Forum: Blogs
SPIEGEL exklusiv: Kritik an Russland - Gauck boykottiert olympische Spiele in Sotschi
Getty Images

Der Bundespräsident setzt ein Zeichen gegen Menschenrechtsverletzungen und die Drangsalierung der Opposition in Russland. Joachim Gauck wird nach SPIEGEL-Informationen nicht zu den Winterspielen nach Sotschi reisen. Die deutschen Teilnehmer will er in München empfangen. Bundespräsident Gauck boykottiert Olympia in Sotschi - SPIEGEL ONLINE

Seite 23 von 54
a_tetzlaff 08.12.2013, 10:55
220. Das hatten wir schon mal!

Zitat von Grover
wäre es, wenn auch keiner der deutschen Athleten in Sotschi teilnehmen würde. aber wenn es um Ruhm und Erfolge geht sind Menschenrechte wohl doch nicht so wichtig....
in den 80zigern!

Dann fahren die Russen, Chinesen und und und eben nicht zu den Spielen im Westen und dann haben die dort auch den finanziellen Totalausfall.

Alles Schmierentheater!

Beitrag melden
Marcolotti 08.12.2013, 10:55
221. ... Herr Gauck ...

Wenn Sie boykottieren, dann boykottieren Sie bitte ALLE Staaten in denen Menschenrechte verletzt werden. Das ist doch wieder mal nur eine Farce! Wie diese Politiker Nachts noch schlafen können?

Beitrag melden
susiwolf 08.12.2013, 10:55
222. "Top of the pop" ...

Zitat von achim j.
Estens ist das kein Argument dagegen, daß Gauck hier mal das Richtige tut, zweitens boykottiert er das Land nicht in Gänze, sondern die Spiele.
Auf die Spiele reduziert ...

Dem Boykott unseres Präsidenten würde es gut stehen, wenn die ersten (deutschen) Goldmedaillen einfach zurück gegeben werden würden ...
Annahme verweigern !

D-a-s hätte Biß bis in alle Ewigkeiten ... Rückgrat und Charakter und Fairness ... auf die Spiele reduziert oder über diesen 'Tellerrand' hinaus ?

Beitrag melden
szoszk 08.12.2013, 10:57
223. Boykott

Ich hoffe Gauck wird die Sportereignisse in Brasilien und Katar auch Boykottieren. Aber eigentlich auch die Sportler, das kann man doch wohl von Sportlern erwarten. Die sind ja auch nur Menschen.

Beitrag melden
spon-facebook-10000027820 08.12.2013, 10:57
224. Eiszeit

Herr Gauck sollte seine persönliche Abneigung nicht als Richtschnur für Deutschland ummünzen.

Beitrag melden
Kohle&Reibach 08.12.2013, 10:58
225. Gauck

Zitat von sysop
Der Bundespräsident setzt ein Zeichen gegen Menschenrechtsverletzungen und die Drangsalierung der Opposition in Russland. Joachim Gauck wird nach SPIEGEL-Informationen nicht zu den Winterspielen nach Sotschi reisen. Die deutschen Teilnehmer will er in München empfangen.
vertritt er die Meinung des Volkes?
Ich denke auch unser Land ist gespalten.

Beitrag melden
rolf.piper 08.12.2013, 10:58
226. Na und!

wer ist denn schon dieser Gauck, das wird russland hart treffen. Vielleicht fährt er gemeinsam mit Bush nach Katar, da wird er sich wohlfühlen.
Kaspertheater!

Beitrag melden
susiwolf 08.12.2013, 10:59
227. Kanonenhaft - das ...

Zitat von mischamai
Nette Idee,ich habe soeben den Schnee für Sotschi abbestellt.
Sind Sie Hersteller von Schneekanonen @mischamai ?
Geschäfts- und Schnee-felder 'at its best' ...

Beitrag melden
soubrettel 08.12.2013, 11:00
228. schnarch

Kein Wort zur Freiheit in punkto Überwachungsstaat. Merkelchens Grüßonkel muss bei dieser Aktion offenbar weniger befürchten als bei Geheimdienstkritik...

Beitrag melden
FKassekert 08.12.2013, 11:01
229. Freiheit, Demokratie und Anstand

wie waere es wenn er mal in der Familie damit beginnt und fuer ordentliche Verhaeltnisse sorgt!
Boykott des IOC - Hr. Bach wird es verstehen! Und die Muenchner auch, die die Spiele nicht wollten! Und welchen Eindruck macht es auf Hr. Putin - RICHTIG die Deutschen immer lustig, fleissig meckern und schimpfen, aber unser Oel und Gas, seltenen Erden, Holz und alles andere - Das brauchen sie und nehmen es auch immer! Und erst recht unseren Markt, denn wir kaufen ihnen ja noch was ab! Und nicht wenig!
Die Gedanken sind frei!

Beitrag melden
Seite 23 von 54
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!