Emanzen eventuell etwas beschämend.
Warum? Putin tritt doch selbst mit nacktem Oberkörper und entblößter Brust offensiv in der Öffentlichkeit auf:

Muskelshow: Russland staunt über Oben-ohne-Putin - SPIEGEL ONLINE

Warum sollte nur er das dürfen? Was er darf, dürfen selbstverständlich auch Frauen!

Beitrag melden
Seite 18 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!