Forum: Blogs
Temperaturrekord: Erde erlebte wärmsten November seit Beginn der Messungen
Corbis

Warmluft über Russland hat für den mildesten November seit 1891 gesorgt, das gesamte Jahr 2013 macht einen Sprung nach oben in der Temperaturrangliste. Geht die Pause bei der Erderwärmung zu Ende? Nasa-Temperaturdaten: Wärmster November seit Beginn der Messungen - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 47
viceman 21.12.2013, 17:40
1. auf diese nachricht

Zitat von sysop
Warmluft über Russland hat für den mildesten November seit 1891 gesorgt, das gesamte Jahr 2013 macht einen Sprung nach oben in der Temperaturrangliste. Geht die Pause bei der Erderwärmung zu Ende?
warte ich schon lange.wird mal wieder zeit für katastropheenmeldungen von der klimafront.gähn.....

Beitrag melden
cyberdrop 21.12.2013, 17:47
2.

Zitat von sysop
Warmluft über Russland hat für den mildesten November seit 1891 gesorgt, das gesamte Jahr 2013 macht einen Sprung nach oben in der Temperaturrangliste. Geht die Pause bei der Erderwärmung zu Ende?
Jetzt müssen also schon einzelne Monate herhalten um für Schlagzeilen bzgl. Klimawandel zu sorgen.
Mal sehen was von dem Rekord übrig bleibt wenn alle Daten für November ausgewertet wurden...

Beitrag melden
Beat Adler 21.12.2013, 17:48
3. Es sind Perioden von mindestens 30 Jahren Dauer zu analysieren, um klimarelevante Aus

Zitat von sysop
Warmluft über Russland hat für den mildesten November seit 1891 gesorgt, das gesamte Jahr 2013 macht einen Sprung nach oben in der Temperaturrangliste. Geht die Pause bei der Erderwärmung zu Ende?
Es sind Perioden von mindestens 30 Jahren Dauer zu analysieren, um klimarelevante Aussagen zu treffen.

Periode 1984 bis 2013 ist zu vergleichen mit 1954 bis 1983, etc. Sollte sich ueber 3 bis 4 Perioden ein eindeutiger Trend einstellen, dann kann das ein Hinweis auf Veraenderung sein. Alles Andere ist unserioes.
mfG Beat

Beitrag melden
Phil2302 21.12.2013, 17:52
4.

"Das Klima verharrt seit 16 Jahren auf einem Plateau, das Zweifel an den Klimavorhersagen einer fortschreitenden Erwärmung gesät hat." Die Zweifel sind nach einem Rekordmonat natürlich direkt wie weggefegt, und uns allen steht die Hölle bevor. Wirkt unglaubwürdig.

Beitrag melden
Jay's 21.12.2013, 17:52
5. In Kalifornien haben wir den kaeltesten Dezember

seit langem mit jetzt schon 2 Wochen Frost.

Beitrag melden
rsi 21.12.2013, 17:56
6. Das wirklich Neue

Das wirklich Neue ist für mich nicht der wärmste November. Ich glaube, wir hatte dieses Jahr auch den kältesten April.
Nein, das wirklich neue ist für mich, dass man im Zuge der Klimakatastrophe jetzt offen darüber spricht, dass das die Temperatur seit 1998 nicht mehr angestiegen ist.
Ich bin gespannt, wie es das nächste Jahrzehnt weitergeht. Wäre ja eine Riesenblamage für die Politik, dem Potsdamer Institut und den Medien, wenn die Klimaerwärmung sich nicht endlich wieder fortsetzt. Und man weiterhin immer kleine Puzzleteile wie "Wärmster November" "Hitzerekord in XY" "Stärkster Taifun" zu Klimakatastrophen-Vorboten aufbauschen muss.

Beitrag melden
GerhardFeder 21.12.2013, 17:58
7. Klimapause

Toll, fast 4 Wochen ohne Klima-Katastrophen Meldung.
Irgendwann werden wir alle sterben - zum ersten Mal seit Bestehen der Menschheit - oder?

Beitrag melden
michibln 21.12.2013, 17:59
8. Hatte man nicht gerade eine Erklärung gefunden...

...für das Paradox, dass es trotz Klimawandel immer kälter wird? Nun müssen die "Klimaforscher" ihr Weltbild mal wieder anpassen, wie praktisch jedes Jahr...

Beitrag melden
Creedo! 21.12.2013, 18:00
9. Durchschnitt ist nur Durchschnitt

Zitat von sysop
Warmluft über Russland hat für den mildesten November seit 1891 gesorgt, das gesamte Jahr 2013 macht einen Sprung nach oben in der Temperaturrangliste. Geht die Pause bei der Erderwärmung zu Ende?
Nach meinen Messungen war heute der kürzeste Tag seit 300 Tagen. Im Schnitt waren alle dieser 300 Tage vor dem heutigen länger. Ob's jetzt zukünftig immer dunkler wird? Ich kann da einen Trend erkennen. Denn nicht nur heute war der kürzeste Tag seit 300 Tagen, sondern ein jeder dieser Tage war kürzer als sein Vorgängertag. Ich fürchte, bald sitzen wir im Dunklen.

Beitrag melden
Seite 1 von 47
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!