Forum: Blogs
Linken-Parteitag: Kampf dem Knatsch
Getty Images

Mehr Rente, mehr Hartz IV: Auf ihrem Parteitag will die Linke Milliardengeschenke beschließen - und vor allem Geschlossenheit demonstrieren. Doch der Streit um die Haltung zum Euro könnte in Dresden wieder aufbrechen. Die Linke sucht auf Parteitag in Dresden ihren Euro-Kurs - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 38
kdshp 14.06.2013, 10:08
1. Milliardengeschenke

Zitat von sysop
Mehr Rente, mehr Hartz IV: Auf ihrem Parteitag will die Linke Milliardengeschenke beschließen - und vor allem Geschlossenheit demonstrieren. Doch der Streit um die Haltung zum Euro könnte in Dresden wieder aufbrechen.
So ist das nun mal vor wahlen SO verspricht frau merkel (CDU) auch Milliardengeschenke die weit über denen der Die Linke liegen. Darum wird frau merkel wohl die wahl auch gewinnen weil sie eben viel mehr verspricht!

Beitrag melden
fieserknilch 14.06.2013, 10:13
2. Wortwahl

Liebe SPON Redaktion, warum diffamiert Ihr soziale Korrekturen als "Wahlgeschenke"? Sind denn dann die stetig statt findenden Kürzungen im Sozialbereich Enteignungen der Gemeinheit?

Beitrag melden
Konradii 14.06.2013, 10:15
3.

Zitat von sysop
Mehr Rente, mehr Hartz IV: Auf ihrem Parteitag will die Linke Milliardengeschenke beschließen - und vor allem Geschlossenheit demonstrieren. Doch der Streit um die Haltung zum Euro könnte in Dresden wieder aufbrechen.
"Das Problem mit dem Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht."

Beitrag melden
iketchup 14.06.2013, 10:15
4. Ich habe

noch nie erlebt das Frau Kipping im Interview einen "Fragenden" hat ausreden lasen. Streit ist vorprogrammiert.

Beitrag melden
Frickel-Pit 14.06.2013, 10:18
5. Leichtgewicht

Zitat von sysop
Gregor Gysi machte vor ein paar Tagen auf seiner Facebook-Seite deutlich, dass er fit für die Kampagne ist. Mit etwas Stolz schrieb er: "Von 80 kg bin ich runter auf 67,1 kg."
67 kg für einen erwachsenen Mann kommt mir beängstigend wenig vor. Beim ersten Windhauch fällt der doch um!

Beitrag melden
kdshp 14.06.2013, 10:21
6. Sozialismus vs Kapitalismus

Zitat von Konradii
"Das Problem mit dem Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht."
"Das Problem mit dem Kapitalismus ist, dass irgendwann das Geld der kleinen Leute ausgeht."

Beitrag melden
derbochumerjunge 14.06.2013, 10:22
7. Mordsspaß

Zitat von sysop
Mehr Rente, mehr Hartz IV: Auf ihrem Parteitag will die Linke Milliardengeschenke beschließen....
Gefällt mir ganz gut. Das Geld anderer Leute zu verschenken ist bestimmt ein Mordsspaß.

Beitrag melden
der-denker 14.06.2013, 10:23
8.

Der rotzige Begriff "Geschenke" ist völlig unangemessen für eine seriöse Debatte. Er suggeriert dass es einen Schenker gibt, vermutlich stellt man sich da den gönnerhaften "Leistungsträger" vor. Und auf der anderen Seite der armselige Beschenkte, der eine unverdiente Gabe entgegen nimmt. Dieses Narrativ ist nichts anderes als eine Waffe das von denen, die von unserer Gesellschaft unmäßig profitieren (bzw. ihren Hilfstruppen) verwendet wird um eine vernünftige und gerechte Betrachtung der Verteilung von Kapitalströmen zu verhindern.

Beitrag melden
klaus meucht 14.06.2013, 10:25
9. Zustimmung

Zitat von Konradii
"Das Problem mit dem Sozialismus ist, dass einem irgendwann das Geld der anderen Leute ausgeht."
Das hat der reine Sozialismus mit dem reinen Kapitalismus gemeinsam. Dadurch reicher zu werden in dem man den Nachbar ärmer macht, geht auch nicht unbegrenzt

Beitrag melden
Seite 1 von 38
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!