Forum: Blogs
Show mit Markus Lanz: ZDF verkündet Ende von "Wetten, dass..?"

test

Seite 33 von 55
sartreetbeauvoir 06.04.2014, 09:07
320. zu viel lanz-bashing

so wie er runtergeschrieben wurde, ist es wirklich kein wunder! eine schlechtere wetten dass sendung war immer noch unterhaltsamer, als alles andere, was im dt. fernsehen läuft.
bye bye, so long, adieu weltstars und echte berühmtheiten :-(((

Beitrag melden
zucker-schnute 06.04.2014, 09:14
321. Endlich ...

So schade es für manchen ist, dass es die Sendung nicht mehr geben soll, die Zeiten sind nicht mehr dafür. Markus Lanz jetzt die alleinige Schuld für den Niedergang zu geben, ist für mich zu kurz gesprungen. Aber man muss als Moderator auch nicht über jedes Stöckchen springen, welches einem hingehalten wird. Es war spätestens nach dem schweren Unfall des Sebastian Koch einfach Zeit, aufzuhören. Punkt

Beitrag melden
pegi09 06.04.2014, 09:15
322. jetzt zufrieden?

habt ihr ewigen nörgler es endlich geschafft das die Sendung abgeschafft wird. So lange habt ihr die Sendung und den Lanz schlecht geredet bis sie jetzt abgesetzt wird. Das sieht man mal wieder wieviel macht die Medien haben. Der Lanz hatte doch nie eine faire chance bekommen. Schade, eine Kindheitserinnerung weniger. Umschalten auf DSDS oder Liebe am Fjord etc wäre einfacher gewesen. Schämt euch.

Beitrag melden
günter1934 06.04.2014, 09:16
323. Werbung

Wenn bei einem Tatort eine Schachtel Aldi-Kekse auf dem Tisch steht, geht ein Aufschrei durch die Medien.
Wenn aber zur Hauptsendezeit massive Werbung für neue Alben, Konzerttourneen oder Bücher gemacht wird, dann stört das kein Mensch.
Und wenn dann noch zu Schluss die "Promis" auf dem Trampolin rumhüpfen "Alle bitte festhalten!" dann kann man nur mit den Worten von Herrn Lanz sagen:
"Das ist gaaanz, gaaanz, gaaanz lustig!"

Beitrag melden
jango232000 06.04.2014, 09:19
324. Endlich!

Die Show war abgehalftert, schon mit Gottschalk, lebte mit ihm und von ihm. Mit dem selbstverliebtem Lanz B-Promis und einer peinlichen Cindy aus Marzahn als Co-Moderatorin war das Schicksal dieser Sendung endgültig besiegelt! Es stellt sich nur noch die Frage, warum das ZDF solange an dem Format festhielt, und es selbst jetzt noch 3 Sendungen geben soll! Aber die Kosten in Höhe von 3-4,5 Mio. übernimmt -ja richtig getippt- der Steuerzahler!

Beitrag melden
hausierer 06.04.2014, 09:22
325. Bankrotterklärung einer Generation

die sich nur noch an RTL " Bespassung " erfreuen kann.
Das sind doch alles keine Typen mehr, das sind Weichspüler aus der Retorte, die immer die gleichen antrainierten Gelabere bringen und sich auch noch gut dabei finden ... Guckt sie euch doch an diese gleichgeschalteten " Kommödianten "....Aber auch eine Spaßgesellschaften kommt irgendwann an ihre Grenzen.

Beitrag melden
Maya2003 06.04.2014, 09:23
326.

Zitat von sysop
 
DREI Titelgeschichten bei SPON. Man könnte glauben es gibt nichts wichtigeres als das Ende einer Fernsehshow.
Leute macht Euren Job und kümmert Euch um die wirklich relevanten Dinge. Davon gibt es ja genug.

Beitrag melden
gaiusbonus 06.04.2014, 09:24
327. Jetzt schon ...?

30 Jahre zu spät!

Beitrag melden
FRWBonn 06.04.2014, 09:26
328. Schade !

Ich fand die Sendung vom 5. April sehr vergnüglich. Auch hatte ich den Eindruck: Befreit von allen Sidekicks und Schickimickis, konnte Lanz ganz er selbst sein, und das tat ihm gut, und das tat der Sendung gut. SO hätte es weiter gehen können. Allerdings ... kam es mir am Ende doch etwas lang vor. Irgendwann müssen auch die Kinder, die gerne zusehen, ins Bett! Also, erneut: Schade!

Beitrag melden
Normalbürger 06.04.2014, 09:27
329. Mal ehrlich, lieber SPON,

ist das eine Schlagzeile und den Platz des Top-Artikels wert????

Beitrag melden
Seite 33 von 55
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!