Forum: Blogs
Kriminalität: Bombe für den Boss

Ende eines Waffenstillstands: Mit neuer Brutalität kämpfen die Rockerbanden Hells Angels und Bandidos um ihren Einfluss im Rotlicht- und Drogenmilieu.

Seite 8 von 8
Roggefella 31.07.2009, 08:25
70. Ich hatte....

Zitat von Kommentierender
Ehre und Respekt? Unbeteiligten passiert nicht? Da haben wohl einige eine romantische Vorstellung aus Hollywood übernommen, die nichts mit der Realität gemeinsam hat. Natürlich werden Unbeteiligte betroffen, oder glaubt wirklich jemand, wenn ein Sprengsatz vor einer Einrichtung mit altersgerechtem Wohnen, vormittags explodiert betrifft das nur Beteiligte? Im Dunstkreis dieser Vereinigungen werden Leute aktiv, die jahrelang auch ohne Lederweste schon einen gewissen Ruf hatten, nun aber "Rückhalt" haben, und aus Ihren Löchern wieder hervorkriechen. Zu dem Zeitpunkt, wo Motorradgangs als ersthafte Alternative zu Inkasso-Dienstleistern und Bewachungsunternehmen akzeptiert werden entsteht ein gesetzesfreier Raum, der nicht akzeptiert werden darf! und noch eins: das sind Leute, die den ganzen Tag von Repekt reden, aber vor keinem und nichts diesen haben, nur vor sich selbst.
... und habe viel mit Rockern zu tun und kann bestätigen, dass der Großteil von ihnen niemals gegen "Otto Normalverbraucher" vorgehen würde..., der Ehre wegen.
Wie auch viele Nicht-Rocker haben sie natürlich ihre Feindbilder, die sich im Übrigen durchaus auch mit denen der "Bild-Leser"-Fraktion decken können.

Dass es unter den Rockern auch "Solche" und "Solche" gint ist auch klar. Allerding fände ich es angebracht, wie bei allem im Leben, bitte nicht zu verallgemeinern.

Und hätte ich die Wahl, ich würde mich von den Angels besser geschützt fühlen als von den deutschen Staatsorganen.

Beitrag melden
Roggefella 31.07.2009, 08:30
71. Wer....

Zitat von GWM
Hier sind wohl einigen in ihrer Paranoia ein wenig die Koordinaten verrückt (oder sie sind einfach, ordinäre Kriminelle). Wer Kriminellen Motorradgangs mehr vertraut und glaubt als der Polizei eines demokratisch legitimierten Rechtsstaats hat wohl den Schuss nicht gehört.
... die Augen vor der Realität verschließt, Korruption, Staatswillkür und rassistische Uniformierte als demokratisch legitimiert bezeichnet, dem fehlen nicht nur einige wenige Drähte in der Mütze..., mit Verlaub.

Beitrag melden
Roggefella 31.07.2009, 08:36
72. Aber....

Zitat von ynwa
schon lustig mit welchen absurden vorstellungen von ehre hier manche hausieren gehen.ich kann im drogenhandel und ähnlichen delikten nichts ehrbares erkennen.
... auf deinen täglichen Kaffee, deine Zigaretten und den Schnaps willste auch nicht verzichten..., sind das etwa keine Drogen?

Beitrag melden
Roggefella 31.07.2009, 08:46
73. Es gibt sogar....

Zitat von udo46
Ich glaube und hoffe nicht, dass diese Leute mehrheitsfähig sind. Es soll ja Höllenengel geben, die einen PC bedienen und Sätze schreiben können.
..., Psychologen, Zahnärzte, Rechtsanwälte und diplomierte Germanisten unter ihnen.

Beitrag melden
Roggefella 31.07.2009, 08:52
74. Etwas mehr Recherche bitte...

Zitat von Meistersaenger
Was Bayer letztes Jahrhundert erfunden hat, nennt sich Aspirin und ist immer noch legal zu erwerben.
..., und Sie hätten sich Ihrne eher dümmlich-arroganten Satz sparen können.
Heroin ist wirklich ein Kunstprodukt aus den Bayer-Werken gewesen..., lesen Sie mal einschlägige Literatur, oder wollen Sie sich gar nicht bilden?

Beitrag melden
udo46 31.07.2009, 14:21
75. xxx

Zitat von Roggefella
..., Psychologen, Zahnärzte, Rechtsanwälte und diplomierte Germanisten unter ihnen.
Sie haben meinen Kommentar nicht verstanden.

Der Forist, auf den ich antwortete, befürchtete, dass die Meinung einiger Diskutanten hier im Forum an deutschen Stammtischen ziemlich weit verbreitet sein könnte.
Darauf habe ich erwidert, dass diese hirnrissigen Kommentare wohl nicht repräsentativ seien.
Ich vermute halt, dass sich hinter diesen Kommentatoren Angels, Mitglieder anderer MCs oder Sympathisanten derselben verbergen könnten. Sollte das der Fall sein, so müssten diese immerhin in der Lage sein, einen Computer zu bedienen und ein paar Sätze geradeaus zu schreiben. Das war ironisch gemeint.
Das Biker-Milieu ist nämlich - abgesehen vielleicht von einigen Harley-Davidson-Freunden - nicht gerade dafür bekannt, eine Versammlung von Dichtern und Denkern zu sein.

Satire on:
Sie verwechseln da nämlich was:
Psychologen, Zahnärzte, Rechtsanwälte und Germanisten sind keine Mitglieder, sondern sie verdienen - jeder auf seine Weise - ihr Geld mit den Bikern:
Psychologischen Beistand brauchen die Biker sicher immer dann, wenn das Motorrad kaputt ist,
Zahnärzte auch, wenn`s mal wieder handfest zur Sache ging, Rechtsanwälte sowieso und Germanisten, um ein paar Hintergrundinformationen über die Germanen zu erhalten.
;-))
Satire off.

Damit keine Missverständnisse entstehen:
Hiermit will ich nichts gegen Motorradfahrer im allgemeinen gesagt haben, sondern ich beziehe mich ausdrücklich auf die Vereinsmeier und Clubfreaks, ganz besonders aber auf die ins Kriminelle abgedrifteten Gangs, für die das Motorrad nur ein zufälliges Erkennungsmerkmal und gemeinsames Symbol für ihre krude Lebenseinstellung darstellt.

Beitrag melden
Koltschak 31.07.2009, 15:38
76. Kriminelle Vereinigungen

Rückspiegel 28.07.09

"Was hält uns eigentlich davon ab ..
.. diese und ähnliche Organisationen und Personen endlich zu kriminellen Vereinigungen zu erklären, damit zu verbieten und betreffenden Personen rücksichtslos zu verfolgen und einzusperren ? Nur dummes Geschwätz und Ignoranz !"

Dann müssten aber auch 90% der Mopscheen geschlossen werden, und das macht ein "islamophobes" Land (Mayazek) wie Deutschland bestimmt nicht.

Recht gildet nur für die verblödeten Eingeborenen, egal ob in Schule, auf der Straße oder sonstwo!

Beitrag melden
Roggefella 02.08.2009, 02:56
77. Bitte ersparen ....

Zitat von Koltschak
Rückspiegel 28.07.09 "Was hält uns eigentlich davon ab .. .. diese und ähnliche Organisationen und Personen endlich zu kriminellen Vereinigungen zu erklären, damit zu verbieten und betreffenden Personen rücksichtslos zu verfolgen und einzusperren ? Nur dummes Geschwätz und Ignoranz !" Dann müssten aber auch 90% der Mopscheen geschlossen werden, und das macht ein "islamophobes" Land (Mayazek) wie Deutschland bestimmt nicht. Recht gildet nur für die verblödeten Eingeborenen, egal ob in Schule, auf der Straße oder sonstwo!
... Sie uns Ihre rassistischen Kommentare!
Danke

Beitrag melden
Seite 8 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!