Forum: Blogs
Rekordversuch: Extremsportler Baumgartner kurz vor dem Start
AP/ Red Bull

Die letzten Vorbereitungen für den Rekordversuch des Österreichers Felix Baumgartner haben begonnen. In rund drei Stunden will er aus 36 Kilometern Höhe zur Erde springen und dabei die Schallmauer durchbrechen. Verfolgen Sie das Geschehen live auf SPIEGEL ONLINE. Felix Baumgartner startet Sprung aus der Stratosphäre - SPIEGEL ONLINE

Seite 16 von 20
mangeder 14.10.2012, 21:05
150. Formel Eins ist schlimmer!

Komisch, wenn die Dauerwerbesendung namens "Formel Eins" mit ihren über und über mit Werbung beklebten Wichtigmachern gesendet wird, stellt keiner diese Werbung in Frage!

Und wenn Sebastian Vettel mit Red Bull auf allen Kanälen präsent ist, will das auch niemand kritisieren. Ganz abgesehen von der sinnlosen Umweltverschmutzung der tausendfach sich im Kreis drehenden Boliden.

Hier haben wir im Gegensatz dazu als Antrieb lediglich einen Ballon nach oben und die Erdanziehungskraft nach unten. Also was ist schlimmer? Jedes Jahr den "Formel Eins"-Dreck oder einmal so eine Aktion?

Beitrag melden
Softship 14.10.2012, 21:05
151.

Zitat von heinerkarin
Soll das ein Scherz sein? Bei ca. 8 Grad Minus ist doch Lullifax! Ich dachte da oben hat es ca. -50 bzw. gefühlte -70-80! Bei der Ausrüstung und Vorbereitung nichts besonderes.
Zwischendurch war es auch so kalt - aber so weit oben wird es eben wieder wärmer.

Beitrag melden
albahar 14.10.2012, 21:06
152. Wahou!!!

Es ist unglublich! Ich kann es nicht glauben! Es ist wunderschön! Die Grenzen der Menschheit wurden überwindet! Was für einen Sprung! Hervorragende Laistung! Das Leben ist fantastisch! baumgartner ist ein echter Held!...

Beitrag melden
kuchenjohnny 14.10.2012, 21:06
153. bah

Das ganze hat wahnsinnig genervt. Konsequenz: Trinken Sie unter keinen Umständen je wieder diese Assi-Brause mit ihrem ekelhaften Aroma.

Beitrag melden
tobma 14.10.2012, 21:07
154.

Zitat von Schalke
Sie haben überhaupt keine Ahnung, welche Ressourcen nötig sind, um diesen 6 oder 7 Millionen Zuschauern im Internet diesen Stream ruckelfrei zu liefern. Und es war ja nicht der einzige. Mich würde ernsthaft interessieren, ob der globale Traffic meßbar angestiegen ist durch die "paar" Zuschauer.
ja gut wenn es hilft das ich mir meine fußballspiele ruckelfrei kostenlos ansehen kann. guter mann. toll.

spannend für die internet gemeinde wäre doch was passiert wenn alle chinesen gleichzeitig in die luft hüpfen. also ein chinese wiegt im durchschitt 57 kg. bei 1,2 millarden ergibt das viele tonnen. würde das die erde aus der spur bringen? wir wissen es nicht, weil die chinesen nicht gleichzeitig hüpfen!

Beitrag melden
Trixi 14.10.2012, 21:08
155.

Hätte der Herr Baumgartner das ganze von seinem Taschengeld finanziert, statt durch ein Unternehmen, dann würden selbst die Nörgler Respekt zollen.

Beitrag melden
Haarspalter 14.10.2012, 21:09
156.

Zitat von BeitragszahlerwiderWillen
Tolle Leistung, Glückwunsch! Laut Livekamera hat er 1173 km/h erreicht! Wieso ist man jetzt nicht sicher, ob es wirklich Schallgeschwindigkeit war?
Hängt eben davon ab wie hoch die Schallgeschwindigkeit in der Luftschicht war, in der er sich befand.

Faustformel: (331,6 + .6*T)m/s. T Temperatur in Celsius, aber als dimensionlose Größe einzusetzen.

Beitrag melden
jeze 14.10.2012, 21:09
157.

Zitat von heinerkarin
Soll das ein Scherz sein? Bei ca. 8 Grad Minus ist doch Lullifax! Ich dachte da oben hat es ca. -50 bzw. gefühlte -70-80! Bei der Ausrüstung und Vorbereitung nichts besonderes.
Es wurde in tieferen Höhen wieder kälter.

Beitrag melden
tobma 14.10.2012, 21:13
158.

Zitat von Trixi
Ich sagte, dass ich es sicher eine technologische Meisterleistung ist, 6,2 Millionen (oder rund 7 Millionen wie ein anderer User sagt) Menschen, via Youtube ein ruckelfreies Bild zu liefern. ... Ach: Und diese klebrige Brause trinke ich gar nicht, weil sie mir nicht schmeckt.
wenn sie bilder aus der höhe interessieren, im bayerischen nachtprogram läuft seit jahren space night.

Beitrag melden
tobma 14.10.2012, 21:15
159.

Zitat von Softship
Zwischendurch war es auch so kalt - aber so weit oben wird es eben wieder wärmer.
je näher der sonne, desto wärmer.

Beitrag melden
Seite 16 von 20
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!