Forum: Blogs
Krim-Krise: EU verhängt leichte Sanktionen gegen Russland

 

Seite 12 von 43
james-100 06.03.2014, 18:57
110.

Zitat von donquijote
Das wird Russland nicht beeindrucken. Nach Bosnien und Georgien lässt die EU nun die Ukraine hängen. Was wäre wenn WIR den Gashahn zudrehen? Unsere Speicher sind gefüllt, wir haben LNG Häfen für Gas aus aller Welt und der Winter ist vorbei. Wir könnten eine Weile ganz gut ohne Russisches Gas leben. Und wenn dann der Diktator in Moskau Pleite ist, importieren wir Gas zum halben Preis.
Häh? Was haben wir bitte mit der Ukraine zu schaffen??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
93160 06.03.2014, 18:57
111. @ Contrast

Zitat von CONTRAST
wird ihn in Angst und Schrecken versetzen. Nur sollte Merkel nicht den Mund zu voll nehmen. Es könnte sein, dass Putin uns Geheimnisse aus seiner KGB Akte DDR ausplaudert!? Wäre doch interessant zu wissen, was da drin steht.
Auch Snowden wird noch einiges im Koffer haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e33h372 06.03.2014, 18:58
112. genau das ist der plan

von den USA .deutschland schadet sich mit sanktionen am meisten und um uns zu schwächen und die achse paris -berlin-moskau zu torpedieren -dafür geben die USA alles.und unseren betroffenheits latschen träger spielen da mit und lassen sich ausspionieren und als marionette benutzen. bei so viel Dämlichkeit wird einem schlecht

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MephistoX 06.03.2014, 18:58
113. Häh ?? ☺

Zitat von raman
Sanktionen, wegen was???? Russland ist in eigenes Land einmarschiert, (...)
Auf welchem Stern leben Sie denn ?

Die Krim ist kein "russisches Land", sondern ukrainisches Territorium, auf dem Russland als Auslandsnation nur per Flottenvertrag seinen Militärstützpunkt Sewastopol gepachtet hat ! - Und genau aus diesem Grund ist die Hafenstadt Sewastopol ja auch seit langem DIREKT der ukrainischen Zentralregierung unterstellt, weil man die "Begehrlichkeiten" Russlands kennt bzw. zumindest "erahnen" konnte ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
romaval 06.03.2014, 18:58
114. Die Anerikaner

können uns belügen,ausspionieren,vorführen etc.....aber wir sind so konditioniert daß wir alles schlucken.Die Russen haben ein Demokratiedefizit aber sie oassen besser zu uns als viele Andere.Mutti hat erkannt daß alles wie es ist besser ist als plötzlich wieder zug tausende Arbeitslose wegen möglicher russischer Reaktionen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
whiteelephant1 06.03.2014, 18:58
115. Kindergarten...

Oh nein, jetzt werden Sanktionen verhängt. Ich lach' mich weg. Haben Sanktionen in der jüngsten Vergangenheit überhaupt etwas gebracht? Merkel benimmt sich wie ein Kleinkind, dem man das Schäufelchen weggenommen hat. Sie sollte aufhören, den USA in den Allerwertesten zu kriechen. Die USA haben in der Ukraine und mit der Ukraine nichts zu tun. Warum mischen die sich denn da wieder ein? Den ganzen Unfug in der Ukraine haben die EU und auch die USA mit angezettelt. Die Regierenden dort waren schon immer korrupt. Nun ersetzt halt ein anderer korrupter Politker den anderen. Und Timoschenko würde auch gerne wieder mitmischen. Lasst sie doch alleine wurschteln. Daran siehr man doch, dass es noch jahrzehnte braucht, bis überhaupt an eine Aufnahme in die EU zu denken ist. By the way....wir sollten endlich einmal anfangen die Korruption hier im Lande, besonders bei unseren Politikern, zu bekämpfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter.Lublewski 06.03.2014, 18:58
116.

Zitat von Götz-von-B.
Im Spon-Lifeticker heisst es " EU-Regierungschefs demonstrieren Geschlossenheit". Geschlossenheit worin? Im Schwanz einziehen? In Feigheit? In Angst? Mein Gott! Was ist diese EU für eine unsäglich peinliche Lachnummer!!!
Weder aus Angst noch aus Feigheit. Es ist leider so, dass Sie bei der EU niemanden finden werden, der etwas (was es auch sei) gut kann.
Wat willze machen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
james-100 06.03.2014, 18:59
117.

Zitat von bro0ks
Dass die Bürger über sich selbst abstimmen ist illegal. So einfach ist das. Hau, Mutti hat gesprochen.
Aber mit einer nicht durch Wahlen an die Macht gekommene Regierung
Verträge abschliessen wollen. Also illegal Tatsachen schaffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kid1212 06.03.2014, 18:59
118. Krim und Kosowo

Aha, unsere Kanzlerin seht also keine Parallelen wie sie in einer Antwort auf ihrer heutigen Pressekonferenz erklärt.

kid

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser1 06.03.2014, 18:59
119. Das geht ja gar nicht

Reicht wenn Merkel ihren bekannten Spruch bringt.
Warum z.B. dann nicht auch Sanktionen gegen die USA wegen der NSA-Affäre. Das wäre mehr als gerechtfertigt und nicht so'n Quatsch mit Russland. Warum berichtet SPON nicht hierüber ?
Abgehörtes Gespräch zwischen Ashton und Paet.
http://www.youtube.com/watch?feature...&v=ZEgJ0oo3OA8

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 12 von 43