Forum: Blogs
Klingeltöne: Manchmal will ich den Crazy Frog zurück
DPA

Die Evolution des Handy-Klingeltons verlief in Sprüngen - auch was die Nervigkeit angeht. Doch nun ist der Lärm weitgehend verklungen. Stattdessen macht es: Bssssssss! Und das ist ein Problem.

Seite 1 von 7
knut1981 23.07.2015, 09:24
1.

und ich sage immer, wer was will, ruft nochmal an.. daber komplett lautlos

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spellener 23.07.2015, 09:26
2. Schlecht recherchiert

In Wirklichkeit sollte es auch für Normalnutzer eines iPhone innerhalb von 5 Minuten möglich sein aus einer beliebigen MP3 den Klingelton seines Wunsches auf das Handy zu bekommen.
Alles was man dafür benötigt ist in iTunes enthalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Flying Rain 23.07.2015, 09:31
3. Zum

Zum Glück hatt da Apple vor einiger Zeit nachgezogen und es möglich gemacht eigene Songs zu benutzen wenn man weis wie man es macht... Und so schnell findet sich keiner der das Tüterü aus Steins Gate als Klingelton hatt ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
massmurderer 23.07.2015, 09:32
4.

Meine Güte. Das ist mal ein First-World-Problem dass unbedingt gelöst werden muss!! Unterhaltender Artikel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DJ Doena 23.07.2015, 09:35
5.

Ich hab Reveille als Rufton und den lass ich mir auch nicht nehmen.

http://www.music.army.mil/music/buglecalls/reveille.asp

Habe aber den Vorteil, dass ich eh nur einmal im Millenium angerufen werde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 23.07.2015, 09:44
6.

Ich konnte diesem Autor, der mir mehr als Apple-Apologet denn als unabhängiger Journalist erscheint, noch nie folgen. So auch jetzt - es ist schön, wenn einem wenigstens die Klingeltöne erspart bleiben - noch besser wäre es, wenn Menschen lautlos telefonieren könnten, wenn sie es denn schon nicht lassen können bzw. kein Gespür mehr dafür haben, wann es wo angemessen ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Doktor Weisenheimer 23.07.2015, 09:45
7. Vibrationsmelodie

Das iPhone bietet unter Einstellungen > Töne > Klingelton > Vibration die Möglichkeit zwischen verschiedenen Vibrationsalarmmustern zu wählen bzw. einen eigenen Vibrationsalarm zu erstellen, wodurch sich eine Verwechslung bei mehreren Telefonen auf dem Tisch reduzieren lässt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GeorgeOrwell 23.07.2015, 09:50
8.

Bei mir hat die nervige Klingeltonwerbung damals zum ewigen abschalten von VIVA und Co geführt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
egoneiermann 23.07.2015, 09:54
9.

Ja es ist leider geworden, was aber auch daran liegt, dass man das Smartphone nicht mehr wirklich zum telefonieren nutzt. Und für facebook und whatsup gibts kein Ton, da muss man eben ständig nachschauen, was ja auch die Jugend zumindest macht. Übrigens hat Nokia auch auf ihren letzten Smartphones eine schöne Auswahl an Tönen mitgegeben, war wohl die Macht der Gewohnheit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7